Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#316 Beitrag von nunmachmal » Mi 26 Sep 2018 17:28

Hallo Leute,

habe ein bisschen gebastelt, soweit mein Knie das zulässt.
Der Wagen durfte ins Freie etwas Licht tanken. Im Zelt kann ich am Alkoven nichts machen.
Bild
Leisten walzen, Kanten verfugen, Schleppdeckel anpassen.
Bin soweit zufrieden. Maches werde ich beim nächsten anders machen. :D
Zu sieht der Alkoven so aus:
Bild
Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#317 Beitrag von nunmachmal » Mo 01 Okt 2018 18:28

Heute zwei Seitz-S4-Fenster (900x450) eingebaut. Die Löcher habe ich ohne die Fenster schon vor einiger Zeit gemacht. Passt alles.
Bild
Die zwei Aluboxen für hinter der Achse sind auch gekommen. Ebenso hat Fibro die Profile für die Türe geliefert. Es kann weiter gebaut werden.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 3896
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#318 Beitrag von holger4x4 » Mo 01 Okt 2018 18:34

Na das wird ja langsam...
Wie machst du die Ausschnitte für die Fenster in den Sandwichplatten?
Mit der Stichsäge hab ich die Erfahrung gemacht, dass die auf der hinteren Seite ganz schön weglaufen kann.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1068
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#319 Beitrag von wiru » Mo 01 Okt 2018 19:41

Ich hab das mit der tauch(kreis)säge mit Führungsschiene gemacht und nur die Ecken mit der stichsäge..
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#320 Beitrag von nunmachmal » Mo 01 Okt 2018 20:59

Handkreissäge mit einem Anschlagbrett. Keil weg und einsinken lassen. Ecken beim S4 vorher mit Bohrer machen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#321 Beitrag von nunmachmal » Mi 03 Okt 2018 18:13

Nachdem Fibro endlich wieder mal das U-Profil 50x30x4 liefern konnte, nicht wie sonst ab 400m in gewünschter Farbe, brauchte ich für die Schiebetür nichts extra basteln. Habe noch nen größeren Winkel als Abtropfkante und ein kleines Rohr für Distanzhülsen mitbestellt.
U-Profil heute verbaut. Für die Nichtleser hier das Bild:
Bild

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
chrisi
womobox-Halbgott
Beiträge: 651
Registriert: Di 06 Jun 2006 09:24
Wohnort: HO-95233

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#322 Beitrag von chrisi » Do 04 Okt 2018 08:49

nunmachmal hat geschrieben:
Mi 03 Okt 2018 18:13

Für die Nichtleser hier das Bild:

Gruß Nunmachmal
Ein Legastiniker dankt Dir dafür

Grüße, chri, der Dich um die vielen Schraubzwingen beneidet.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#323 Beitrag von nunmachmal » Do 04 Okt 2018 09:11

Ja, die Zwingen. Hab noch mehr. Als ich anfing habe ich einen Rundruf nach Zwingen bei Freunden gemacht. Dietmar hat mir rund 30 Zwingen aus seiner Firma angeboten, da habe ich in der BUCHT ein Angebot auf die kleinen Zwingen für meine Leisten und Profile entdeckt und 20 Stück gekauft. Wollte die Firma nicht solange blockieren. Wenn ich fertig bin mache ich einen Räumungsverkauf und alles muss raus. Auch das Zelt geht im Frühjahr weg.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#324 Beitrag von nunmachmal » Do 04 Okt 2018 18:22

Heute das Versorgungscenter hinten rechts montiert. Nachdem ich fleißig gespart habe, konnte ich die letzten zwei Aluboxen fertigen lassen.Hinten rechts kommt Frischwasserbefüllung hin. War erst links geplant, aber meine Frau wollte unbedingt wieder einen Außenhahn und der ist rechts beim Einstieg besser. Aus 2m Wasserleitung wurden nun 18m. Liegt an meiner komplizierten, aber höchst effektiven Wasseranlage. Ich möchte bei bedarf wieder Wasser saugen können. Hilft bei mancher Quelle. Links kommt dann der Urintank und der Reserveeimer der TTT hin. Dazu aber später.
Bild
In der Box habe ich heute schon die automatische Schlauchtrommel montiert. Ich hasse dieses Schlauch gewickel. Sehe gerade das ich davon kein Bild habe. Wird morgen nachgereicht.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#325 Beitrag von nunmachmal » Fr 05 Okt 2018 18:42

Mist, Foto von der Schlauchtrommel vergessen.
Heute mich um den "Pseudo-Slide-out" am Heck gekümmert. Verstärkungen und Distanzhülsen abgesägt und an der Dachkante angeklebt.
Der Alustreifen ist die Bohrschablone und wird nach dem aushärten des Klebers entfernt und gegen den Auszug ersetzt.
Bild
Andere Seite.
Bild
Habe mal zur Verdeutlichung einen Abfallstreifen vom Sandwich auf die Auszüge gelegt.
Da kommt mal eine rund 200x85x15cm große Aluwanne dran. Kommen später ein paar "Aldi-Zargesboxen" zum verstauen des "Dachzeltes" und diverser anderer Teil.
Bild
Zwischen die "Fahrradbühne" und die Schublade werden Planenteile gefertigt. Dann kann man auch mal die Türe bei Regen aufmachen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#326 Beitrag von nunmachmal » Sa 06 Okt 2018 18:26

Heute die linke Box hinter der Achse montiert. Ist alles nicht so einfach, weil ich den wenigen Platz den dieses kleine Fahrzeug bietet optimal ausnutzen möchte. Es geht immer um fehlende Millimeter.
Bild
Nebenbei das Foto der offenen rechten Box:
Bild
Diese Woche ist meine zweite Heizung geliefert worden. Auch eine Planar 2kw Dieselheizung, aber die mit Höhenkit. Nun kann bei unserer ersten langen Reise 2019 eine defekte Heizung im Skandinavien im Winter nicht unsere Pläne durchkreuzen. Wenn beide ausfallen, dann soll es nicht sein. Aber das Risiko ist somit halbiert und diese 500€ sind gut investiert. Mal sehen ob ich die morgen einbaue. die erste liegt auf der linken Seite zwischen den Abwassertanks, und rechts kommt jetzt die Zweite hin. Die bläst in die selben Warmluftkanäle der Fußbodenheizung. Hier ein Archivbild der ersten Heizung, fotografiert von der linken Seite (Fahrerhaus links, Fahrzeugheck rechts):
Bild

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2352
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#327 Beitrag von mrmomba » Sa 06 Okt 2018 18:36

Skandinavien im Winter. Was wann wo?

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#328 Beitrag von nunmachmal » Sa 06 Okt 2018 19:18

mrmomba hat geschrieben:
Sa 06 Okt 2018 18:36
Skandinavien im Winter. Was wann wo?
Das Auto ist noch nicht fertig, aber Reisepläne werden geschmiedet.
Die Reise beginnt Anfang Mai in Bodenheim. Das nächste Ziel ist am 9-11. August in Finland beim Eurotrial. Der Weg dahin geht über Sankt Petersburg. Auf den ersten Kilometern begleitet mich Chrisi bis Oberbrummberg. Nach dem Trial fahre ich einige Kilometer in Finland mit meinem Stammtischkollegen Karl. Dann geht es in den Norden. Dort bleiben wir bis wir Polarlichter gesehen und von der Kälte genug haben. Der nächste Termin ist März/April 2020 in Marokko. Dort macht unser 4x4-Stammtisch einen 3 Wochentrip, den ich begleite. Dann geht es nach Rumänien, dort treffe ich wieder Freunde. Dann sehen wir weiter. Freizeitstress!!!

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 214
Registriert: Sa 18 Jan 2014 22:06

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#329 Beitrag von WoMoG » Sa 06 Okt 2018 23:18

nunmachmal hat geschrieben:
Sa 06 Okt 2018 19:18
mrmomba hat geschrieben:
Sa 06 Okt 2018 18:36
Skandinavien im Winter. Was wann wo?
Das Auto ist noch nicht fertig, aber Reisepläne werden geschmiedet.
Die Reise beginnt Anfang Mai in Bodenheim. Das nächste Ziel ist am 9-11. August in Finland beim Eurotrial. Der Weg dahin geht über Sankt Petersburg. Auf den ersten Kilometern begleitet mich Chrisi bis Oberbrummberg. Nach dem Trial fahre ich einige Kilometer in Finland mit meinem Stammtischkollegen Karl. Dann geht es in den Norden. Dort bleiben wir bis wir Polarlichter gesehen und von der Kälte genug haben. Der nächste Termin ist März/April 2020 in Marokko. Dort macht unser 4x4-Stammtisch einen 3 Wochentrip, den ich begleite. Dann geht es nach Rumänien, dort treffe ich wieder Freunde. Dann sehen wir weiter. Freizeitstress!!!

Gruß Nunmachmal
Hallo,

also, bei dem Terminplan könnte man ja schon ein wenig neidisch werden ...

Ich wünsche dir, dass alles klappt !

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2559
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#330 Beitrag von nunmachmal » Sa 06 Okt 2018 23:22

WoMoG hat geschrieben:
Sa 06 Okt 2018 23:18

Hallo,

also, bei dem Terminplan könnte man ja schon ein wenig neidisch werden ...

Ich wünsche dir, dass alles klappt !

Gruß Arno
:mrgreen: Neid muss man sich verdienen, Mitleid bekommt man geschenkt. :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Antworten