Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3984
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#46 Beitrag von Picco » Di 12 Sep 2017 20:41

Hoi Peter

Viel Glück und einen guten Start in Dein Projekt!
Solltest Du aus irgendwelchen Gründen zwei gleiche Seitenscheiben des Ducatos übrig haben wär ich eventuell daran interessiert...

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#47 Beitrag von nunmachmal » Di 12 Sep 2017 21:41

Ehm.... ich habe ein Fahrgestell gekauft, da gibt es nur zwei Seitenscheiben. Von denen bleibt keine übrig. Es sei den ich scheitere an den Projekt.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3984
Registriert: So 28 Nov 2004 11:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#48 Beitrag von Picco » Mi 13 Sep 2017 08:01

Hoi Peter
nunmachmal hat geschrieben:Ehm.... ich habe ein Fahrgestell gekauft, da gibt es nur zwei Seitenscheiben.
Oha...da war ich wohl noch nicht ganz wach... :shock:

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#49 Beitrag von nunmachmal » Sa 16 Sep 2017 18:41

Auch hier geht es ein bisschen weiter. Das "Fundament" für meinen "Halle" wurde heute eben gezogen. Jetzt fehlen noch 10-20 Schubkarren mit Schotter. Die Fläche ist noch zu schmal. Das geschied in der kommenden Woche.
Bild
Gruß Nunmachmal
Zuletzt geändert von nunmachmal am Mo 18 Sep 2017 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 359
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#50 Beitrag von syt » Mo 18 Sep 2017 11:17

Du baust erst eine Halle,um dann das Womo da drin zu bauen ? :) auch nicht schlecht !

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5518
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#51 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 18 Sep 2017 12:35

syt hat geschrieben:Du baust erst eine Halle,um dann das Womo da drin zu bauen ? :) auch nicht schlecht !
... wer kann, der kann.... :roll:
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (28.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 359
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#52 Beitrag von syt » Mo 18 Sep 2017 13:01

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:
syt hat geschrieben:Du baust erst eine Halle,um dann das Womo da drin zu bauen ? :) auch nicht schlecht !
... wer kann, der kann.... :roll:
und wer 's hat,der hat's :)

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#53 Beitrag von nunmachmal » Mo 18 Sep 2017 17:17

syt hat geschrieben:
und wer 's hat,der hat's :)
Ich habe, .... nötig.
Die "Halle" ist nur ein Zelt.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 3840
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#54 Beitrag von holger4x4 » Mo 18 Sep 2017 19:03

Dann hoffe mal auf einen warmen Winter :roll:
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine [url=http://www.loeskenweb.de/Womo/index.html]hier[/url], und die neuen Kabine [url=http://www.loeskenweb.de/Womo2/index.html]--> [b]hier[/b][/url]
[img]http://www.loeskenweb.de/Womo/a/all.jpg[/img]

Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
Beiträge: 441
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#55 Beitrag von Urs » Di 19 Sep 2017 04:43

In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#56 Beitrag von nunmachmal » Di 19 Sep 2017 09:47

Dadurch das ich einen Außenplatz anmiete, ist die monatliche Belastung gegenüber einer Halle recht gering und ich muss nicht auf "Teufel komm raus" an dem Projekt arbeiten. Das soll ja Spaß machen. Wenn es zu kalt ist, pflege ich meine sozialen Kontakte und bastle in diversen Hobbykellern an den technischen Lösungen. Ja, und heizen ist auch eine Option.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 662
Registriert: So 04 Jan 2009 22:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#57 Beitrag von hockd » Di 19 Sep 2017 14:51

Auch von mir viel spaß
und dass, das auch mit deinen Teile klappt
mit dem Liefern :wink:
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2501
Registriert: Fr 14 Jan 2011 23:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#58 Beitrag von nunmachmal » Fr 22 Sep 2017 17:35

Hallo Leute, heute ein paar Handgriffe fürs neue Mobil getätigt. Das Stromaggregat aus dem Keller geholt und Richtung Baustelle transportiert. Bei meinem Bruder auf der Baustelle erst mal Öl aufgefüllt und getankt. Mit dem Anlasser getestet und nach dem 2ten Versuch den Seilstarter benutzt. Das hat dann auch geklappt und so habe ich begonnen das Teil zu zerlegen. Bedienelement ausgebaut und viele Kabel, aber alles mit Steckern, entdeckt. Es ist kein Problem den Kabelbaum zu verlängern und das Bedienelement im Wagen zu platzieren. Natürlich ist das Aggregat in Wagenfarbe!
Bild
Nachdem erfolgreich die Kabel vertauscht wurden, dachte erst lauter verschiedene Stecker und "Narrensicher", bracht etwas Hektik aus. Mit dem zusammenstecken der Kabel ist das Ding einfach angesprungen und lief und lief und....
Dann drei gleiche Steckerpaare entdeckt und mit einigem Dussel und einer neuen Sicherung die richtige Paarung ausgemacht. Uff....
Nach dem Schrecken etwas handfestes machen wollen und so habe ich begonnen das Zeltgestänge vor zu montieren. Ist das gleiche System wie bei den kleinen Partyzelten :twisted: :twisted:
Alle Kartons aufgemacht und tausend fast gleiche Stangen ausgebreitet und sortiert. Habe dann begonnen das Giebelgestänge zu lokalisieren und vorzubereiten damit u.U. morgen etwas vorangeht.
Bild

Mal sehen was morgen nicht klappt

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 3840
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#59 Beitrag von holger4x4 » Fr 22 Sep 2017 18:27

Ist doch ganz einfach bei den Zelten: Die kurzen Stangen sich für den Giebel, die längeren für längs und für die Beine. :wink:
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine [url=http://www.loeskenweb.de/Womo/index.html]hier[/url], und die neuen Kabine [url=http://www.loeskenweb.de/Womo2/index.html]--> [b]hier[/b][/url]
[img]http://www.loeskenweb.de/Womo/a/all.jpg[/img]

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1054
Registriert: Do 22 Jan 2015 14:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#60 Beitrag von wiru » Sa 23 Sep 2017 09:34

Peter: mein letztes Womo (pickup leerkabine) hab ich auch vor der Garage unter einer zwischen den Häusern gepannten Plane ausgebaut. Baubeginn Ende Oktober, fahrbereit Ende Dezember... Da wärs teilweise schon kalt...Aber wichtig ist ja: trocken! In der Garage hatte ich Werkzeug, tischsäge und Material... Hast du da was zum einsperren
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Antworten