düdo/613-bauwagenzirkus

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

düdo/613-bauwagenzirkus

#1 Beitrag von jan der böse » Mo 02 Apr 2018 10:35

moinsen.
bin jan aus hannover, und gar nicht böse;-)
meine frau und ich betreiben eine scenekneipe in hannover linden.
daher der name;-)
ich war mir nicht sicher ob ichs in diese rubrike schreibe, aber im grunde genommen hat sich mein projekt immer mehr zum neubau entwickelt.
die basis ist eine 82er DB 613 pritsche mit 5 m ladefläche 6,5t ggw und h-kennzeichen. der om 352 motor hat noch keine 50t gelaufen.
als ladung transportiere ich einen abnehmbaren 6m bauwagen, den ich von seinem drehschemelfahrgestell mit druckluftbremse befreit und vorne einen alkofen ausgeschnitten habe. der war mal für 80km/h zugelassen. dabei ist mir erstmals aufgefallen wie wenig aussteifung der in den wänden hat, von dreiecksverbindungen ganz zu schweigen. ich habe also nicht nur die alkofenstatik neu konstruieren müssen, und bin grad dabei den gesamten aufbau nach vorne über das fahrerhäuschen zu schieben und in die ganze hütte innen einen kompletten 2. aussteifenden rahmen zu bauen. in kurven sollte der aufbau nun möglichst auf der ladefläche stehen bleiben. also möglichst ohne parallelverschiebung über die gegenfahrbahn...;-)
(mag garnicht dran denken)
wir werden im alkofen schlafen. dann kommt eine couch zum lungern, gegenüber eine küche. dann eine fläche für stühle und tisch,(keine festeinbauten, sondern an der wand zu befestigen wärend der fahrt) dort wird auch der nagelneue "formschöne" wamslerölofen stehen, gegenüber die tür nach draußen. daran schießt sich über eine 2-teilige schiebetür ein 2. raum mit hinterem rolltor an, mit platz für das trennklo, den externen dieseltank für den ölofen, den hydr- :mrgreen: ladekran und ein augewachsenes motorrad.
wir werden den gesamten innenausbau so wenig kompliziert wie möglich, und mit so wenig technik wie nötig bauen.
eine pv-anlage, gasherd, kühlschrank, ladekabel für lap usw. und leselicht wird es allerdings geben. trinkwasser wird in mehreren 10l kanistern transportiert. grauwasser läuft durch den aufau und pritschenboden in einen 20l eimer. für das trennklo gibt es evtl einen größeren kanister für urin unter der pritsche.
die seitentür wird 2-teilig wie eine klöntür, allerdings wird der obere teil mit einer gasfeder nach oben zu klappen sein.
das hat den vorteil, daß es, wenn sie offen steht nicht reinregnet.
ein sonnesegel könne wir nämlich nur neben der tür unters küchenfenster einkedderrn.
an die dachtraufe kommen wir eh nicht, und die fenster sind dafür auch noch hochgenug.
bis dahin erstmal.
netten gruß,
jan
Dateianhänge
IMG-20180329-WA0003.jpg
DSCF4390_Kopie_1.jpg

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#2 Beitrag von jan der böse » Mo 02 Apr 2018 11:12

Bild
Bild

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#3 Beitrag von dreamteam » Mo 02 Apr 2018 12:01

Willkommen Hr. Böse, :)

der Düdo steht ja da wie ne Eins! 8)

Gutes Gelingen bei deinem Projekt!
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#4 Beitrag von jan der böse » Di 03 Apr 2018 08:15

ja, der wagen ist besonders für ein baufahrzeug in einem absolut außergewöhnlichem zustand.
unter der pritsche ist eigentlich nur flugrost. das holz der pritsche ist an den äußersten ecken durchgegammelt, aber sonst io.
die kabine ist innen sauber, original und bis auf einen kleines 2euro großes loch unter den batterien rostfrei. sogar das radio ist von 82. an den unterkanten der türen sind kleine bläschen, die man nun mal behandeln sollte.
das fahrzeug ist von einem malermeister neu gekauft worden, hat immer in der halle gestanden, und wurde nur für den gerüsttransport benutzt. und die hat er anscheinend nicht sehr häufig gebraucht.
der motor ist ein gedicht. die batterien müssen im nächsten winter mal neu. die hinterachse ist ne schnelle, der macht knapp 120km/h. bei 90 kann man sich im gegensatz zu einem 608 ohne anschreien ganz normal unterhalten.
ich hoffe, daß mit dem bauwagen war eine gute idee. so viele haben das ja noch nicht gemacht. das ding an den ecken und an der front dicht zu kriegen ist so eine sache. fenster in einem profilblech auch. ich arbeite mit kompriband, dachdecker-tape und silli.
gürtel und hosenträger sozusagen...
na, schaun mer mal.
wer fotos, links oder gar eigentümer von bauwagen auf lkw kennt, kann mir gerne den link schicken.
netten gruß,
jan

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#5 Beitrag von mrmomba » Di 03 Apr 2018 11:47

Hallo Jan-the-evil :-P

ein ziemlich sehr geniales Projekt, dass du da hast. Aber bitte:
silli = Sillikon?

OH NEIN TU ES NICHT!

Gerade die besonders angepriesenen Schimmelvernichter für Bad und Fenster sind extrem Sauer. Das ist unschön, gerade für Metalle.
Wie es mit der UV-Stabilität aussieht, puh.
Nimm bitte lieber Sika 221 UV oder 521

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#6 Beitrag von jan der böse » Di 03 Apr 2018 21:29

mrmomba hat geschrieben:Hallo Jan-the-evil :-P

ein ziemlich sehr geniales Projekt, dass du da hast. Aber bitte:
silli = Sillikon?

OH NEIN TU ES NICHT!

Gerade die besonders angepriesenen Schimmelvernichter für Bad und Fenster sind extrem Sauer. Das ist unschön, gerade für Metalle.
Wie es mit der UV-Stabilität aussieht, puh.
Nimm bitte lieber Sika 221 UV oder 521
genau aus diesem grunde bin ich ja hier, damit ich auf den richtigen pfad gebracht werde;-)
netten gruß,
jan

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#7 Beitrag von jan der böse » Mi 04 Apr 2018 21:58

so, jetzt hab ich endlich den aufbau an die richtige stelle geschoben. das ganze ist noch mal um 8cm tiefer geworden. werd morgen mal messen wie hoch die fuhre nun ist. der abstand überm fahrerhaus ist optimal. jetzt muss ich das ganze noch richtig sichern. dann gehts mit dem innenausbau weiter.
Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von jan der böse am Do 05 Apr 2018 07:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 807
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#8 Beitrag von dreamteam » Mi 04 Apr 2018 22:13

jan der böse hat geschrieben:werd morgen mal messen wie hoch die fuhre nun ist.
Lass mich raten... ...3,4m?
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#9 Beitrag von jan der böse » Do 05 Apr 2018 07:22

schätze eher 3.55-3-6m.
werden bilder die zu groß sind hier auch automatisch gelöscht?
netten gruß,
jan

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5535
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#10 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 05 Apr 2018 08:06

Hi Jan,

eine richtig schöne Kombi hast Du da gefunden - bei allen Problemen, die Du mit dem Zirkusbauwagenaufbau hinsichtlich Stabilität und Dämmung hast, ein moderner Sandwichaufbau wäre da echt fehl am Platze!
Und was die Bilder angeht: da mein Webspace-Paket nur ein begrenztes Speicherplatzkontingent besitzt, gibt es eine Begrenzung - aber insbesondere hinsichtlich der Zahl de Bilder: drei pro Beitrag sind möglich. Wenn mehr Bilder eingestellt werden sollen, sind mehrere Beiträge nötig. So erhoffe ich mir eine Begrenzung der Bildermenge, ohne eine harte Grenze vorzugeben... ;-)

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3992
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#11 Beitrag von Picco » Do 05 Apr 2018 09:21

Hoi Du Pöser und herzlich willkommen hier! :D
Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:Und was die Bilder angeht: da mein Webspace-Paket nur ein begrenztes Speicherplatzkontingent besitzt, gibt es eine Begrenzung - aber insbesondere hinsichtlich der Zahl de Bilder: drei pro Beitrag sind möglich. Wenn mehr Bilder eingestellt werden sollen, sind mehrere Beiträge nötig.
Oder man lädt seine Bilder auf den eigenen Webspace, dann kann man sie mit dem 'Img'-Button verlinken. So sind auch 10 oder mehr Bilder pro Beitrag möglich. Sinnvollerweise sollten die Bilder auf ein Web-freundliches Format (z.B. 1200*900 Pixel) verkleinert sein.

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#12 Beitrag von jan der böse » Do 05 Apr 2018 19:14

hallo wolfgang.
das mit bilder verkleinern ist kein problem und verständlich. kenn ich von anderen foren ja auch.
ich mach meine bilder schon von vorneherein kleiner, aber manchmal reichts wohl nicht. dann muss man halt noch mal ran. aber nun weiß ich wie viel ich sie komprimieren muss.
kein problem;-)

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#13 Beitrag von jan der böse » Fr 27 Apr 2018 08:52

man freut sich ja schon über kleinigkeiten :-O
hab seit gestern eine haustür.
irgendwann wird die in der mitte quer durchgeschnitten und gefalzt und gummigedichtet, damit man den unteren teil zur seite und den oberen als regenschutz nach oben klappen kann. wir haben im sommer nämlich meistens die tür offen stehen, auch wenns mal etwas regnet.
Bild

Benutzeravatar
jan der böse
Experte
Beiträge: 74
Registriert: So 01 Apr 2018 10:13

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#14 Beitrag von jan der böse » So 06 Mai 2018 09:54

und nun auch fenster auf der linken seite.

Bild

Bild

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10
Kontaktdaten:

Re: düdo/613-bauwagenzirkus

#15 Beitrag von mrmomba » So 06 Mai 2018 15:53

Sind die Fensterläden auch mit Funktion?
Ich finde dieses Aufbau schon sehr interessant. Weiter so

Antworten