Edelstahl Duschwanne auf PE Tank

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Antworten
Message
Autor
sir_manuel_der_erste
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21 Aug 2009 19:15

Edelstahl Duschwanne auf PE Tank

#1 Beitrag von sir_manuel_der_erste » Fr 18 Mai 2018 23:53

Servus Zusammen,
Ich habe einen PE Tank und direkt darüber soll eine Duschwanne aus Edelstahl eingebaut werden.
Um Leitungen zu sparen möchte ich gerne mit Push Open Abläufen direkt in den Tank gehen.
Da diese Abläufe nicht in die Edelstahl Duschwanne ragen sollen, ist die Idee diese direkt in den Tank einzubauen und bei der Duschwanne dann entsprechend Löcher mir 65mm Durchmesser auszusparen.
Dazu müsste ich die Wanne dann WASSERDICHT auf den Tank kleben. Das also kein wasser zwischen Tank und Wanne fließen kann.
Hat jemand Erfahrungen mit was das funktionieren kann?
PE ist da ja eher problematisch.
Liebe Grüße Manuel

Benutzeravatar
Pelzerli
womobox-Spezialist
Beiträge: 466
Registriert: Do 31 Jul 2008 07:56
Kontaktdaten:

Re: Edelstahl Duschwanne auf PE Tank

#2 Beitrag von Pelzerli » Sa 19 Mai 2018 07:36

Wenn das dauerhaft dicht UND ansehnlich werden soll, so scheint mir das eine recht aufwändige Lösung!
Du musst erstmals den PE-Tank so stabil hinbekommen, dass er sich beim draufstehen nicht verformt. Und dann den Ablauf der Duschwanne soweit nach unten vertiefen, dass du das Klick-Ventil gescheit montieren kannst.

Wäre es nicht einfacher, den Tank und die Duschwanne gleich in einem Teil aus Chromstahl zu bauen?

Gruss Pelzer
.
http://dermuger.blogspot.com

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4154
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Edelstahl Duschwanne auf PE Tank

#3 Beitrag von Picco » Sa 19 Mai 2018 08:33

Hoi Manuel

Wäre mir ebenfalls zu problematisch...
Ich hab damals für mein kleines Kabinchen aus PE einen Abwassertank mit integrierter Duschwanne geschweisst, auf die ein sich an den Rändern des Tanks abstützender Holzrost als Tragendes Element gekommen wäre...wenn nicht ein Fensterputzer einen Totalschaden am Dach verursacht hätte...
Den Syphon hab ich aus einem verschiebbaren Rohr in Rohr geschweisst, was gleichzeitig als Verschluss diente.
Aber eine Verklebung mit PE hab ich noch nicht gesehen, auch im Beruf noch nicht.
Wenn da verklebt wird dann auf gesandete PE-Bereiche oder Bleche die mit O-Ringen ans PE angeschlossen sind.
Vieleicht wäre das besser geeignet...

sir_manuel_der_erste
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21 Aug 2009 19:15

Re: Edelstahl Duschwanne auf PE Tank

#4 Beitrag von sir_manuel_der_erste » Di 22 Mai 2018 22:10

Danke euch!

Antworten