Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#421 Beitrag von nunmachmal » Sa 02 Mär 2019 18:21

Bin nun zwischenzeitlich am Rückwartsbauen. Vieles wurde nur zu Test- oder Anpasszwecken montiert und muss nochmal auf die Bank. Die Duschwanne wurde mit Glasfaser ausgelegt und muss noch etwas gespachtelt werden.
Apropos Glasfaser. Ich bewundere meinen Bruder im nachhinein für den Bau seines Katamaran:
Bild
Der erste Becher Harz wurde viel zu schnell hart und die Hälfte musste ich wegwerfen. Natürlich hat diese Menge anschließend gefehlt. Aber man hat noch Reserven. Sehr exakt den Härter abgeschätzt und dieses Produkt lies mir mehr Zeit zum verarbeiten.
Da mangels Übung die Sache wie Berg und Tal aussah, musste gespachtelt werden.
Bild

Oh, Abendessen ist fertig
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#422 Beitrag von nunmachmal » Sa 02 Mär 2019 18:44

Nach dem schleifen sieht es so aus:
Bild
Es ist mal wieder Wochenende und der Schleifer hat abermals seinen Geist aufgegeben. Das Lager hat gefressen, zum dritten mal. Nun haben die Lagerkosten den Neupreis des Deltaschleifers überstiegen. Ja, das Gerät ist von Aldi, aber die neuen Lager waren deutsche Wertarbeit. Schleifen macht eh zuviel Lärm am Sonntag, also werde ich mir eine leise Arbeit suchen und am Montag ein neues Lager organisieren.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
hofman
Junior
Beiträge: 34
Registriert: Mo 24 Feb 2014 17:30

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#423 Beitrag von hofman » So 03 Mär 2019 14:03

Auch ein dickes Lob von uns :D . habe den gesammten Beitrag mal in einem Stück gelesen,
es ist nicht zu glauben, was du da in der Zeit aufgestellt hast. :roll:
habe für Bodenheim auch schon eine Besichtigungs Nr. gezogen. :lol:

Gruß die Hofman´s

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#424 Beitrag von nunmachmal » Mi 06 Mär 2019 19:11

Danke für das Lob. Ja es ist schon ein ordentliches Stück geschaft, aber ein ebenso großes steht noch aus.

Ratet mal was ich heute gemacht habe.

Bild

Der Lack will mindestens 15°, das kriege ich im Zelt nicht gewährleistet. Daher muss das geheizte Womo herhalten.
Oh, Abendessen.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#425 Beitrag von Balu » Do 07 Mär 2019 08:11

Es geht voran!
Beim Einbau der Türen dann gut auf die rechten und linken Winkel achten! :wink: 8) :lol:

Da können ja bald die erste provisorische Ausfahrten stattfinden. Die machen erfahrungsgemäß ja den meisten Spaß!

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#426 Beitrag von nunmachmal » Do 07 Mär 2019 08:31

Will am Wochenende aus dem Zelt rollen um am Alkoven zu arbeiten, aber es ist noch viel zu tun.

Gruß Nunmachmal.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4081
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#427 Beitrag von Picco » Do 07 Mär 2019 10:35

Hoi Peter
nunmachmal hat geschrieben:
Do 07 Mär 2019 08:31
Will am Wochenende aus dem Zelt rollen um am Alkoven zu arbeiten...
Wäre es da nicht gescheiter Du würdest statt Dich Dein Auto aus dem Zelt rollen?

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#428 Beitrag von Balu » Do 07 Mär 2019 11:14

Picco hat geschrieben:
Do 07 Mär 2019 10:35
Hoi Peter
nunmachmal hat geschrieben:
Do 07 Mär 2019 08:31
Will am Wochenende aus dem Zelt rollen um am Alkoven zu arbeiten...
Wäre es da nicht gescheiter Du würdest statt Dich Dein Auto aus dem Zelt rollen?
Warum?
Gönn' doch dem Peter auch mal frische Luft nach den "Zeltwochen" :lol: :lol: :lol:

Deutsches Sprach' - schweres Sprach',
aber
Nobody is perfect.
Who the f... is Nobody? :wink: :mrgreen:

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#429 Beitrag von nunmachmal » Do 07 Mär 2019 17:58

Ja, ja, spottet nur.
Zur Strafe gibt es keine Fotos. :D
Schaut euch die letzten an und denkt euch eine Schicht Klarlack mehr.
Sowie es was richtig neues gibt, macht ich frische Bilder.

Gruẞ Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#430 Beitrag von Balu » Do 07 Mär 2019 22:20

nunmachmal hat geschrieben:
Do 07 Mär 2019 17:58
Ja, ja, spottet nur.
Spotten? :cry:
Sag doch nicht so was hässliches! :(
Wir wollen dich doch nur zu etwas mehr Gelassenheit animieren. :mrgreen:

Gruß
Herby

Bei dem auch nicht alle Winkel exakt rechts oder links sind. :lol:
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Stomi
Experte
Beiträge: 52
Registriert: Do 20 Jan 2011 23:10

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#431 Beitrag von Stomi » Do 07 Mär 2019 23:10

Und hast du einen ganz linken Winkel! So nimm ein Spiegel und du hast einen rechten Winkel! :D :lol:

Duck und wech :wink:

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#432 Beitrag von nunmachmal » So 10 Mär 2019 18:35

Uff......, der Wind machte mir echt Sorgen.
Habe nochmal 3 Spanngurte ausgepackt und die Giebelwand verstärkt.
Der Vorteil, es ist ziemlich laut und ich könnte schleifen und sägen ohne schlechtes Gewissen.
Konnte die Tage das Bad fliesen. Die Fliese ist 8,00m x 0,65m und muss angepasst werden. :D
Bild
Der Wäscheschrank hat Fachbretter und den ersten Anstrich erhalten.
Die Waschmaschine steht noch nicht ganz hinten. Strom hat sie schon, Wasser und Ablauf ist in Arbeit.
Bild
Alle Türen, ausgenommen Küchenunterschänke, haben den Endanstrich erhalten und sind teilweise schon montiert.
Ich bin stolz auf mich.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3312
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#433 Beitrag von Balu » So 10 Mär 2019 18:54

nunmachmal hat geschrieben:
So 10 Mär 2019 18:35
Ich bin stolz auf mich.
Ich finde auch toll, wie es mit Riesenschritten weitergeht.
Freu mich schon auf Bodenheim, wenn ich das Werk zum ersten Mal live erleben darf.

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
Beiträge: 679
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#434 Beitrag von chrisi » Mo 11 Mär 2019 02:53

Hallo Peter,
Natürlich darfst Du auf Dich stolz sein! Bin ich auch. Du leistest tolles. Aber wie sieht es mit Deinem /Eurem Zeitplan aus? Du hast noch ca. 45 Tage. Bleibt es bei der ersten, begleiteten, Etappe?

Grüße, chris
wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ, Werkstatt und Büro für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#435 Beitrag von nunmachmal » Mo 11 Mär 2019 08:09

chrisi hat geschrieben:
Mo 11 Mär 2019 02:53
Hallo Peter,
Natürlich darfst Du auf Dich stolz sein! Bin ich auch. Du leistest tolles. Aber wie sieht es mit Deinem /Eurem Zeitplan aus? Du hast noch ca. 45 Tage. Bleibt es bei der ersten, begleiteten, Etappe?

Grüße, chris
Wohl eher nicht.:cry:
Liegt an den Altlasten. Der Transit muss gerichtet und verkauft werden. "Herr Mayer" muss gerichtet und beim TÜV vorgefahren werden. Das Zelt ausgeräumt und wie die Werkzeuge und Maschinen verkauft werden. Dago ist in medizinischer Langzeitbehandlung. Da müssen Medikamente ausgeschlichen werden. Das erfordert regelmäßige Blutkontrolle. Kann sein das ich da noch nach Bodenheim dran muss.

Werden sehen. Oberbrummberg liegt aber auf meinem Reiseweg.

Gruß Nunmachmal
Aber wir haben ja keine Fähre gebucht.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Antworten