Fährverbindung nach Albanien

Gleich ob der schönste Weg durch die Alpen gesucht wird oder nur die abwechslungsreichste Strecke zwischen Castrop-Rauxel und Wesel.
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Mo-Liner
womobox-Spezialist
Beiträge: 216
Registriert: So 26 Okt 2008 20:33
Wohnort: 87527 Sonthofen

Fährverbindung nach Albanien

#1 Beitrag von Mo-Liner » Mo 18 Mai 2015 19:18

Einen schönen Tag wünsche ich allen miteinander :) . Wollte mal anfragen, ob jemand eine günstige Fährverbindung nach Albanien kennt. Fahre Anfang Juni runter und bin noch am überlegen, ob von Ancona oder über den Landweg :roll: . Am liebsten wäre mir mit der Fähre rüber und dann auf dem Landweg nach Hause.
Gruß
Klaus
Carpe Diem - Lebe dein Leben heute, wer weiß was morgen ist!

Benutzeravatar
campo
womobox-Guru
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: Fährverbindung nach Albanien

#2 Beitrag von campo » Mo 18 Mai 2015 21:21

Hallo Mo-liner
Ich bin gespannt nach die Antworten hier.
Anfang August wollen wir deine Strecke folgen.
Machst du die Reise mit dein Sattel Auflieger ?
Grüße aus Belgien Campo
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Benutzeravatar
John_mit_Ente
womobox-Spezialist
Beiträge: 415
Registriert: Do 22 Feb 2007 01:52
Wohnort: Kölle, ävver schäl Sick!

Re: Fährverbindung nach Albanien

#3 Beitrag von John_mit_Ente » Mo 18 Mai 2015 23:57


Benutzeravatar
Wolf_gang
Experte
Beiträge: 130
Registriert: So 03 Mai 2009 19:06
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fährverbindung nach Albanien

#4 Beitrag von Wolf_gang » Di 19 Mai 2015 12:35

Wir sind seinerzeit von Venedig nach Igoumenitsa gefahren. Im Sommer wird auf dieser Route auch Camping on Board angeboten.

Wolfgang
Träumen heißt...
durch den Horizont blicken.

Benutzeravatar
Mo-Liner
womobox-Spezialist
Beiträge: 216
Registriert: So 26 Okt 2008 20:33
Wohnort: 87527 Sonthofen

Re: Fährverbindung nach Albanien

#5 Beitrag von Mo-Liner » Di 19 Mai 2015 15:21

Hallo, das ging ja flott :D

@ campo... Wir fahren mit dem "Kleinen". Habe mir auf die SZM einen Koffer ( ähnlich BW-Shelter ) gebaut und bin damit seit 3 Sommern unterwegs. Gewichtsverhältniss je 5,5 t pro Achse. Mit der Sperre und den Ketten komme ich ziemlich weit 8).

@John_mit_Ente.... danke... guck ich gleich mal

@ Wolf_gang ... das wäre natürlich auch eine Alternative. Mal sehen, ob das kurzfristig möglich ist, denn wenns beruflich klappt fahren wir auch eher.
Gruß
Klaus
Carpe Diem - Lebe dein Leben heute, wer weiß was morgen ist!

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 664
Registriert: So 04 Jan 2009 21:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Fährverbindung nach Albanien

#6 Beitrag von hockd » Di 19 Mai 2015 15:31

Hallo zusammen
Wir machen auch in die Richtung
nix ist billiger wie die Griechen :twisted:

nur langsamer :shock:

wir nehmen den Landweg :wink:
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

Antworten