Gasflaschen Holzofen Selbstbau

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Message
Autor
Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1347
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#31 Beitrag von Anton » Mo 23 Mär 2015 08:18

Hallo Beni,


toll gemacht! Sauber sauber!

Viele Grüße

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Chanik
Junior
Beiträge: 41
Registriert: Di 25 Jun 2013 08:08

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#32 Beitrag von Chanik » Mi 25 Mär 2015 06:37

Echt klasse ! Vorallem auch das Fachwissen.
In mein neues Projekt kommt auch ein Holzofen allerdings weiß ich noch nicht ob eigenbau oder einen kleinen gekauften wie Willow oder ähnlich. Leider hab ich längst nicht so ein Fachwissen wie du.

Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
Beiträge: 965
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43
Wohnort: Belgien

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#33 Beitrag von campo » Mi 25 Mär 2015 08:15

Hallo Beni
Dein Prototyp ist natürlich unbezahlbar viel Arbeit und noch nicht fertig.
Hast du bereits darüber nachgedacht wieviel es kosten wird Falls wir eine bestellen?
zB hast du dann in deine Groß Produktion 10 Stunden Arbeit a 50 €/std und 200 € material.
Dan sind es zusammen 700 € per Holzofen. Es konnte wenn ich das so sehe auch ein Vielfalt davon sein und dann musstet du auch noch etwas daran verdienen.
Eine andere Möglichkeit um die Kosten zu senken ist das jeder Käufer dir eine gebrauchte Gasflasche geben soll.
Warten wir mal ab ob das Wasser heiz wird und wieviel kosten der ww oben darauf bringen.

gruesse Campo
TGM 13290 4x4 in Aufbau

Chanik
Junior
Beiträge: 41
Registriert: Di 25 Jun 2013 08:08

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#34 Beitrag von Chanik » Mi 25 Mär 2015 12:34

Das wäre klasse wenn der Ofen irgendwann bestellbar sein könnte.

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#35 Beitrag von dreamteam » Mi 25 Mär 2015 19:34

Hy,

der Prototyp ist eigentlich schon fertig, allein als Ofen betrachtet. Wenn ich die Std. mit dem von Dir angelegtem Stundenlohn rechnen würde sind wir bei 5k... :roll: :lol:

Grossproduktion? Hm... ich denke sooo gross wird die Nachfrage danach nun auch nicht sein... Aber den einen oder anderen könnte ich schon noch bauen... hab sowieso noch Lust zwei drei andere Modelle zu bauen (kleiner, andere From, alles Edelstahl, etc.) auf welche ich kaum warten kann... ...Einfach per PN fragen.

Gasflaschen aus verschiedenen Ländern haben verschiedene Druchmesser und Grössen, was bedeuted das es fast jedes mal ein Einzelstück sein würde. Hängt damit zusammen das ich den Deckel, die Tür und einige andere Teile werde ich in Zukunft lieber lasern lasse. War insgesamt zu aufwändig die dicken Stahl- und Edelstahlplatten mit der Flex zu schneiden. Kostet zwar mehr, aber erleichtert das ganze emenz.
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#36 Beitrag von dreamteam » Do 25 Jun 2015 21:54

Hmm, soll ich jetzt trauig sein oder soll ich mich freuen?

Der Ofen ist auf halbem Wege zum neuen Besitzer... 8)

Also kann ich mich schon auf den nächsten vorbereiten... :roll:
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
Mobilix
womobox-Halbgott
Beiträge: 885
Registriert: Fr 20 Apr 2007 23:38
Wohnort: Gengenbach

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#37 Beitrag von Mobilix » Do 25 Jun 2015 22:08

dreamteam hat geschrieben:Der Ofen ist auf halbem Wege zum neuen Besitzer...
Du gibst ihn aus der Hand, ohne uns hier mit den langersehnten Fotos vom aktiven Brenneinsatz zu versorgen? *Empörung* - das geht gar nicht, nachdem wir atemlos den Baufortschritt verfolgt haben: bitten eine Bilderstrecke von der Feuer-, Rauch- und Rußpraxis!

Gruß. Mobilix

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#38 Beitrag von dreamteam » Fr 26 Jun 2015 22:39

Mobilix das wird wahrscheinlich nicht möglich... Nicht von mir.
Es wird aber ein identisches Nachfolger-Model geben...
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

merlin88
Experte
Beiträge: 191
Registriert: Sa 08 Sep 2012 20:19

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#39 Beitrag von merlin88 » Fr 26 Jun 2015 23:30

Hi Mobilix ,

wie machst du das den mit der Abreinigung des Wärmetauschers , baust du eine Klopfvorrichtung oder ähnliches ein ?

Gruß Merlin

Multivan
Experte
Beiträge: 69
Registriert: Mo 27 Mär 2017 13:31

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#40 Beitrag von Multivan » Sa 09 Feb 2019 12:03

Hallo zusammen,
hier gibt´s ja echt zu fast jedem Thema irgendwas zu luschern...! :D

Nachdem ich ja aktuell auch den Bau meiner Absetzkabine konkreter plane, kam mir u. a. das Thema Beheizung in den Sinn.
Ich hatte hier schon hier und da von Feuerstätten in Wohnkabinen gelesen, und da der Gesetzgeber auf die als Ladung geltende Kiste ja eigentlich
keinen Einfluß habe dürfte, könnte man sich doch rein theoretisch sogar nen Kachelofen einbauen?!? :?
(Hat bestimmt schon jemand von euch gemacht?!?) :mrgreen:

Die Idee sich ein kleines Öfelchen einzubauen hat mit gleich ganz gut gefallen, wenngleich das sicherlich auch nicht ganz ungefährlich ist.
Ich dachte evtl. auch an eine umgebaute Gasflasche, oder aber ne alten Feuerlöscher. Ich hätte auch bedingt Möglichkeiten mir selbst was zu rollen
oder aus Blechzuschnitten zu bauen.
Dein Ofen ist natürlich Oberklasse! Ich würde die Gasflasche vielleicht in ihrer ursprünglichen Form belassen und die entsprechenden Ausschnitte / Anpassungen machen.
Ich brauchte keine Dauerbeheizung da ich keinen Wintereinsatz plane.
Aber für ein, zwei Abende im Spätherbst fänd ich so nen Ofen echt klasse! Oder einen Ethanolkamin?

Gibt´s hier mehrere Leute die einen Holzofen o.ä. in der Kabine betreiben?

Gruß

Holger

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2699
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#41 Beitrag von nunmachmal » Sa 09 Feb 2019 18:11

Multivan hat geschrieben:
Sa 09 Feb 2019 12:03
....... Oder einen Ethanolkamin
Der ist nur für das Auge. Der Alkohol verbrennt sehr kalt.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4008
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Gasflaschen Holzofen Selbstbau

#42 Beitrag von holger4x4 » Sa 09 Feb 2019 19:04

Und wenn was daneben geht, brennt die ganze Hütte.... nee danke. Außerdem muss der ja immer komplett leer brennen, sonst schwappt am nächsten Tag das Zeug unterwegs wieder raus. Das bringt alles nix.

Holzofen finde ich gut, wenn man Platz und Zuladung hat, um für ein paar Tage Brennstoff mitzuführen. Bei kleineren Fahrzeugen (3,5to) macht das wenig Sinn.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Antworten