Seilwinden

Fenster, Türen, Klappen, Dachluken, Markisen, Fahrrad- und Motorradträger

Re: Seilwinden

Beitragvon Leerkabinen-Wolfgang » Fr 18 Aug 2017 11:26

Hi Sequoya,

bei den beiden Bildern von Campo mit dem außen verlasteten Quad kommt mir eine Idee: wenn Du meine Grundrißidee spiegelst, sprich die Betten nach hinten setzt, könntest Du mit einem Quad evtl. seitlich in eine Heckgarage fahren - die müßte dann auch nicht allzu lang werden:
P_20170818_112446_1.jpg
Grundrißidee Quad quer unter Heckbett


Wie breit ist so ein Quad üblicherweise?

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang


P.S.: Sorry, falscher Thread - gehört eigentlich hier zu
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
vierter Sept.-Samstag (22.09.18): Weinprobe in den Weinbergen
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*
Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
 
Beiträge: 5470
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen

Re: Seilwinden

Beitragvon mrmomba » Fr 18 Aug 2017 12:25

oh - was ist das?
... der Wolfgang ist verwirrt ...

:D :D
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 2170
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Seilwinden

Beitragvon Varaderorist » Fr 18 Aug 2017 12:37

Wolfgang meint das sicherlich in etwa so: Quad seitlich in Heckgarage
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 246
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Seilwinden

Beitragvon Sequoya » Fr 18 Aug 2017 12:45

Also üblicherweise sind die L 230cm B 130 H120
Ich habe daran auch schon gedacht, Wolfgang.
Ich glaube, ich mache heute Abend dazu mal einen eigenen Thread auf. Darin kann man ja mal generell alles sammeln. Erfahrungen, Maße, Preise, Unterbringungsmöglichkeiten, Erfahrungen bei ein und Ausfuhr usw.
Sequoya
Junior
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 04 Aug 2017 14:29

Re: Seilwinden

Beitragvon Bernhard.W » Di 07 Aug 2018 15:07

ich hoffe, deine Frage hat sich schon erledigt ;)
Aber falls es dich interessiert, habe ich diesen 24V Seilwinden von Superwinch. Drin ist ein Metallseil. Ich bin mit dem Teil komplett zufrieden.
Bernhard.W
frisch-dabei
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 21 Jun 2018 16:34

Re: Seilwinden

Beitragvon Stoppie » Do 09 Aug 2018 13:42

Hallo Bernhard,

danke für den Link. Ein deutsches Fabrikat ist mir immer deutlich lieber als ein Billigteil z. Bsp. aus China etc.
Hast Du die Winde dauerhaft vorne am Fahrgestell montiert oder holst Du die aus der Versenkung wenn Du sie brauchst?
Man(n) fährt MAN :)
Stoppie
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 335
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Vorherige

Zurück zu Anbauteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste