Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers

Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon niepser » Fr 22 Dez 2017 11:15

Wir tragen uns mit den Gedanken eine Wohnkabine selber zu bauen, den Alurahmen würde ich schweißen lassen, den restlichen Ausbau selber ausführen. Trotz intensiver suche habe ich noch keinen Anbieter für Aludipondplatten gefunden,
wo ich in den Größen 350 x 150 cm bestellen könnte, von Vorteil wäre dann auch noch ein Farbangebot.
Kann mir hier jemand aus dem Forum kurz vor Weihnachten :D helfen, an wen man sich wenden könnte.

Besten Dank, wünsche allen schon mal schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Frank
niepser
frisch-dabei
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10 Aug 2017 19:23

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon TOSCH » Fr 22 Dez 2017 12:26

Ich meine mich erinnern zu können das Alu max in 2,5m Breite hergestellt wird.
Wenn du bei dein Serien Fahrzeugen schaust ist immer irgendwo ein Stoß, Überlappung, oder angesetzte Schürze.
Denke das wird schwierig. Du wirst wohl irgendwo stoßen müssen.

Merry Xmas.

Torsten
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner.de/shop
Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 442
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon oepfu » Fr 22 Dez 2017 12:36

Platten bis 4050 x 2050 mm sind bei Notz Plastics AG in Brügg bei Biel (CH) erhältlich.
http://www.notzplastics.ch/download/products/Dibond.pdf

Ich vermute aber, dass dies nicht gleich bei dir um die Ecke liegt ...

Beste Grüsse
Reto
----------------------------------------------
Impressionen aus dem südlichen Afrika
http://bullockie.ch
Benutzeravatar
oepfu
Junior
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 08 Dez 2010 12:48
Wohnort: Nähe Bern, CH

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon niepser » Fr 22 Dez 2017 17:46

Ja Sachsen-Anhalt ist nicht gleich um die Ecke, Sinn macht natürlich Anlieferung. Vielleicht kommt noch ein Tipp hier in Deutschland, werde jeden Hinweis nachgehen.
Gruß Frank
niepser
frisch-dabei
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10 Aug 2017 19:23

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon KlauDa » Sa 23 Dez 2017 11:53

niepser hat geschrieben:...Trotz intensiver suche habe ich noch keinen Anbieter für Aludipondplatten gefunden,wo ich in den Größen 350 x 150 cm bestellen könnte...

Moin.

Tip - die Suche nach Dibond-Platten ist weitaus erfolgreicher als die Verwendung der falschen Bezeichnung.

Als Standardmass gilt die Abmessung 1500/1560mm x 3050mm bei farbigen Oberflächen.
Auch die Normalversionen sind in diesem Format eher zu bekommen als die längeren Grössen.
Gutbond ist vom Material vergleichbar - ich habe mir früher davon jeweils mal ein Muster kommen lassen.

Nachfragen würde ich mal z.B. bei Küper.

Die Wabenplatten wie Alucore sind übrigens erheblich stabiler bez. der Steifigkeit.
Meine Bimobil-Wechselkabine sitzt auf einer Stauraum-Pritsche aus diesem Material. Bild
Gruss ; Klaus
Benutzeravatar
KlauDa
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 289
Registriert: Sa 01 Mai 2004 16:51

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon Oeflingerdodge » Fr 29 Dez 2017 15:59

rexin-shop.de oder firstbond.de
En Gruas

Peter

Dodge Ram 1995 Long bed, 2500, Cummins
Oeflingerdodge
Experte
 
Beiträge: 77
Registriert: Fr 11 Jul 2014 14:29

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon niepser » Fr 05 Jan 2018 09:49

Guten Morgen zusammen,
danke für die vielen Tipps, habe durch Zufall die Dipond-Platten in 4.00 x 2.00 m gleich bei mir um die Ecke bekommen, damit ist der Anfang gemacht .

Gruß
Frank
niepser
frisch-dabei
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10 Aug 2017 19:23

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon mrmomba » Fr 05 Jan 2018 11:39

Hey, hat du denn Infos zu der Firma? Sowas nehmen wir ja gerne auf - solche Hinweise
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon niepser » Di 09 Jan 2018 10:10

Guten Morgen,
ja das mache ich gerne.
Die Firma heißt - Wilkes GmbH- handelt mit Kunststoffen und ist mit 8 Niederlassungen Deutschlandweit vertreten.

Gruß Frank


edit Leerkabinen-Wolfgang: Link zur Wilkes
niepser
frisch-dabei
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10 Aug 2017 19:23

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon campo » Di 09 Jan 2018 10:37

Gutenmorgen !
Darf ich hier die Frage stellen ob jemand es bereits geschaft hat um mit dieses sehr dünnes Alucobond material auch hochwertige Womo Schranke zu bauen ?
gruesse Campo
TGM 13290 4x4 in Aufbau
Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 906
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Anbieter für Aludipondplatten gesucht !

Beitragvon mrmomba » Di 09 Jan 2018 11:15

Was ich interessant finde: Dibond FR
Mit Bandschutzklasse B1 - Schwer Entflammbar
Wenn ich da an die extrudierten XPS-Schäume denke....
Auch wir sind im Web unterwegs KLICK
===>Beachtet das WoMoBox Wiki <===
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 21 Feb 2013 13:10


Zurück zu Rund um die Leerkabine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste