Trocken-Trenn-Toilette

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Message
Autor
GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: Fr 16 Nov 2012 22:01

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#406 Beitrag von GooSe_1977 » Mi 14 Jun 2017 12:34

Ich hab mal am Toyo geschaut, der hat hinten Kabinendruckausgleichsöffnungen ( sag ich jetzt mal so ) und die sind leicht nach hinten Kiemenförmig. das könnte also klappen :mrgreen:

Jetzt muss nur der Urinabscheider ankommen ....

Noch ne Frage zur Klobrille. Wir haben eine Staubox mit Deckel wo das PP drin steht, da brauch ich doch keinen Deckel mehr auf der Klobrille, solange der Deckel der Box auf der Brille ordentlich anliegt ? Spart 2cm im Innenraum ....
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1057
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#407 Beitrag von wiru » Mi 14 Jun 2017 15:11

Die TTT darf gar nicht luftdicht verschlossen sein, sonst kann der Lüfter ja nichts mehr abziehen...Also Deckel nur locker drauf, damit nicht jeder reinschauen kann....

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: Fr 16 Nov 2012 22:01

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#408 Beitrag von GooSe_1977 » Mi 14 Jun 2017 20:46

OK, gut das ich da nochmal nachgefragt hab, ich hab schon über Dichtband nachgedacht :cry:
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#409 Beitrag von dreamteam » Mi 14 Jun 2017 21:15

Dazu bin ich am überlegen ob ich nicht die Kiste nach innen luftdicht bauen würde, dafür aber ein Loch unter dem Klo durch die Bodenplatte machen würde um Lufteintritt zu gewährleisten.
Das würde dann auch Gerüche verhindern im Falle von Gegendruck... ...dann würde es halt unten raus stinken...
Was denkt ihr?
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: Fr 16 Nov 2012 22:01

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#410 Beitrag von GooSe_1977 » Mi 14 Jun 2017 21:32

Ich mag keine Löcher im Boden haben :D
Ansich klingt aber gut ...
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#411 Beitrag von dreamteam » Mi 14 Jun 2017 21:40

Kannst ja auch rauf übers Dach führen... ...oder nach hinten... :wink: ...nur nach vorne würde ich es mir lieber zwei mal überlegen. :mrgreen: :roll:
Bzw. wo wir eh gerade Piccos Zeichnung durch haben: man könnte ja die Zuluft so platzieren das man es sich zu gunsten macht... ....also dort wo Niederdruck entsteht. ;)
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1057
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#412 Beitrag von wiru » Mi 14 Jun 2017 21:51

Hab mir eine Ablufthaube mit Rückstauklappe Dn100 geholt und mach die anstatt des Kiemengitters drauf, dann sollte Schluss sein mit Gegenwind und Innensog...

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1057
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#413 Beitrag von wiru » Fr 16 Jun 2017 16:01

Klappe ist da, ist aber viel zu groß (baut zu weit raus...gefällt mir nicht...)Bild

Gesendet von meinem SGP612 mit Tapatalk
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: Fr 16 Nov 2012 22:01

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#414 Beitrag von GooSe_1977 » Fr 07 Jul 2017 13:39

Ich bin jetzt durch den Boden gegenagen, senkrecht runter und unterm Fahrzeug einen 90° knick nach hinten. Bis da Wasser am Lüfter ist muss der Fluß schon 80cm oder so Tief sein. Wenns mal soweit ist kommt der Lüter raus und ein Deckel drauf ....

Aber zur nächsten Sache - ich will den Lüfter mit 5 oder 6V laufen lassen, möglichst verlustarm. Bei Chinaangeboten bis ich skeptisch, das Ding läuft ja immer..... Was nehm ich da ? Und, macht es Sinn darüber nach zu denken den Lüfter bei geöfnetem Deckel wiede rmit 12V laufen zu lassen, quasi in der aktiven Phase :?:
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2321
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#415 Beitrag von mrmomba » Fr 07 Jul 2017 14:59

Picco hat geschrieben:Hoi zämä

Bild
.
Kurze Frage: Ist am Heck eines Fahrzeuges / Gegenstandes nicht eigentlich immer Unterdruck?
Sonst sehe ich das so wie du gezeichnet hast.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5537
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#416 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Fr 07 Jul 2017 15:31

Hi Christian,
mrmomba hat geschrieben:Ist am Heck eines Fahrzeuges / Gegenstandes nicht eigentlich immer Unterdruck?
Leider nicht, sonst würde nicht immer die ganze Gischt an dem Heckfenster eines Kombi's (oder eines WoMo's) landen... Es entsteht eine Luftwalze: oben (und in schwächerer Form auch unten) gibt es einen Sog, in der Mitte der Fahrzeugrückwand dafür wieder einen Überdruck.

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3993
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#417 Beitrag von Picco » Fr 07 Jul 2017 17:03

Hoi Christian
mrmomba hat geschrieben:
Picco hat geschrieben:Kurze Frage: Ist am Heck eines Fahrzeuges / Gegenstandes nicht eigentlich immer Unterdruck?
Schwiriges Thema...
Wolfgang sieht das für die meisten Fälle schon richtig, aber es gibt auch Fälle wo es genau so ist wie Du schreibst.
Das sind dann aber eher Autos mit sich nach hinten verjüngenden Carosserien mit Abrisskannte, die ja genau diese Verwirbelungen vermeiden soll. Da hast Du immer Unterdruck, zumindest theoretisch. Es gibt aber kaum Autos bei denen das Prinzip konsequent umgesetzt ist. Schon gar keinen Transporter, somit kann man sagen dass diese seltenen Fälle für uns irrelevant sind.

Benutzeravatar
pseudopolis
womobox-Spezialist
Beiträge: 346
Registriert: Di 26 Jul 2011 22:16
Wohnort: Dort, wo die Postkutsche gerade steht

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#418 Beitrag von pseudopolis » Fr 07 Jul 2017 20:07

Nimm nen 24v Lüfter dann hast du das selbe Ergebnis ohne dass du einen spannungsteiler oder eine Regulation bauen musst.

Ciao, Michi

GooSe_1977
womobox-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: Fr 16 Nov 2012 22:01

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#419 Beitrag von GooSe_1977 » Sa 08 Jul 2017 08:08

pseudopolis hat geschrieben:Nimm nen 24v Lüfter dann hast du das selbe Ergebnis ohne dass du einen spannungsteiler oder eine Regulation bauen musst.

Ciao, Michi
Wäre ne Lösung gewesen ....


Wegen dem Unterdruck, 30cm vorm Ende unterm Auto - da wäre auch ein leichter Überdruck ?
THX Bastian | Toyota PZJ75 mit Alkhovendach

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3993
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Trocken-Trenn-Toilette

#420 Beitrag von Picco » Sa 08 Jul 2017 09:52

Hoi Bastian
GooSe_1977 hat geschrieben:Wegen dem Unterdruck, 30cm vorm Ende unterm Auto - da wäre auch ein leichter Überdruck ?
Das wird Dir niemand beantworten können...tendentiell ja...je weiter hinten um so eher Überdruck.
Wenn Du Unterdruck willst geh mit einem Rohr zur Seite möglichst weit vorne raus. Optimalerweise direkt nach einer Kante an der die Luft zur Seite gedrückt wurde.
Schau Dir dazu Lastwagen mit Planenaufbau auf der Autobahn an, dann siehst Du was ich meine.

Antworten