VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

Elektrik, Solar, Laden, Batterien, Beleuchtung
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 3000
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#1 Beitrag von mrmomba » Fr 26 Jul 2019 15:39

Moin Moin in die Runde!

Ich brauch mal eure Hilfe, da ich mich vermutlich ziemlich dusselig anstelle. Aber kann mir jemand sagen, WO ich die Anschlüsse an den Geräten finde?
In der Anleitung finde ich nichts, ebenso wenig am Gehäuse und im Internet o.Ä. auch nichts.
Irgendwie verwirrt mich das - habt ihr eine Idee?
Oder habe ich pech und die Smartgeräte können das gar nicht?
Ich habe schon überlegt, ob die Jumper-Pins beim Smartsolar zufälligerweise gleichzeitig die TTL-Serial-Pins hat.
Aber bei dem wirklich cleanen Gehäuse vom Blue Smart gibt es dann endgültig kein Hinweis mehr darauf -.-
... Um es kurz zu machen: Hilfe :-D

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Halbgott
Beiträge: 636
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#2 Beitrag von Varaderorist » Fr 26 Jul 2019 17:28

Was für Anschlüsse suchst Du denn?
Um Daten abzulesen brauchst Du die Smartphome App Victron Connect und Blauzahn. Dann nur verbinden und fertig.
USB oder andere Schnittstellen gibt es meines Wissens nicht.
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 3000
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#3 Beitrag von mrmomba » Fr 26 Jul 2019 18:04

Varaderorist hat geschrieben:
Fr 26 Jul 2019 17:28
USB oder andere Schnittstellen gibt es meines Wissens nicht.

NEEEEEEIN?!?!
Wirklich nicht!
FUUUUUCK!

Ich wollte über Serial TTL ran, einige haben das, für mein Smart WoWa Projekt.

Steff66

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#4 Beitrag von Steff66 » Sa 27 Jul 2019 16:27

Die Victron Bluetooth Produkte haben keine weitere Schnittstelle. Das ist ganz einfach nicht vorgesehen.
Wäre das so, würde man sie sehnen und es wäre in der Anleitung erwähnt.
Mir ist auch keine allgemein verwendbare Schnittstelle bekannt, mit der man auf die Daten der Bluetoothapp zugreifen kann.
Es ist sicher nicht unmöglich, hier mit einem selbstgestrickten Gateway zu tricksen oder die Daten in den Geräten selbst auszuwerten, praktisch dürfte das ein ambitioniertes Vorhaben sein.
Was sagt denn der Support von Victron dazu? Der wäre für solche exotischen Vorhaben meine erste Wahl.
Was ist denn das Ziel des Vorhabens? „Smart“ ist ja kein klar definierter Begriff.

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2063
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#5 Beitrag von Krabbe » Sa 27 Jul 2019 22:10

Bei den Victron Geräten müsstest Du die Variante ohne Smart nehmen. Dann hättest Du zumindest USB.
Ob Du mit den Daten dann etwas anfangen kannst, kann ich Dir aber nicht sagen.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Halbgott
Beiträge: 636
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#6 Beitrag von Varaderorist » So 28 Jul 2019 05:10

Hallo Krabbe,
bei Geräten ohne Smart hast Du einen Anschluss für den Bluetooth-Dongle. Das ist aber kein USB. Mein MPPT-Regler hat auch kein USB zusätzlich.
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
willy
womobox-Halbgott
Beiträge: 771
Registriert: Mo 19 Mär 2007 10:18
Wohnort: Kanton Zürich
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#7 Beitrag von willy » So 28 Jul 2019 08:31

Varaderorist hat geschrieben:
So 28 Jul 2019 05:10
Hallo Krabbe,
bei Geräten ohne Smart hast Du einen Anschluss für den Bluetooth-Dongle. Das ist aber kein USB. Mein MPPT-Regler hat auch kein USB zusätzlich.
Hoi

Das wäre für mich eigentlich schon ein Kaufhindernis.
Ich glaube man braucht ein Color Control GX und gelangt damit auf Ethernet mittels Modbus-TCP.
Sonst ist der herstellerspezifische VE.Bus über RS485 vorhanden.

Zitat aus: Victron Energy B.V. | De Paal 35 | 1351 JG Almere | NiederlandeAllgemeine Telefonnummer: +31 (0)36 535 97 00 | Fax: +31 (0)36 535 97 40 E-Mail: sales@victronenergy.com | www.victronenergy.com
Seite 3 von 12 Modbus TCP:
Das Industrie-Standard-Modbus TCP ist ein bekanntes und offenes Kommunikationsprotokoll, das in zahlreichen SPS' und Scada-Systemen verwendet wird. Das Color Control GX von Victron dient als ein Modbus-TCP-Gateway. Einfach mit dem Victron-Produkt verbinden, dass überwacht werden soll, und die Daten werden dann von Ihrer SPS über den Ethernet LAN-Anschluss auf das Color Control GX übertragen. Hierbei ist das Lesen von Informationen und Schreiben von Betriebsparametern, wie das Ein/Aus des Multi und die Einstellungen der Eingangsstrombegrenzung möglich. Das Ändern von Konfigurationseinstellungen wie zum Beispiel der Batteriekapazität oder der Ladeerhaltungs- bzw. der Konstantspannung sind derzeit noch nicht möglich.

Das VE.Bus ist unser herstellerspezifisches Protokoll, welches die Wechselrichter zur Synchronisierung ihrer AC-Ausgänge verwenden. Es sind VE.Bus- Kommunikationsanschlüsse an unseren Wechselrichtern, Multis und Quattros vorhanden. Die Synchronisationsfunktion ist betriebsnotwendig. Das direkte Anschließen von Drittgeräten ist nicht zulässig. Alle Kopplungen müssen entweder über die Modbus-TCP (bevorzugt), über eine "VE.Bus zu CANbus/NMEA2000 Schnittstelle" oder über den MK2/MK3 erfolgen

Wenn Sie Entwickler sind, schauen Sie sich bitte auch diese beiden Seiten an:
https://www.victronenergy.com/live/open_source:start
https://github.com/victronenergy/venus/ ... ting-venus
Es gibt wohl sonst noch einiges zu kaufen: Datenkommunikation mit Victron Energy Produkten
Zuletzt geändert von willy am So 28 Jul 2019 08:55, insgesamt 2-mal geändert.
Grüsse Willy
_______________________________________________________
in dubio prosecco ;) mens sana in campari soda ;)

Steff66

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#8 Beitrag von Steff66 » So 28 Jul 2019 08:52

Die Geräte ohne integrierte Bluetoothschnittstelle haben in der Regel den herstellereigenen VE Direct Anschluss . Es gibt diverse Interfaces, die alle möglichen Verbindungen ermöglichen, u.A. auch USB. Nur, weil der Stecker passt, bedeutet das aber nicht, das man da nach Lust und Laune herumfuhrwerken kann. Zumindest nicht ohne umfangreiche Programmierkenntnisse. Es funktioniert immer nur das, was der Hersteller vorgesehen hat.
Wer damit umgehen kann, fragt nicht, wo der Stecker ist. :D
All das ist bei Victron gut dokumentiert. So lange wir nicht wissen, welche Funktionen das „Smart“ Projekt über die in den Anleitungen dokumentieren hinaus haben soll, kann man da kaum Tips geben.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 3000
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#9 Beitrag von mrmomba » So 28 Jul 2019 10:43

Nun, ich wollte einfach über die uart Schnittstelle Ladevorgang, Spannung heute zugeführte und entnommene Energie auslesen.
Das soll ein 0815 ttl mit 3.3V sein und eine einfache Textzeilenbasierte serielle Verbindung für lesen.

Ausgabe der Werte sollte dann mittels TFT erfolgen, welcher über eine Hauptplatine die alles Infos, auch von anderen Sensoren, erhält ausgeben.


Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Halbgott
Beiträge: 636
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: VE.direct Victron Smartsolar & Blue Smart - wo ist der Anschluss???

#11 Beitrag von Varaderorist » Mo 29 Jul 2019 06:48

Hallo mrmomba (Christian?),

warum nutzt Du nicht einfach die Victron Connect App auf dem Smartphone? Die liefert alle Werte, die Du suchst.

Aber wahrscheinlich

1. wäre das zu einfach, und
2. würde dem Spieltrieb nicht annähernd gerecht werden...... :mrgreen:
Gruß vom Niederrhein
Michael

Antworten