(Erledigt) Fahrtenschreiber Ausbauen (IVECO 65C14 DHL)

Elektrik, Solar, Laden, Batterien, Beleuchtung
Message
Autor
Benutzeravatar
Sambo
Experte
Beiträge: 154
Registriert: Do 12 Mai 2005 20:44
Wohnort: Albstadt

Re: (Erledigt) Fahrtenschreiber Ausbauen (IVECO 65C14 DHL)

#16 Beitrag von Sambo » Mi 26 Jun 2019 09:13

Reiler hat geschrieben:
Mi 26 Jun 2019 06:59
...
Jetzt habe ich folgendes Problem. Wenn ich über eine Bodenwelle oder ein Loch fahre, dann schlägt das so extrem das manchmal sogar der Scheibenwischer von selbst angeht. Drehstabfederung wurde gangbar gemacht, war dann auch für ein paar Kilometer wieder gut, geht aber jetzt wieder los, sollte ich vielleicht mal die Stossdämpfer vorne tauschen, evtl auch hinten?
Vielleicht kennt sich ja einer aus und kann mir einen Tipp geben

Bernd
Hast du schon mal die vorderen Fahrerhauslager überprüft?
Wenn die verschlissen sind tut das gerne mal ordentliche Schläge.

Gruß
Chris

smiler24
frisch-dabei
Beiträge: 6
Registriert: Mo 24 Jun 2019 14:06

Re: (Erledigt) Fahrtenschreiber Ausbauen (IVECO 65C14 DHL)

#17 Beitrag von smiler24 » Do 27 Jun 2019 08:10

Reiler hat geschrieben:
Mi 26 Jun 2019 06:59
Hallo,

dann muss ich wohl doch mal auf die Suche nach dem Stecker gehen, ist der jetzt hinter dem Radio oder unten im Boden? Wird die Laufleistung dann auf Null gesetzt oder bleibt die stehen?

Bernd
Hallo Bernd,

also mein Kabel war unterhalb des Radioschachtes im Boden eingeklemmt in etwa an der Stelle, wo die Blechblende angeschraubt ist. Mein Tacho hat nach dem Ausfall des Fahrtenschreibers, immer nur 6km Laufleistung angezeigt. Von da zähle ich jetzt gerade weiter. Kann man dann wohl als "Nullung" verstehen.

Gruß Heiko

Manfred1
womobox-Spezialist
Beiträge: 378
Registriert: So 01 Mai 2011 21:29
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: (Erledigt) Fahrtenschreiber Ausbauen (IVECO 65C14 DHL)

#18 Beitrag von Manfred1 » So 14 Jul 2019 11:04

Hallo,

weiß jemand wie das beim Sprinter 906 Bj. 2007 ist? Tiefer einbauen geht nicht, da ich dann den Schacht zerschneiden müsste.

Danke und Gruß Manfred
Ausbau ist fertig, wird aber hoffentlich eine ewige Baustelle bleiben.
Unter www.marifeee.de, Link "Wohnkabine Selfmade" gibt es ein paar Bilder.

Antworten