Seitz S4 Position Scheibe

Fenster, Türen, Klappen, Dachluken, Markisen, Fahrrad- und Motorradträger
Antworten
Message
Autor
ivo
Experte
Beiträge: 51
Registriert: Mi 25 Mär 2020 09:28

Seitz S4 Position Scheibe

#1 Beitrag von ivo » Fr 01 Mai 2020 08:20

Moin,

ich habe gestern mein niegelnagelneues S4 Fenster (Klappversion) eingebaut.
Alles okay soweit. Beim Verriegeln(wollen) habe ich dann bemerkt dass die Reiber nicht richtig fassen (was ich nicht fassen konnte...).
Ich habe mich dann von außen vor das Fenster gestellt und lange ratlos auf dasselbe geschaut.
Dann gab es den Heureka-Moment:
Die Scheibe sitzt oben im Aluscharnier (meiner Meinung nach) nicht richtig; links sieht man die Rundung des Glases oben in der Ecke (bevor es in die Aluführung geht) deutlich, rechts gar nicht (siehe Bilder).

Bild

Bild

Ich habe dem Verkäufer schon eine genervte Mail geschrieben (natürlich jetz langes WE), aber trotzdem hier die Frage: Kann man die Scheibe mit leichten (Gummihammer)Schlägen in der Führung verschieben, oder ist die geklebt?
Ich hoffe auf jeden Fall, dass es mit dem Verkäufer kein Generve gibt. Die Scheibe ist ja schon eingebaut, aber DAS (finde ich) muss ich vor dem Einbau nicht überprüfen (obwohl ich es bei einem nächsten Mal sicher tun werde).
Was denkt ihr?

Gruß

Michael

Benutzeravatar
Holzbock
womobox-Spezialist
Beiträge: 407
Registriert: Do 15 Mär 2012 17:49

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#2 Beitrag von Holzbock » Fr 01 Mai 2020 09:24

Hallo, ist meines Wissens nur geklemmt. Scheibe aushängen und mit leichten Schlägen auf die Aluleiste diese korrigieren. Ein Stück Holz beim klopfen unterlegen oder Kunststoffhammer benutzen.
Gruß Klaus

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4394
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#3 Beitrag von holger4x4 » Fr 01 Mai 2020 09:32

Wahrscheinlich ist die Scheibe auch einfach beim aufrecht stehend und etwas ruppigen Transport verrutscht.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

ivo
Experte
Beiträge: 51
Registriert: Mi 25 Mär 2020 09:28

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#4 Beitrag von ivo » Fr 01 Mai 2020 09:41

moin,

das wäre ja schön.
Wie wird die Scheibe ausgehängt? Über die normal maximale Öffnung/Arretierung hinaus nach oben?

Gruß

Michael

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4394
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#5 Beitrag von holger4x4 » Fr 01 Mai 2020 10:10

Ja genau, da musst du die Aufsteller losschrauben.
Aber versuch das erst mal im eingebauten Zustand, vielleicht bewegt sich das schon relativ leicht.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

ivo
Experte
Beiträge: 51
Registriert: Mi 25 Mär 2020 09:28

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#6 Beitrag von ivo » Fr 01 Mai 2020 10:48

moin,

ich habe vorhin mal händisch versucht zu schieben - da ging gar nichts.
Von meinem T3 kenne ich dass so wie du schreibst - die Scheibe "hängt" ziemlich locker in de Führung.

Ich probiere das nachher aber mal. Ich will halt nix kaputt machen falls es noch zu einem Tausch mit dem Händler kommt.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3970
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#7 Beitrag von VWBusman » Fr 01 Mai 2020 11:41

Hallo Michael,

meine Scheiben waren auch verschoben als ich sie geliefert bekommen habe.

Du kannst mit ein paar Schlägen mit dem Handballen die Scheibe in der Aluaufhängung in Position klopfen.
Das ist ein altes Problem bei den Seitz-Fenstern aber kein Grund zur Panik oder zum Austausch.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

ivo
Experte
Beiträge: 51
Registriert: Mi 25 Mär 2020 09:28

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#8 Beitrag von ivo » Fr 01 Mai 2020 12:50

Moin,

hat geklappt - danke für die Info.

Ich habe mit "ängstlicher" Entschlossenheit nachdrücklich auf die Kante geschlagen. so ging es dann.

Gruß

Michael

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3970
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Seitz S4 Position Scheibe

#9 Beitrag von VWBusman » Fr 01 Mai 2020 14:06

Hallo Michael,

ja, ein kleiner, beherzter Schlag und die Scheibe geht dahin wo man sie haben möchte.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Antworten