kLICKEN ODER SCHRAUBEN??

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Antworten
Message
Autor
jimmy
Experte
Beiträge: 120
Registriert: So 07 Nov 2004 21:02

kLICKEN ODER SCHRAUBEN??

#1 Beitrag von jimmy » So 04 Jun 2017 12:56

Mache mir gerade Gedanken über die Wasserinstalation.
Nun höre ich, dass klicken der Leitungen besser sein soll?
Nun finde ich aber gleich mehrere Klicksysteme.
Ja welches denn nun?
Speedfit oder Uniquick
Vorteile, Nachteile, Erfahrungen?
Was sagt ihr?

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 687
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: kLICKEN ODER SCHRAUBEN??

#2 Beitrag von Gode_RE » Mo 05 Jun 2017 13:28

ich misstraue diesen ganzen Quetsch-, Press- und Klicksystemen ... bei mobiler (!) Anwendung. Im Gegensatz zur unbeweglichen Hausinstallation hat man bei Fahrbewegungen (vor allem im Gelände) ständig Beanspruchungen auf alle Komponenten, daher kalkuliere ich immer Dehnungs- und Stauchstrecken mit. Daher arbeite ich liebsten mit Trinkwasser- und Heißwassertauglichen Schläuchen mit PVC-Seele, und verlege die in Kunststoffrohrsystemen, z.B. HT-Steckrohre mit Ablauf nach draußen. Wenn da mal was undicht wird, dann läuft es an den Sollstellen raus.

Benutzeravatar
Pelzerli
womobox-Spezialist
Beiträge: 466
Registriert: Do 31 Jul 2008 07:56
Kontaktdaten:

Re: kLICKEN ODER SCHRAUBEN??

#3 Beitrag von Pelzerli » Mo 05 Jun 2017 14:03

Ich habe beides; Klick und Schraubverbindungen. Und beides ist dauerhaft dicht.
Wobei mir im Winter das Eis schon mehrmals die Klickverbindungen zu Wasserhahn aufgedrückt hat. Was eigentlich gar nicht schlecht ist, bei einer Schraubverbindung wäre vielleicht stattdessen der Wasserhahn oder der Schlauch geplatzt?

Gruss Pelzer
.
http://dermuger.blogspot.com

Antworten