Seilwinden

Fenster, Türen, Klappen, Dachluken, Markisen, Fahrrad- und Motorradträger
Message
Autor
Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 363
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Seilwinden

#31 Beitrag von Stoppie » Do 17 Aug 2017 09:27

Hallo zusammen,
es ist in der Tat so, dass ich höchstwahrscheinlich den afrikanischen Kontinent nicht bereisen werde, zumindest nicht mit dem jetzt geplanten WoMo. Europa reicht meiner Frau und mir - hoffentlich :D

Das mit der Seilwinde kam mir so in den Sinn. Dank eurer Informationen überdenke ich deren Anschaffung auch noch mal. Das ganze Drumherum war mir so nicht klar. Als Killerargument ist hier wohl ein selten passender Ankerpunkt zu nennen, das leuchtet ein. Ich bewege meine Gedanken jetzt wohl doch eher in die Richtung Sandbleche und Schaufel :D

Und in ganz großer Bergungsnot können mir die beiden tatkräftigen Damen auf Campos Wüstenbildung ja zur Hand gehen. :D :D :D

DANKE für eure Meinungen und Informationen!
Stoppie
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2269
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Seilwinden

#32 Beitrag von mrmomba » Do 17 Aug 2017 09:55

Stoppie hat geschrieben:
Und in ganz großer Bergungsnot können mir die beiden tatkräftigen Damen auf Campos Wüstenbildung ja zur Hand gehen. :D :D :D


Stoppie
Moment, da waren frauen auf dem Bild?

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 363
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Seilwinden

#33 Beitrag von Stoppie » Do 17 Aug 2017 17:36

Es sollte auch "campos Wüstenbild" heißen - nervige Autokorrektur. :wink:
Man(n) fährt MAN :)

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 363
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Seilwinden

#34 Beitrag von Stoppie » Do 17 Aug 2017 17:40

mrmomba hat geschrieben:Moment, da waren frauen auf dem Bild?
Ja, die beiden Damen, die die beiden Herren beim Schaufeln anfeuern. :D
Man(n) fährt MAN :)

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 920
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Seilwinden

#35 Beitrag von campo » Do 17 Aug 2017 23:27

Die Herren schaufelen und legen die plastik Sandbleche ... :D


Bild

Bild

Bild

Bild
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Seilwinden

#36 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Fr 18 Aug 2017 08:31

Lieber Campo,

wenn ich Deine Bilder so sehe, bin ich froh, meinen VW T5 zu fahren. Wenn alles wie geplant paßt, werde ich am Ende nur 800kg Radlast haben (und evtl. etwas breitere geländetaugliche Reifen) - damit werde ich da, wo sich Deine 'dicken Brummer' eingegraben haben, hoffentlich noch locker über den (für mich festen) Boden schweben...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2269
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Seilwinden

#37 Beitrag von mrmomba » Fr 18 Aug 2017 09:02

Ich glaube die wollten nur ein Wassergraben neu schaufeln :)

edit: Hat wer ein natürlichen Ankerpunkt gefunden?

Sequoya
Junior
Beiträge: 40
Registriert: Fr 04 Aug 2017 14:29

Re: Seilwinden

#38 Beitrag von Sequoya » Fr 18 Aug 2017 09:25

Also auf dem Bild wird wieder deutlich, das eine Winde kein Heilsbringer ist. In solch Fällen hilft ein "Nivellierungssystem" ungemein.
@Campo:
Sag mal, wer hat a eigentlich ein Quad hinten drauf? Ist derjenige im Forum? Ich hätte gerne ein paar Erfahrungen.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Seilwinden

#39 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Fr 18 Aug 2017 09:44

Hi Mirko,

Erfahrungen mit Quad on board? Frag einmal bei den Parapantern mit ihrem Saurer-Bus...

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 920
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Seilwinden

#40 Beitrag von campo » Fr 18 Aug 2017 10:01

hihi, Ja diese shoots sind natürlich einmalig spektakulär. :D
Die meisten recovery waren einfach in Sand oder feuchte Wiese und haben wir mit Marlow Kinetic gemacht ohne Schaufeln, ohne Sandbleche. Eigentlich hat niemand von unsere TGM Truppe eine Seilwinde.
Von ein paar Kinetic Aktionen habe ich Filme aber die kann ich hier leider nicht reinsetzen aus Privacy Grunde.
Aber es gibt viel davon auf youtube. Mal gut um sich dieses Kinetic Prinzip an zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JYFqbDgBBO0

Sowohl TGA 6x6 wie TGM 18T 4x4 haben Außen Quad mit Liftsystem.
Bin selbst mehrere 1000 km zusammen und dahinten gefahren. Also Quads Lieber nicht Außen.

Hier stand der verstellbare Stoßstange in Position Oben. Hat wieder nicht gereicht und die Pins sind abgebrochen. Reserve Pins immer dabei.
Bei mein TGM mit einfach dummer fester Stoßstange und kurzer Überhang, hat es kein Problem gegeben in diese Passage.


Bild

Bild
Zuletzt geändert von campo am Fr 18 Aug 2017 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 920
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Seilwinden

#41 Beitrag von campo » Fr 18 Aug 2017 10:03

mrmomba hat geschrieben:...edit: Hat wer ein natürlichen Ankerpunkt gefunden?
Nie ein Ankerpunkt gesucht oder gefunden. Immer mit mindestens 2 Fahrzeuge
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Stoppie
womobox-Spezialist
Beiträge: 363
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Seilwinden

#42 Beitrag von Stoppie » Fr 18 Aug 2017 10:38

Hallo Campo,
das sind schon beeindruckende Bilder, die Du gemacht hast. :shock:
Da ist es gut, wenn man mit mehreren Kumpels und Fahrzeugen unterwegs ist.

Dieses Marlow Kinetic ist also ein elastisches Seil, welches die kinetische Energie des anfahrende Fahrzeugs speichert und nach dem Spannen des Seils diese zusätzlich zu der Zugkraft des ziehendes Fahrzeugs einsetzt?!

Geiles Prinzip. :D
Man(n) fährt MAN :)

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4334
Registriert: Di 30 Dez 2003 17:15
Wohnort: Schüttorf

Bei PKWs kann man sich zur Not.....

#43 Beitrag von ThomasFF » Fr 18 Aug 2017 10:41

....mit dem eingegrabenen Reserverad helfen, an dem man das Windenseil fest macht....

Aber im Schlamm geht das auch nicht gut..eher im Sand....und eine elende Schinderei ist es auch, man sollte ziemlich tief gehen...

Wie haben es einmal probiert, um zu gucken, obs geht....
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2269
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Seilwinden

#44 Beitrag von mrmomba » Fr 18 Aug 2017 10:47

und ... hat es geklappt?

ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4334
Registriert: Di 30 Dez 2003 17:15
Wohnort: Schüttorf

Buddelei....

#45 Beitrag von ThomasFF » Fr 18 Aug 2017 10:49

....ja...letzten Endes im dritten Versuch
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Antworten