mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

Heizung, Warmwasser-Erzeugung, Kochen, Backen, Kühlschränke, Klimaanlagen
Antworten
Message
Autor
Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 229
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#1 Beitrag von Surfy » Mi 15 Jul 2020 13:25

Im Sommer ist mir mein Corona-bedingtes - Homeoffice Zimmer zu heiss. Auf der Suche nach einer Split Klimaanlage bin ich über etwas gestolpert, was für Wohnwagen gedacht ist.

https://www.4x4tripping.com/2020/07/ein ... e-fur.html

Ausgelegt für 16m2. Für Reisefahrzeuge dank recht humanen Verbrauchswerten durchaus geeignet, denke ich.

Ich werde berichten wie sie tut :-) Auch dahoam ist es ja gut, wenn die Stromrechnung nicht durch die Decke geht :D

Für uns Reisende im Geländewagen ist dies sicherlich keine Option :mrgreen:

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Guru
Beiträge: 1012
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#2 Beitrag von Gode_RE » Mi 15 Jul 2020 14:23

Interessant! Wenn Du mal irgendwann berichten kannst, ob und was das Ding tatsächlich zu kühlen vermag bei Sonnenschein beschienenen Wohnfahrzeugen?

LG Gode

visual
womobox-Spezialist
Beiträge: 305
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#3 Beitrag von visual » Mi 15 Jul 2020 19:17

Naja bei 450Watt Max Leistung (bzw nach Artikel 300) und dann nur 700W Kühlleistung ist aber ne ziemlich geringe EEP...

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 229
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#4 Beitrag von Surfy » Mi 15 Jul 2020 21:20

Leider kann mein als "Büro" missbrauchtes Zimmer wohl nicht als Vergleich dienen, zu einem Wohnmobil in der Sonne.

Die Isolierung wird da zum Ergebnis vermutlich einiges beitragen, ob das gut klappt oder nicht.

Laut den User-Statements hält es ein Zimmer mit 16m2 ausreichend kühl und muss nicht mit mal mit vmax laufen. Wie viel Kühler das wird, ist so einem Statement nicht zu entnehmen, vielleicht reichten dem User 2-3 Grad kühler :D Zumindest dazu kann ich dann ein Feedback geben. Immerhin ist das Zimmer unter einem Flachdach - und wird im Sommer unerträglich warm... Kann dann schauen wie viel Grad weniger ich gegenüber einem der anderen Zimmer zur gleichen Sonnenseite erzielen kann.

@visual: Was meinst Du mit EEP?

EEP steht für: Europäisches Erhaltungszuchtprogramm, ein Projekt zur Erhaltung vom Aussterben bedrohter Tierarten. Zumindest sagt das Wikipedia :oops:

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2995
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#5 Beitrag von mrmomba » Mi 15 Jul 2020 21:25

Surfy hat geschrieben:
Mi 15 Jul 2020 21:20
EEP steht für: Europäisches Erhaltungszuchtprogramm, ein Projekt zur Erhaltung vom Aussterben bedrohter Tierarten. Zumindest sagt das Wikipedia :oops:

Surfy


Ist wohl im kalten Zimmer besser als im heißen :-D hahaha

visual
womobox-Spezialist
Beiträge: 305
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#6 Beitrag von visual » Mi 15 Jul 2020 21:46

Surfy hat geschrieben:Leider kann mein als "Büro" missbrauchtes Zimmer wohl nicht als Vergleich dienen, zu einem Wohnmobil in der Sonne.

Die Isolierung wird da zum Ergebnis vermutlich einiges beitragen, ob das gut klappt oder nicht.

Laut den User-Statements hält es ein Zimmer mit 16m2 ausreichend kühl und muss nicht mit mal mit vmax laufen. Wie viel Kühler das wird, ist so einem Statement nicht zu entnehmen, vielleicht reichten dem User 2-3 Grad kühler :D Zumindest dazu kann ich dann ein Feedback geben. Immerhin ist das Zimmer unter einem Flachdach - und wird im Sommer unerträglich warm... Kann dann schauen wie viel Grad weniger ich gegenüber einem der anderen Zimmer zur gleichen Sonnenseite erzielen kann.

@visual: Was meinst Du mit EEP?

EEP steht für: Europäisches Erhaltungszuchtprogramm, ein Projekt zur Erhaltung vom Aussterben bedrohter Tierarten. Zumindest sagt das Wikipedia :oops:

Surfy
Bild Na das meinte ich jetzt nicht, aber auch nicht schlecht

Ich meinte eigentlich EER, Energy Efficiency Ratio, aber anscheinend wollte mein Handy lieber was anderes schreiben Bild

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 229
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#7 Beitrag von Surfy » Fr 17 Jul 2020 14:18

visual hat geschrieben:
Mi 15 Jul 2020 21:46
Bild Na das meinte ich jetzt nicht, aber auch nicht schlecht

Ich meinte eigentlich EER, Energy Efficiency Ratio, aber anscheinend wollte mein Handy lieber was anderes schreiben Bild
Das hat mir jedenfalls Tränen in die Augen getrieben :mrgreen:

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Benutzeravatar
Pelzerli
womobox-Spezialist
Beiträge: 489
Registriert: Do 31 Jul 2008 07:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#8 Beitrag von Pelzerli » Fr 17 Jul 2020 14:39

visual hat geschrieben:
Mi 15 Jul 2020 21:46
... Ich meinte eigentlich EER, Energy Efficiency Ratio ...
Oder wie der Fachmann sagt, die "Leistungszahl"

Gruss Pelzer
http://dermuger.blogspot.com

visual
womobox-Spezialist
Beiträge: 305
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#9 Beitrag von visual » Sa 18 Jul 2020 23:10

Surfy hat geschrieben:
Fr 17 Jul 2020 14:18
visual hat geschrieben:
Mi 15 Jul 2020 21:46
Bild Na das meinte ich jetzt nicht, aber auch nicht schlecht

Ich meinte eigentlich EER, Energy Efficiency Ratio, aber anscheinend wollte mein Handy lieber was anderes schreiben Bild
Das hat mir jedenfalls Tränen in die Augen getrieben :mrgreen:

Surfy
nicht nur dir :D :D :D


Daniel

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1276
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#10 Beitrag von Hartwig » So 19 Jul 2020 09:19

Ich habe die truma saphir compact verbaut, ich finde das Gerät tut was es soll, allerdings scheint es für die neueren Geräte eine Betriebsmodi für die Nacht zu geben. Auf Volllast rauscht es natürlich kräftig, ich sehe die Anlage als eine der besten Investitionen in meiner Kabine an. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird das von Surfy verlinkte Gerät aus dem Fenster gehängt? Das wäre mir persönlich zu viel Aufwand für Reisende wie mich, die jeden Tag weiter fahren. Ich selber schwitze sehr leicht und habe eine ein sehr gut isolierendes Sandwich aus dem die Kabine besteht. Nachteil ist, ist die Hitze drin, bekommt man sie nur schlecht raus. Bei Windstille, ein fast unmögliches Unterfangen. Mit der Klima ist die Kabine innerhalb von wenigen Minuten auf Wunschtemperatur, einfach genial, aber wie erwähnt recht laut. Was einige nicht berücksichtigen: ich war letztes Jahr in der Zeit der Hitzewelle in Südschweden. Gegen Abend kamen Millionen von Mücken, ein Sitzen im Freien war schlicht unmöglich . Also:Rückzug in die Kabine und alle Fenster und Klappen zu, Klima an :wink:
Oder wer kennt es nicht: heißer Sommertag, dann ein Wärmegewitter . Alles ist feucht, für mich ein sehr unangenehmes Empfinden. Auch hier: alles zu, Klima an, innerhalb von Minuten ist die Luft trocken. Ich würde nicht mehr drauf verzichten wollen.

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1276
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#11 Beitrag von Hartwig » So 19 Jul 2020 09:32

Surfy hat geschrieben:
Mi 15 Jul 2020 13:25


Für uns Reisende im Geländewagen ist dies sicherlich keine Option :mrgreen:

Surfy

Vergesse bitte nicht, daß ein Dachzelt/Hubdach schnell auskühlt, sodaß die Tempertauren zumindest so weit sinken, daß man schlafen kann. Ich einer gut isolierten Kabine ist bei Windstille an Schlaf nicht zu denken ohne Hilfsmittel, zumindest bei mir 8)
Bei meinem Defender habe ich die selbe Situation. Es gibt in Amerika übrigens einen Hersteller der isolierten Stoff anbietet, ein recht interessanter Ansatz.

Bild

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 229
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#12 Beitrag von Surfy » Mi 22 Jul 2020 20:08

Besagte Eurom AC2401 Split Klima gibt es bei Camping Wagner für 499.-

Ich hoffe sie trudelt diese Woche noch ein.

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 229
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: mobile Klimaanlage (Split) für Wohnwagen

#13 Beitrag von Surfy » Di 04 Aug 2020 11:32

Bild

Angekommen ist das Ding.

Kaum hätte man die Zeit zum Testen - macht das Wetter nicht mehr mit.

Bei 23 Grad und Regen, bleibt auch mein Corona-Aushilfsbüro ganz angenehm temperiert.

Zum Befestigen am Reisegefährt ist alles dabei. Beim Büro aus dem Fenster hängen bedarf es aber etwas kreativität.

"For Caravan use only" - sollte mich der Zusatz beunruhigen? :lol:

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Antworten