Was passiert mit einer Tauchpumpe wenn kein Wasser fließt ..

Frischwasser, Abwasser, Toilette, Pumpen, Leitungen
Message
Autor
leo
frisch-dabei
Beiträge: 8
Registriert: Di 24 Feb 2009 07:29

#16 Beitrag von leo » Di 28 Apr 2009 10:57

Hallo Christopher

Damit habe ich bisher noch keine Probleme gehabt. Der feine Wasserstrahl der dazu noch unter leichtem Druck herausgespült wird hat eigentlich eine sehr gute Duschwirkung. Mit der Düse kannst du denn auch wunderbar einstellen. Allerdings muss ich auch zu geben das ich oft ohne Dusch Mittel oder Seife Dusche und Dusch Mittel sehr sparsam einsetze das heißt ich verdünne das Duschmittel schon im Vorfeld sehr stark (Auch zu Hause).
Haare waschen wir unterwegs extra.

Duschmittel sparsam und verdünnt einsetzen hat enorme Vorteile

1. Ich belaste meine Haut mit Duschmittel möglichst wenig! Denn zu viele Duschmittel zerstören die Hautoberfläche die wiederum sehr wichtige Funktionen bezüglich der menschlichen Gesundheit haben.
2. Ich vermeide oder vermindere damit allfällige Allergien
3. Die Umwelt wird viel weniger belastet. Und ich kann auch im grünen duschen ohne das Naturschützer sich auf mich stürzen.
4. Ich brauche weniger Wasser zum Abt duschen.
5. Mein Geldbeutel wird doppelt geschont.

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3886
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

#17 Beitrag von VWBusman » Mi 29 Apr 2009 15:53

Hallo Leo,

die von Dir aufgeführten Punkte stimmen soweit schon. Aber, ich dusche trotzdem lieber mit etwas mehr Wasser einmal weniger und wasche mich nur so als das ich zweimal dusche und zweimal das Gefühl habe nicht richtig sauber zu sein.
Das Konzept gefällt mir aber trotz allem ganz gut.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Antworten