Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

Ihr seid auf einem schönen Stellplatz oder Campingplatz gewesen? Oder habt genau das Gegenteil gefunden?
Dann ist hier das richtige Forum, um es allen zu erzählen!
Antworten
Message
Autor
Flo
Junior
Beiträge: 33
Registriert: Di 02 Jan 2007 21:25
Wohnort: Hannover/Detmold

Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#1 Beitrag von Flo » Sa 21 Aug 2010 23:25

Moin Leute,

ich suche dringend eine gute Unterstellmöglichkeit Halle/Scheune für mein Womo (Kastenwagen). Im Raum Hamburg, Farmsen, Rahlstedt, Sasel oder A1 Richtung Lübeck. Zur Zeit steht mein rollendes Hotel nämlich nicht so prall im Wohngebiet und ich würde es gerne sicherer, sauberer und verlässlicher haben ;) Gerne hätte ich auch gelegentlich mal ne Prise Strom um mal durchzusaugen, den Bohrer zu benutzen oder sonstige kleine Reparaturen durchzuführen. Ich bin froh über jeden Tipp!

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4154
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#2 Beitrag von Picco » So 22 Aug 2010 08:37

Hoi Flo

Deine Suche in Ehren, aber denkst Du nicht dass ein Beitrag gereicht hätte?

Flo
Junior
Beiträge: 33
Registriert: Di 02 Jan 2007 21:25
Wohnort: Hannover/Detmold

Re: Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#3 Beitrag von Flo » Mo 23 Aug 2010 08:00

Sorry Picco, ich habe erst hinterher gesehen, dass der eine Ordner vom Oberthema besser zum Thema passt!

Benutzeravatar
Questman
womobox-Guru
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 19 Mai 2004 09:52
Wohnort: Hessen

Re: Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#4 Beitrag von Questman » Mo 23 Aug 2010 09:14

Flo hat geschrieben:Sorry Picco, ich habe erst hinterher gesehen, dass der eine Ordner vom Oberthema besser zum Thema passt!
:lol:

Mit der Rubrik "Stellplätze" sind aber keine "Unterstellmöglichkeiten" gemeint.

Insofern passt es auch nicht hierher.
Grüße vom QM.

Flo
Junior
Beiträge: 33
Registriert: Di 02 Jan 2007 21:25
Wohnort: Hannover/Detmold

Re: Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#5 Beitrag von Flo » Di 24 Aug 2010 23:35

Naja, ist mir auch klar. Nur eigentlich hatte ich eher auf freundliche Unterstützung gehofft, als auf schnippische Kommentare...

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Unterstellmöglichkeit im Raum HH gesucht!

#6 Beitrag von Balu » Do 26 Aug 2010 05:45

Flo hat geschrieben:Naja, ist mir auch klar. Nur eigentlich hatte ich eher auf freundliche Unterstützung gehofft, als auf schnippische Kommentare...
Hallo Flo,
auch wenn es für Dich jetzt nicht unbedingt zielführend war, aber als schnippische Kommentare würde ich das Ganze jetzt nicht bezeichnen. Du hast recht oberflächlich nach der geeigneten Rubrik gesucht (sage ich jetzt mal so) und dann Dein Anliegen mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip gestreut.
Die Rubrik "Stellplätze" ist ein Unterpunkt von "Reisevorbereitungen". Das hätte stutzig machen können. Zugegeben, bist Du nicht der einzige, der dort einen Unterstellplatz sucht.
Aber der eigentliche Ausgangspunkt für die Kommentare war der Doppelpost und die Erfahrung zeigt, dass Doppelposts ein Thema zerfransen und die Informationen auf beide Posts gestreut werden.
Ich denke, das war es, was Picco nicht so gut fand und thematisiert hat. Und da bin ich mit ihm einer Meinung. Sollte ein Thread aus irgendwelchen Gründen in der falschen Rubrik gelandet sein, und es wichtig sein, dass er woanders hingehört, können die Mods ihn sicher verschieben. (Die Mods mögen mich korrigieren, wenn ich jetzt was Falsches gesagt habe).
Also betrachte die Kommentare bitte nicht als schnippsch, sondern eher als konstruktiv für das Forum, wenn auch - wie eingangs gesagt - nicht unbedingt zielführend für Dich.
Im übrigen bin ich der Meinung, dass Dir die freundliche Unterstützung schon zuteil wird, wenn jemand eine Halle kennt - aber die kann man nicht so einfach aus dem Hut zaubern wie Ratschläge zum Ausbau.
Wenn Du die Beiträge von Picco im Allgemeinen anschaust, wirst Du merken, dass er eher einer von der Sorte ist, der weiterhilft, wo immer er kann und eigentlich kein Berufsnörgler ist.
Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Antworten