Selbstbaukofer von Fa. Schmitz

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
Beiträge: 712
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Selbstbaukofer von Fa. Schmitz

#16 Beitrag von chrisi » Di 25 Dez 2018 16:37

Audionrg hat geschrieben:
Di 25 Dez 2018 10:03
Das Problem bei solchen Koffer sind auch die Eckverbindungen.
Die sind aus Alu und dadurch eine große Kältebrücke.
das verstehe ich nicht so ganz. Meine Kiste aus den Platten, die die Fa. Schmitz verwendet ( Hersteller Fero-Plast ) und die Ecken sind aus Al. Damals habe ich die Aufbaurichtlinien von Schmitz-Cargobull dankenswerter weise in Kopie erhalten. Gebaut hab ich dann mit meinen eigenen Profilen, aber nur weil sie billiger und leichter zu bekommen waren. Kältebrücken gibts da nicht.

Wünsche allen noch einen schönen Rest vom Weihnachtsfest.

chris
:D wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

Antworten