Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#571 Beitrag von nunmachmal » Fr 26 Jul 2019 08:26

Ich danke euch.
Hat jemand Lust beim Aufräumen zu helfen. Im Zelt ist es irre heiß.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#572 Beitrag von nunmachmal » So 28 Jul 2019 09:17

Waschtrockner erfolgreich getestet

Gestern war der Waschtrockner an der Reihe. Die Fleckerlteppiche mussten als Versuchskaninchen her halten. Aggregat getankt, Wasser gebunkert und dann ging es los. Was soll ich sagen, die Geräte harmonieren hervorragend. Ich wählte ein extremes Kurzprogramm mit 15 Minuten Laufzeit. Mit rund 55db ist es im Fahrzeug gut zum aushalten. Das lauteste ist meine Wasserpumpe wenn sie die Maschine speißt. Danach war Schleudern angesagt. Der Vorgang ist extrem leise. Zum Schluss dann der Trockenvorgang. War erst erstaunt über die zu Anfang gezeigt Laufzeit von 3,5 Std, aber die Maschine war deutlich schneller fertig. Leider habe ich nicht auf die Uhr geschaut.
Heute bisschen aufgeräumt und diverses unter Freunden verteilt. Morgen noch den Rest in die Tonne treten und dann ist Schicht im Schacht. Dann gibt es hier hoffentlich mehr Reise- wie Reparaturberichte.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#573 Beitrag von nunmachmal » Mo 29 Jul 2019 14:15

Die letzten Ding werden in Angriff genommen. Kurz bevor der Packwahnsinn losgeht wurde der Windfang für die hintere Türe genäht. Hier mal ein Fotovon der Anprobe, damit ihr seht wofür die Dachschublade gedacht ist.
Bild
Bild
Jetzt geht es ans einräumen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2768
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#574 Beitrag von mrmomba » Mo 29 Jul 2019 14:44

Wahnsinn Peter,
du hast immerwieder super ausgefallene und geniale Ideen!
Ich bin begeistert!
Ich würde nur noch eine Eisenstange hinten in die Ecke von Oben nach Unten montieren.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#575 Beitrag von nunmachmal » Mo 29 Jul 2019 16:21

mrmomba hat geschrieben:
Mo 29 Jul 2019 14:44
Wahnsinn Peter,
du hast immerwieder super ausgefallene und geniale Ideen!
Ich bin begeistert!
Ich würde nur noch eine Eisenstange hinten in die Ecke von Oben nach Unten montieren.
Ein Arbeitskollege hat immer gesagt: "Man soll einem Dummen kein halbfertiges Geschäft zeigen"
Und wenn, dann höchstens eine Alu- besser eine Fiberglasstange!
Es kommt noch ziemlich unten ein Abnäher/Falte mit Ösen. Dann eine Gummi-Schnurr zum bisschen abspannen.
Jetzt aber mal soll es reichen.
Muss weiter packen, oh Gott was die Gute noch alles mitnehmen will??????

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#576 Beitrag von nunmachmal » So 04 Aug 2019 09:21

chrisi hat geschrieben:
Mi 24 Jul 2019 20:11
nunmachmal hat geschrieben:
Di 23 Jul 2019 22:03
aber dafür ein unwesentlich teureren Induktionskocher der wahlweise über Thermostat oder Leistungsstufen gesteuert wird.
und wie kommt dein Stromerzeuger damit klar?

Grüße, chris
Also, nach einer Woche unterwegs gibt es neue Erfahrungswerte zum Thema Induktion. Die Platte wird nach unserer Rückkehr wieder gegen eine 7-Takt-Kochplatte ersetzt. Die 2kw der großen Platte ist zwar okay, aber beim runterregeln in kleine Leistungsstufen um z.B. Eier zu kochen, pulst die Platte und das Aggregat sägt. Zudem ist es in der Handhabung zwierig, da ein anheben des Topfes, oder der Wechsel des Kochgeschirr, die Platte abschaltet. Also die Nudeln wegziehen und die Soße draufstellen ist nicht.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 444
Registriert: Do 20 Nov 2014 17:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#577 Beitrag von syt » So 04 Aug 2019 10:49

Moin nunmachmal,das ist ja ein "Leichtbauercker :wink: "

Noch viel Spass beim reisen !

Es grüsst,der syt
Leben ,und leben lassen !

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#578 Beitrag von nunmachmal » Mi 06 Nov 2019 18:28

Bodensanierung nötig!

Die warme Luft der Planar-2kw-Diesel-Luftheizung ist zu früh mit dem Sandwich in Berührung gekommen und hat trotz Hitzschutzfolie den Schaumkern beschädigt. Betroffen sind auch die zwei Wartungsklappen.
Hier das Bild vom Bau noch ohne die Hitzeschutzfolie:
Bild
Ich habe den "zusammengeschmolzenen" Schaumkern rund 130mm tief entfernt und gegen einen Streifen einer 27mm Siebdruckplatte ersetzt. Auch die zwei Wartungsklappen sind nun aus Siebdruck. Bin jetzt noch auf der Suche nach einer stabilen Alu-Folie, womit ich das Ganze nur lose abdecke und ein gewisser Luftspalt zur Isolation bleibt.
Da ich eine Woche mit Fieber auf der Sofa verbracht habe, sind die warmen Tage und Nächte vorbei. Trotzdem habe ich die Streifen heute mit Körapur 666/90 eingeklebt und heize die ganze Nacht durch. Morgen werde ich mal ein aktuelles Bild machen.
Ich schreibe das hier, damit wenn jemand so etwas nachbaut, er Vorsorgen kann. Grundsätzlich würde ich das, natürlich mit den Sanierungsmaßnahmen, wieder so bauen. Fußbodenheizung ist echt klasse und durch nichts zu ersetzen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 444
Registriert: Do 20 Nov 2014 17:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#579 Beitrag von syt » Do 07 Nov 2019 16:55

Moin ,vielleich zwei Alubleche übereinder nieten,und dazwischen Stege aus Alustangenhohlprovil ,dann ist es eine Art Hitzeblech ,das die Wärme nicht so einfach übertragen werden kann .
Dateianhänge
20191107_170005-816x612.jpg
Leben ,und leben lassen !

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#580 Beitrag von nunmachmal » Do 07 Nov 2019 20:53

syt hat geschrieben:
Do 07 Nov 2019 16:55
Moin ,vielleich zwei Alubleche übereinder nieten,und dazwischen Stege aus Alustangenhohlprovil ,dann ist es eine Art Hitzeblech ,das die Wärme nicht so einfach übertragen werden kann .
Ja, so ähnlich. Der Luftspalt isoliert und die Verbindungen sollten maximalen Übergangswiderstand bieten.
Heute nur im Haus gearbeitet und ab uns zu meinen Heizer im Wagen kontrolliert. Will die Klebestelle aushärten lassen, bevor ich drüber trample.
Dafür ist dann die Wohnung optimal vorbereitet und wir können sie leer zurück lassen. Die nächste Reise ist in Planung.
Morgen ist auch noch ein Tag zum nichts tun.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 444
Registriert: Do 20 Nov 2014 17:11

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#581 Beitrag von syt » Do 07 Nov 2019 20:57

Hy nunmachmal ,gibts denn ein Bild von deinem Fahrzeug ,wenn der Alkoven auf geklappt und die Gallerie drauf ist ? Willst du ,oder ihr ,nur noch im womo leben ? Keine Wohnung mehr ?

Es grüsst,der syt
Leben ,und leben lassen !

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#582 Beitrag von nunmachmal » Do 07 Nov 2019 21:14

Es gibt noch kein selbstaufstellendes Geländer auf der Dachterrasse. Der Platz dafür ist durch Fehlplanung verloren gegangen. Da wir da oben nur zum lesen oder Kaffee trinken sitzen wollen, werden wir ohne auskommen (müssen). Der Umbau ist zu aufwendig.
Vielleicht werde ich ein manuelles Geländer zum stecken anfertigen.
Unsere Wohnung werden wir behalten, aber die meiste Zeit leer stehen lassen. Das geht bei dieser Art ohne Probleme. Nachbarn passen auf und leeren den Briefkasten, die Kosten der leeren Wohnung sind fast null.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2854
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Fiat Ducato mit aufstellbarem Alkoven

#583 Beitrag von nunmachmal » Sa 09 Nov 2019 14:02

So, habe mal ein paar Fotos gemacht. Hier die alte Wartungsklappe der linken Heizung. Sieht man eingebaut auf dem alten Beitrag:
Bild
und noch eines:
Bild
Der Schaum ist weg. nun macht dort eine 27er Siebdruckplatte ihren Dienst.
Bild
Im Wagenboden wurde der Schaum 130mm entfernt und eine Siebdruckplatte mit Auflage für die Wartungsklappen eingeklebt.
Bild
Bis ich was besseres finde, erst mal 2 Lagen Alufolie gelegt.
Bild
Das muß jetzt mal reichen. Sanierung Boden im Bereich der Heizungen abgeschlossen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Antworten