Hilfe...

Was tun, wenn ein Fahrzeug Aufbauschäden hat und renoviert, saniert oder gar restauriert werden soll?
Antworten
Message
Autor
geierddf
Beiträge: 4
Registriert: Di 29 Jan 2019 20:16

Hilfe...

#1 Beitrag von geierddf » Di 29 Jan 2019 20:22

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Post Koffer Kögel 308D Baujahr 1995 (umgebaut zum Pferdetransporter) den Fußraum auf beiden Seiten durch nass, das Gaspedal es gestern sogar abgerissen.

Meine Frage: gibt es irgendwo fertige Bleche die man verarbeiten kann? Wie habt ihr das in der Vergangenheit gelöst? Wo kann die Feuchtigkeit eurer Meinung nach eventuell herkommen? Außer einem Loch bei der Gaspedal, finde ich leider nichts.

Vielen Dank
Oliver

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 520
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Hilfe...

#2 Beitrag von Gode_RE » Di 29 Jan 2019 21:07

Woher bist Du? Aus Düsseldorf? Dann kein Problem, wende Dich mal an

https://karosseriebau-bochum.de/

Die machen´s Dir wieder fertig. Die sind auf Restauration von Oldtimern spezialisiert. Was die nicht hinkriegen...
Wende Dich an Herrn Blome oder Herrn Heider und bestell denen mal nen schönen Gruß von mir ("roter Iveco").
Dann wird´s bestimmt billiger. 8) 8) 8)

geierddf
Beiträge: 4
Registriert: Di 29 Jan 2019 20:16

Re: Hilfe...

#3 Beitrag von geierddf » Di 29 Jan 2019 21:30

Vielen Dank. Wollte es aber selber machen (Kostengrab). Weißt du wo man die Teile evtl her kriegt? Danke

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 520
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Hilfe...

#4 Beitrag von Gode_RE » Di 29 Jan 2019 21:32

Ich nicht, aber hier sind echte Spezialisten. Da kriegst Du bestimmt ne Antwort.

geierddf
Beiträge: 4
Registriert: Di 29 Jan 2019 20:16

Re: Hilfe...

#5 Beitrag von geierddf » Di 29 Jan 2019 21:44

Danke dir. Das hoffe ich...

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2519
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Hilfe...

#6 Beitrag von mrmomba » Di 29 Jan 2019 22:29

Ich hatte jetzt Pauschal bei eBay geschaut. In der Regel sind das eigentlich Standardbereiche, die bei den Sprinter weggammeln.
===> Hast du schon geklebt Windschutzscheibe oder noch eine in Gummi eingefasste?
Bei letzteres würde ich da schauen.

PS: es macht kein Sinn die Bleche zu ersetzen ohne die Herkunft des Wassers zu kennen.

geierddf
Beiträge: 4
Registriert: Di 29 Jan 2019 20:16

Re: Hilfe...

#7 Beitrag von geierddf » Di 29 Jan 2019 23:03

Vielen Dank. Die Scheibe wurde erst vor 2 Monaten erneuert (ich meine mit Gunmi).

Antworten