Trumatic E 4000 Heizung spinnt

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3331
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#1 Beitrag von Balu » Fr 04 Jan 2019 23:07

Hallo,
pünktlich zur kalten Jahres- bzw. Reisezeit fängt die Heizung jetzt zu spinnen an.
Beim Starten läuft die Heizung ganz normal an.
Nach einer unbestimmten Zeit (Zwischen 1/2h und 2 Tagen) passiert dann folgendes:
Der Lüfter wird irgendwann immer langsamer und hört sich irgendwie gequält an, als ob er gegen einen Widerstand laufen würde. Die Heizung geht auf Störung und der Lüfter bleibt letztendlich ganz stehen. Der Lüfter lässt sich durch einen Neustart der Heizung nicht mehr zum Laufen bewegen. Weder in der Lüfterstellung noch in der Heizstellung läuft der Lüfter wieder an. Egal ob kleine oder große Stellung. Nach einer Weile (Zeit habe ich noch nicht gestoppt) kann man sie wieder starten als ob nichts gewesen wäre...
Dann beginnt das oben beschrieben Spiel wieder von vorne.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
Oder ist das Teil im 12. Jahr intensiver Benutzung einfach fertig und eine Ersatzbeschaffung fällig?

Jede Nacht eine Zitterpartie ob die Heizung durchhält ist nicht witzig und kein Dauerzustand.
Man wird alt und verweichlicht. :? :wink:

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2684
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#2 Beitrag von mrmomba » Fr 04 Jan 2019 23:39

Frage:
Der Lüfter klingt gequält, bleibt dann stehen und mit einer Verzögerung geht die Heizung auf Störung (weil Überhitzungssensor auslöst)
Das verhalten ist mir aber für ein Elektromotor irgendwie komisch, da kann ich dir nichts helfen.
Idee um die Überhitzung auszuschließen - sofern es eintrifft - wäre mit PC-Lüftern erstmal zu arbeiten.

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Spezialist
Beiträge: 436
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#3 Beitrag von Varaderorist » Sa 05 Jan 2019 08:47

Hallo Herby,

ich gehe mal davon aus, dass der Lüfter-Rotor mit Gleitlagern gelagert wird.
Meine Theorie: Könnte es nicht sein, dass sich im Laufer der Jahre soviel Schmutz dort angelagert hat, dass diese Gleitlager mit zunehnmender Hitze (und Ausdehnung) anfangen zu klemmen und irgendwann (vielleicht außerdem abhängig von der vorhandenen Feuchtigkeit) die Kraft des Lüfters überschritten wird und er stehen bleibt. Nach längerer Abkühlphase beginnt das Ganze erneut.

Kommt man an den Lüfter heran, sodass man versuchen könnte, ihn zu reinigen, insbesondere die Gleitlagerungen? Wenn ja würde man ja sehen, ob er wieder besser läuft.
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4155
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#4 Beitrag von Picco » Sa 05 Jan 2019 09:09

Hoi Herby

Auch ich tippe auf Probleme mit der Materialausdehnung!
Obs nun am Lager oder an den Schaufeln (die müssten Geräusche abgeben) liegt kann ich Dir natürlich nicht sagen, aber irgendwas hat sich verändert. Wenn Du Glück hast sind es Ablagerungen an den Flügelrädern, wenn Du Pech hast Verformungen am Gehäuse. Ich tippe jedoch auf Ablagerungen, die bei erwärmten und somit ausgedehnten Flügelrädern am Gehäuse anstehen und mit zunehmender Erwärmung den Ventilator blockieren.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4056
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#5 Beitrag von holger4x4 » Sa 05 Jan 2019 09:21

Ich schließe mich den Vermutungen an. Da bleibt wohl nichts anderes übrig, als die Heizung ausbauen und öffnen. Den Motor in Betrieb setzen und dann mit einem Heißluftfön bearbeiten.
Wahrscheinlich wird es das Beste sein, einen neuen Motor einzubauen, damit die nächsten 12 Jahre Ruhe ist.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 464
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#6 Beitrag von TOSCH » Mo 07 Jan 2019 14:53

Hallo Herby,

habe das selbe Phänomen nur andersrum, bei mir läuft die Heizung erst "gequält " mich komischen Geräuschen, nachdem Sie etwas warm geworden ist gehen die Geräusche weg und sie läuft schön ruhig.

Ich tippe auch mal auf ein Lager, werde die Heizung nach dem Winter mal aufmachen und ausblasen, wird sich sicherlich allerhand Staub gesammelt haben.

Falls Du noch Probleme hast, kannst dich gerne melden ich haben einen der diese Heizungen noch repariert.

Grs Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner-shop.de

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3331
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#7 Beitrag von Balu » Mo 07 Jan 2019 17:27

TOSCH hat geschrieben:
Mo 07 Jan 2019 14:53
Falls Du noch Probleme hast, kannst dich gerne melden ich haben einen der diese Heizungen noch repariert.
Hallo Torsten,
die Probleme habe ich noch. Am Wochenende erstmal innerhalb kürzester Zeit auf Störung gegangen, beim Neustart dann problemlos 2 Tage durchgelaufen.
Es ist im Moment einfach kein Verlass auf die Kiste. Macht so keinen Spaß.
Ich hatte die Heizung mal offen und mal den Dreck so gut es ging rausgepopelt. - Genutzt hat es nicht wirklich was. Von daher würde ich dein Angebot der Reparatur(-vermittlung) gerne annehmen. Ist sicher billiger wie eine neue Heizung. :wink:

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 464
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#8 Beitrag von TOSCH » Di 08 Jan 2019 10:04

Hast PN.

Grs Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner-shop.de

Berny
womobox-Halbgott
Beiträge: 752
Registriert: So 07 Sep 2008 01:30
Wohnort: NRW

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#9 Beitrag von Berny » Do 10 Jan 2019 00:15

Unsre Trumatic E1800 wurde vergangenes Jahr voll funktionsfähig nach 26 Jahren mitsamt dem Fahrzeug verkauft... :wink:
Aus NRW grüsst Berny.
--------------------------------------------------------------------------------
Renault Trafic Hochdach, langer Radstand, Selbstausbau 1992.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3331
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Trumatic E 4000 Heizung spinnt

#10 Beitrag von Balu » Do 10 Jan 2019 00:50

Berny hat geschrieben:
Do 10 Jan 2019 00:15
Unsre Trumatic E1800 wurde vergangenes Jahr voll funktionsfähig nach 26 Jahren mitsamt dem Fahrzeug verkauft... :wink:
Das glaube ich dir gerne, hilft mir aber in meiner Situation nicht so recht weiter.
Ich werde mich erst mal an den Tipp von Torsten halten.
Nix für ungut! :wink:
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Antworten