FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Antworten
Message
Autor
mussdochgehen
Junior
Beiträge: 26
Registriert: Fr 10 Jun 2016 10:28

FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#1 Beitrag von mussdochgehen » Mo 03 Dez 2018 16:04

Hallo zusammen, ich wusste nicht ganz wohin mit der Frage, aber da es sich im Kern um das Wasser dreht und nicht um die Dusche habe ich es hier hingepackt.

Ich würde gerne die Dusche als Durchgang machen. Edelstahlwanne. Fertig. Dafür möchte ich einen U förmigen Duschvorhang (90x90x90) vor der Tür (Breite 90) anbringen, sodass die original FM2 Tür - so wie sie ist - als 4. wand dient. Ein Fenster zum rausschauen und lüften waere dann auch schon gleich vorhanden. Unten würde ich die Stahlwanne zum Shelter mit silikon abdichten.

Meine Frage: geht das oder zusselt mir da komplett das Wasser in die Isolierung und unter das holz weil man das durch die nieten und sonstwas gar nicht dicht bekommt?

Natürlich könnte man den duschvorhang auch 4 seitig machen und zur noch ein "fenster" reinschneiden - aber irgendwie ist das "uncool"....


Wie gesagt - wir sind bei "einfach schnell und günstig" :mrgreen:

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2355
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#2 Beitrag von mrmomba » Mo 03 Dez 2018 21:46

Silikon ist in Verbindung mit unbehandelten Stahl ganz besonders doof.
Oder anders gesagt: hat im Fahrzeugbau eigentlich nichts zu suchen, wenn es auf Stahl trifft.

Zu deiner Shelterfrage kann ich dir leider nicht helfen :-)

mussdochgehen
Junior
Beiträge: 26
Registriert: Fr 10 Jun 2016 10:28

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#3 Beitrag von mussdochgehen » Mo 03 Dez 2018 22:18

hmmm..

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2561
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#4 Beitrag von nunmachmal » Di 04 Dez 2018 08:25

Wozu brauchst du im Duschvorhang ein Fenster?????
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

KlausU
frisch-dabei
Beiträge: 7
Registriert: Di 16 Jan 2018 14:42

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#5 Beitrag von KlausU » Di 04 Dez 2018 09:52

Da tun sich bei mir mehrere Fragen auf:
Dornier oder Zeppelin; soll der Original- Fußboden drin bleiben; Schwellenhöhen; Nässeschutz für die Verriegelungen; Anschlusshöhen der Wanne; Wärmebrücken usw.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5562
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#6 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 04 Dez 2018 10:45

Hi,

Christian's (MrMobma's) Hinweis mit dem Verzicht auf Silikon kann ich nur unterstützen - Silikon ist in der Regel essigvernetzt und greift Metalle an. Hier wäre etwas wie SikaFlex geeigneter, weil auf PU-Basis.

Zu Deiner Türfrage: wie ist die Tür denn aufgebaut? Ich habe mir noch keinen Shelter sooo genau angesehen...
Grundsätzlich kannst Du glatte Holzflächen auch gegen Wassereinwirkung recht unempfindlich machen, aber jede Bohrung ist ein Problem, da durch Kabinenbewegung über kurz oder lang jede Abdichtung geschwächt wird und Wasser einen so kleinen Kopf hat, daß es solche Schwächen ganz schnell findet. Und dauerhafte Wassereinwirkung auf Holz ist ziemlich destruktiv.... :roll:
Wenn überhaupt, müßte m.E. eine Abdichtung (z.B. soetwas) auf die komplette Türinnenseite aufgezogen werden.

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

mussdochgehen
Junior
Beiträge: 26
Registriert: Fr 10 Jun 2016 10:28

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#7 Beitrag von mussdochgehen » Di 04 Dez 2018 11:03

Soweit ich weiss ist zeppelin tuer aus alu mit einer minimal Isolierung innen drin.

Die tuer ist original. Und da der Soldat diese ja auch im Regen Stunden lang offenstehen lassen koennte... Bzw der Koffer nicht regenscheu ist habe ich da nicht so das Problem gesehen.
Mir geht es eher um das Wasser das von der Tür nach unten evtl. In den alten shelter holzboden fließen kann.

Da am Eingang findet man ja auch... Regenbedingt den meisten gammel.

Wenn sikaflex das dicht kriegt waere super.

KlausU
frisch-dabei
Beiträge: 7
Registriert: Di 16 Jan 2018 14:42

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#8 Beitrag von KlausU » Di 04 Dez 2018 15:05

Beim Zeppelin ist die Türschwelle ca. 35 mm über dem Fußboden.
Wenn du da eine Wanne davor stellst hast du mit viel Glück noch eine nutzbare Klebehöhe von 25 mm. Mit nem guten PU oder MS- polymer eventuell mit viel Mühe zu dichten wenn die Stange der Verriegelung nicht wäre.
Die Aussparung unten geht bis auf 5 mm über dem Fußboden und die Stange selbst ragt nach innen.
Selbst wenn du das dicht bekommst wird das Duschwasser durch den Türspalt nach draussen laufen.

Hier mal ein Foto dazu. Danke Wolfgang.
Dateianhänge
Veriegelung 2.jpg
Zuletzt geändert von KlausU am Di 04 Dez 2018 16:25, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5562
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#9 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 04 Dez 2018 15:43

Hi Klaus,
KlausU hat geschrieben:
Di 04 Dez 2018 15:05
Wenn ich hier Fotos reinbekäme wäre es leichter zu erklären. :(
Eine Anleitung, wie das geht, findest Du in den FAQs... ;-)

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
Beiträge: 489
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: FM2 - Original Tür als Duschwand nutzbar?

#10 Beitrag von Urs » Di 04 Dez 2018 19:13

mussdochgehen hat geschrieben:
Di 04 Dez 2018 11:03
Wenn sikaflex das dicht kriegt waere super.
Sikaflex bringt vieles dicht, was ich aber nicht machen würde ist damit klassische Fugen z.B an der Dusche füllen, zumindest nicht solche welche sichtbar und in weiss gemacht werden sollen. Nicht dass es nicht halten würde, sondern eher wegen der Optik. Gerade das klassische weisse Sika 221 nimmt relativ schnell den Dreck an und das bringt man praktisch nicht mehr sauber. Das braune und schwarze ist hingegen kein Problem, hab ich auf der Küchenzeile verbaut. Allerdings würde ich das schwarze auch nicht mehr verbauen...hab es als "Silikonfuge" um den Gaskocher genommen...ist nicht Wärmeresistent, an einem Ort wo es deffinitiv zu warm bekommen hat ist es wieder weich und schmierig...war halt grad das was ich da hatte und eigentlich für den Zweck auch nicht vorgesehen.

Ob sich die anderen Sika (252, 291...) auch so verhalten weiss ich leider nicht.

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Antworten