Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3207
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#16 Beitrag von Balu » Mi 23 Aug 2017 17:53

Ich bin auch schon gespannt wie ein Flitzebogen.
Das wird ja ein sehr außergewöhnliches Projekt, wenn man deine Pläne so anschaut.
Ich drücke alle Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst.

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1068
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#17 Beitrag von wiru » Do 24 Aug 2017 22:15

Peter: musste jetzt deinen Forumsnamen ändern? ;-)
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 663
Registriert: So 04 Jan 2009 21:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#18 Beitrag von hockd » Fr 25 Aug 2017 07:28

ermachtmal :mrgreen:

auch von mir gutes gelingen

Grüße Dieter
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#19 Beitrag von nunmachmal » Fr 25 Aug 2017 08:21

Ich dachte an "Nunmachter" oder so. Aber darüber zerbreche ich mir nicht den Kopf.
Heute kommt das Zelt.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1068
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#20 Beitrag von wiru » Fr 25 Aug 2017 08:30

Tine und ich wünschen natürlich auch viel Erfolg und sind gespannt auf das Ergebnis (und aufs Gewicht mit Waschmaschine... ;-)
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#21 Beitrag von nunmachmal » Fr 25 Aug 2017 13:56

Andere nehmen ein Motorrad mit, da hab ich noch ordentlich Luft. Zudem wird die Kabine (extrem) leicht gebaut. Ich rechne mit 4kg/ m2 plus Leisten und den Kleber dafür.

Gruß Nunmachmal, der heute morgen das Zelt geliefert bekommen hat.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
hockd
womobox-Halbgott
Beiträge: 663
Registriert: So 04 Jan 2009 21:16
Wohnort: Erlenbach / Main

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#22 Beitrag von hockd » Mo 28 Aug 2017 08:15

also meine Spül.- und Waschmaschine hab ich auch immer dabei,
Aber so schwer ist sie auch nicht und Strom braucht sie auch keinen
höchstens heiß Wasser . :mrgreen:

Stopf aber alle Hohlräume mit Süßigkeiten in den Stauräume aus,
das bringt das meiste Gewicht 8)
Viele Grüße Dieter

Qualität setzt sich eben durch !
und wie verfahren
Mit einem Womo kann man sich nie verfahren,
man lernt höchsten neue Wege u. Ziele kennen.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3207
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#23 Beitrag von Balu » Fr 08 Sep 2017 13:28

<Insidermodus an>
Und, ist der Radlader inzwischen angesprungen? :wink:
<Insidermodus aus>

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#24 Beitrag von nunmachmal » Fr 08 Sep 2017 17:56

Habe dein Posting zum Anlass genommen und mit den Vermieter telefoniert. Nein, der Radlader ist nicht angesprungen. Jetzt leiht man bei einer Firma einen Bagger und schiebt das eben. Auch Handarbeit war im Gespräch......
Die Sandwichplatten sind bestellt und schon bezahlt, ungefährer Liefertermin 11.10. Mein Konto sieht nach der Aktion schlecht aus :oops: aber alle großen Brocken, ausgenommen der GFK-Profile sind da. Dort warte ich auf die Möglichkeit einer Komplettbestellung. Aber ein Profil ist immer vergriffen. Werde dann doch zwei Bestellungen machen und leider zweimal Versand auf die 6m-Stangen bezahlen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
pseudopolis
womobox-Spezialist
Beiträge: 362
Registriert: Di 26 Jul 2011 22:16
Wohnort: Dort, wo die Postkutsche gerade steht

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#25 Beitrag von pseudopolis » Sa 09 Sep 2017 12:43

Hey

ich bin mal schwer gespannt auf deinen aufstellbaren alkoven. Mit was ähnlichem liebäugle ich auch schon ne weile und hab mir alle möglichen gedanken drum gemacht, wie man das realisieren kann, einen ausfahrbaren 2.stock zum schlafen einzubauen.

Ciao ... Michi

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2351
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#26 Beitrag von mrmomba » Sa 09 Sep 2017 13:56

Der Norbert-mit-Ente hatte da mal eine geniale Idee abgekupfert bzw - mit einer solchen Idee geliebäugelt.
Zwar nicht als Dach, sondern als Anklappbare Heckverlängerung.
Und zwar waren die Seitenwände in der Mitte geteilt. Die Mussten zu erst aufgestellt werden und dann wurden die
Stirnseiten ausgeklappt.
Das könnte man bei euch auch gut machen.
Dateianhänge
Unbenannt.png

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#27 Beitrag von nunmachmal » Sa 09 Sep 2017 16:28

Diesen Vorschlag hatte ich auch schon auf dem Zeichenbrett. Wenn aber Zahlen/Bemassung ins Spiel kommt, schrumpft der Nutzen. Auch unterschiedliche Hubschachteln (wirklich unterschiedliche) wurden gezeichnet, aber in Verbindung mit den Reisegewohnheiten und dem Grundriss immer wieder verworfen.
Es ist dann so wie in deiner Skizze, nur das es nur an drei Seiten hoch geht und an der vierten fest (Scharnier) ist.
Durch die Halbetagen musste das Bett über die Sitzgruppe.
"Das ist was für Individualisten, das hat jeder bei uns in der Straße"

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
pseudopolis
womobox-Spezialist
Beiträge: 362
Registriert: Di 26 Jul 2011 22:16
Wohnort: Dort, wo die Postkutsche gerade steht

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#28 Beitrag von pseudopolis » Sa 09 Sep 2017 17:55

Das heisst, es wird so ähnlich wie das aufstelldach auf den VW bussen, nur mit festen wänden?

ciao, michi

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2551
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#29 Beitrag von nunmachmal » Sa 09 Sep 2017 21:49

Hallo, hier mal eine Skizze der Alpha-Version.
In der aktuellen Version wird mit der selben Mechanik der Alkoven abgebaut oder die Dachterrasse geöffnet.

Bild
Alte Bildadresse gegen neue Adresse getauscht.
Zuletzt geändert von nunmachmal am So 10 Sep 2017 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 3997
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#30 Beitrag von Picco » So 10 Sep 2017 09:01

Hoi zämä
nunmachmal hat geschrieben:Hallo, hier mal eine Skizze der Alpha-Version.
In der aktuellen Version wird mit der selben Mechanik der Alkoven abgebaut oder die Dachterrasse geöffnet.
Hmm...ich seh nur ein graues Einbahnschild...sieht da jemand mehr?

Antworten