Reiserasierer

Elektrik, Solar, Laden, Batterien, Beleuchtung
Message
Autor
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2314
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: Reiserasierer

#16 Beitrag von mrmomba » Do 17 Aug 2017 11:49

AlexF hat geschrieben:@Chris:
Sind diese http://www.ebay.de/itm/5Stk-Mini-3A-DC- ... 2749.l2649 aus der Bucht.
Es gibt eine Menge Videos dazu auf youtube, z.B. dieser Vergleichstest https://www.youtube.com/watch?v=IJqKm_GsXXU zwischen einem Vorwiederstand und so nem Buck Converter.
Also: Kurzum ein PWM-Modul!
Aber Cool, danke! das ist ja mega Erschwinglich und genau das, was ich suche!

visual
Experte
Beiträge: 143
Registriert: Do 10 Dez 2015 17:20

Re: Reiserasierer

#17 Beitrag von visual » Do 17 Aug 2017 22:42

TOSCH hat geschrieben:Ihr macht euch alle Gedanken......einmal rasieren am letzten Tag des Urlaubs reicht doch...kommt man braungebrannt und frisch rasiert zu Hause an.....oder ?

Wie heisst es doch so schön....Camping ist ein Grad der Verwahrlosung den manche Leute als Erholung empfinden !

Viel schlimmer ist es doch wenn der Rasierer der weiblichen Begleitung defekt ist oder.....?

@Krabbe..wie du benutzt einen Rasierer ? Da reicht doch ne Schere die ist auch vollkommen AUTARK !
So sieht es aus :D

AlexF
Junior
Beiträge: 46
Registriert: Do 26 Jun 2014 11:32
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Reiserasierer

#18 Beitrag von AlexF » Mo 18 Sep 2017 12:14

@Tosch: je nachdem, wie lange man unterwegs ist, bekommt man einen ganz schön langen Bart :D

Hab jetzt mein Ladekabel für zwei Euro und mit etwas fummeliger Lötarbeit von AC-DC auf DC-DC umgerüstet. Der DC-DC Wandler passt mit kleinen Anpassungen in einen Standard 12V Stecker. Die Platine erwärmt sich natürlich etwas, scheint aber ohne Kühlkörper zu funktionieren.

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 662
Registriert: So 04 Jan 2009 22:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Reiserasierer

#19 Beitrag von hockd » Fr 22 Sep 2017 10:40

Ich habe exakt das gleiche Messer und Rasierer wie Crocodile Dundee :wink:
und ein Bisschen Wasser und das wars :mrgreen:
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

AlexF
Junior
Beiträge: 46
Registriert: Do 26 Jun 2014 11:32
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Reiserasierer

#20 Beitrag von AlexF » Sa 23 Sep 2017 22:21

Hier noch ein Bild vor dem Zusammenbasteln. Zwischen Platine und Minuspol des Steckers empfiehlt sich noch eine Folie zu stopfen (sieht man fast nicht).
Die Sicherung muss ich noch tauschen. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann ja nen größeren Stecker nehmen und noch einen Kühlkörper unter die Platine kleben.
Stecker1.jpg

Antworten