Hallo & Doppelsitzbank einbauen

Was tun, wenn ein Fahrzeug Aufbauschäden hat und renoviert, saniert oder gar restauriert werden soll?
Antworten
Message
Autor
MerchMobil
Beiträge: 2
Registriert: Sa 13 Apr 2019 22:41

Hallo & Doppelsitzbank einbauen

#1 Beitrag von MerchMobil » So 14 Apr 2019 07:48

Hallo ihr lieben,
Danke für die Aufnahme! Ich habe mir vor kurzem einen alten UPS Bus gekauft, welchen ich als MerchMobil (quasi ein Non-Foodtruck) und Wohnmobil umbauen will. Es kommt eine große verkaufsklappe rein, 190x130 cm, diese wird nächste Woche eingebaut, dann wird er noch matt schwarz lackiert. Ausbau mit Möbeln und Strom wird dann auch gemacht! Quasi eine Mischung aus Business und privat.

Hat hier jemand auch so ein Gefährt? Den einzigen Punkt, wo noch ungeklärt ist, wie bekomme ich als Beifahrer Platz eine 2-Mann-Sitzbank rein. Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3291
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Hallo & Doppelsitzbank einbauen

#2 Beitrag von Balu » So 14 Apr 2019 09:13

Hallo Merchmobil,
glaubst du dass ein Doppelpost in den Rubriken "Aufbaurenovierung,Aufbaurestaurierung" und "Rund um den Paketkoffer" das Ergebnis übersichtlicher gestaltet?
Auch für eine Doppelsitzbank braucht es keinen Doppelpost. :wink:
Wäre es nicht statt dessen sinnvoller gewesen, dazu zu schreiben, um welche Basis es sich bei dem UPS-Laster handelt? Dann könnte man eher etwas sagen.

Aber wahrscheinlich war das nur ein typischer Anfängerfehler.
In diesem Sinne:
Herzlich willkommen im Forum! :D

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3869
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Hallo & Doppelsitzbank einbauen

#3 Beitrag von VWBusman » So 14 Apr 2019 18:49

Hallo,

wie Herby schon geschrieben hat wirst Du erst hilfreiche Antworten bekommen wenn Du was über die Basis schreibst.
Da es sich aber ziemlich sicher um eine Transporter Basis handelt sage ich mal das die Doppelsitzbank kein Problem darstellt.
Aluplatten ausbauen und dann findest Du im orginal Fahrerhausboden Befestigungslöcher für die Beifahrersitzbank.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Antworten