Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Ihr seid auf einem schönen Stellplatz oder Campingplatz gewesen? Oder habt genau das Gegenteil gefunden?
Dann ist hier das richtige Forum, um es allen zu erzählen!

Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Beitragvon carthago malibu » Sa 09 Jun 2018 21:02

Tipp für England Reisende ...
In Großbritannien gibt es ja zwei große Camping-Clubs: den Camping and Caravanning Club sowie den Caravan and Motorhome Club (früher Caravan Club).

Bislang war eine Mitgliedschaft im jeweiligen Club nötig, um auf den Plätzen den Member-Price zu bezahlen. Das macht pro Nacht bis zu 12 Pfund aus. Von den Plätzen gibt es ziemlich viele in Großbritannien und meist sind sie wirklich ordentlich und auch gut gelegen.
Auf unserer jetzigen Reise haben wir festgestellt, dass auch die Camping Key Europe akzeptiert wird. Für Skandinavien wird die ja auch immer empfohlen. Beim ADAC kostet die für Mitglieder ja "nur" etwa 12 Euro, ansonsten 16 Euro. Lohnt sich also.

Auch haben wir festgestellt, dass davon nur wenige Reisende wissen. Darum mache ich es hier einfach auch mal etwas publik.

https://www.campingkeyeurope.com/de
https://www.adac-shop.de/Vignetten/Camp ... e-CKE.html

https://www.campingandcaravanningclub.co.uk/
https://www.caravanclub.co.uk/

Ansonsten schöne Grüße von der Isle of Skye!
Zuletzt geändert von carthago malibu am So 10 Jun 2018 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
carthago malibu
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 19 Mai 2003 14:35

Re: Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Beitragvon holger4x4 » So 10 Jun 2018 13:57

Ja, die Erfahrung haben wir auch gemacht.

Wir sind sonst eigentlich immer nach ADAC Campingführer gefahren.
Jetzt im Süden Englands haben wir festgestellt dass es dort so viele Campings gibt, die dort nicht verzeichnet sind.
Oft sind das Farm-Campings, eine große Wiese mit ein paar Stromanschlüssen, man kann sich irgendwo hinstellen.
Die Engländer fahren auch noch viel mehr als man das bei uns sieht mit riesigen Zelten von bis 4x7m und bevölkern dann die Wiesen am Wochenende.
Aber wir haben dort oft sehr schön gestanden, Sanitär ist immer sauber, nur manchmal was knapp bemessen. Also einfach mal Google Maps gucken und nach Camping suchen...
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die neuen Kabine --> hier
Bild
Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
 
Beiträge: 3779
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Beitragvon AxelKleitz » So 10 Jun 2018 19:42

Hallo,

wir benutzen immer weniger Campingführer. Dafür immer mehr im Google oder Apple Navi:
Campingplatz in der Nähe! Einfach genial!

Grüße aus Schweden

Steffi und Axel
Wir sind alle nur ein ganz kleines Licht, für eine ganz kurze Zeit, in der Unendlichkeit..............
Bild
http://NurDerAugenblickZaehlt.jimdo.com ==> Ohne Werbung!!!!
Benutzeravatar
AxelKleitz
womobox-Guru
 
Beiträge: 1256
Registriert: Mi 05 Jan 2011 15:37
Wohnort: Kraterrand

Re: Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Beitragvon Bernhard.W » Fr 22 Jun 2018 18:19

Zunächst vielen Dank für den guten Tipp!

Hätte mir fast schon denken können, dass das Campen auf den örtlichen Campingplätzen in England was kostet.

Erstreckt sich diese Membership denn über das gesamte Vereinigte Königreich? Ist nämlich ein persönlicher Traum einmal die ganze Insel zu bereisen!

Des Weiteren würde es mich interessieren, ob ihr vielleicht ein paar schöne Campingplätze in den schottischen Highlands empfehlen könntet?

Das wäre super! Vielen Dank :)

und liebe Grüße
Bernhard.W
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 21 Jun 2018 16:34

Re: Tipp für Reisende nach England Schottland Wales

Beitragvon carthago malibu » Sa 23 Jun 2018 09:58

Camping ist nur in freier Natur und ohne bereitgestellte Infrastruktur kostenlos, meistens zumindest. Ansonsten ist es ein Service und Geschäft, der bzw. dass etwas kostet.

Ja, die Mitgliedschaft gilt für ganz UK. Siehe auch die letzten beiden Links im Startpost. Dort findest du auf den Seiten der Clubs weitere Infos. Allerdings sind wir hier in Schottland nur selten auf Clubplätzen. Hat sich einfach so ergeben.

Spezielle Platzempfehlungen gebe ich ungern. Wo es mir gefällt, muss es anderen nicht gefallen. Hier hat es viele, viele Plätze. An wirklich schönen Orten. Manche liegen aber auch einfach nur günstig auf der Route. Und trotz unserer mehrwöchigen Reise haben wir nur einen Teil des Landes gesehen bzw. sehen können.

Meist bleibt man hier auch nur eine Nacht an einem Ort, sonst sieht man zu wenig vom schönen Land. Da kommt es auf den Campingplatz selber weniger an. An Standards ist auf jeden Fall alles dabei.

Ansonsten empfehle ich einen Blick in meinen Blog: https://reisis-auf-reisen.blogspot.com
Da habe ich auch einige Campings bei den Orten erwähnt.
Benutzeravatar
carthago malibu
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 295
Registriert: Mo 19 Mai 2003 14:35


Zurück zu Stellplätze und Campingplätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast