Körrapur 666/ 672 u.a.

Was tun, wenn ein Fahrzeug Aufbauschäden hat und renoviert, saniert oder gar restauriert werden soll?

Körrapur 666/ 672 u.a.

Beitragvon TOSCH » Di 12 Jun 2018 15:15

Einige sind ja auf der Suche gewesen nach Körrapur 666 / 672.
Da ich es selber gebraucht habe habe ich jetzt mal welches bestellt.

Von meinem bleibt auch noch über.

Das 666 gibt es in 6kg Gebinden / das 672 (Dicke Ausführung des 666) in 10kg Gebinden.
Ganze billig ist das ganze nicht, aber wie das immer im Leben so ist....

Also einfach Laut geben....

Grs Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop
Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 438
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt

Re: Körrapur 666/ 672 u.a.

Beitragvon nunmachmal » Di 12 Jun 2018 18:24

Den 660/90 gibt es als 3kg-Dose bei ottozeus.de

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2404
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg

Re: Körrapur 666/ 672 u.a.

Beitragvon TOSCH » Di 12 Jun 2018 18:33

Nicht 660/90 sondern 666

GRS Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop
Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 438
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt

Re: Körrapur 666/ 672 u.a.

Beitragvon nunmachmal » Di 12 Jun 2018 18:41

Ja, ein 6er zu wenig.
Ich habe 666/90 in der 3kg-Dose :D
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
 
Beiträge: 2404
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg


Zurück zu Aufbaurenovierung, Aufbaurestaurierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste