Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
ThomasFF
womobox-Guru
Beiträge: 4500
Registriert: Di 30 Dez 2003 16:15
Wohnort: Schüttorf

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#46 Beitrag von ThomasFF » Mo 26 Mär 2018 13:53

Hihi... Herrgottsschnitzer unter sich..... :wink: :roll:
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!

Benutzeravatar
Holzbock
womobox-Spezialist
Beiträge: 382
Registriert: Do 15 Mär 2012 17:49

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#47 Beitrag von Holzbock » Mo 26 Mär 2018 15:36

Göttliche Fahrzeuge halt :roll: :roll: :roll:
Gruß Klaus jetzt aus Italien

Benutzeravatar
TOSCH
womobox-Spezialist
Beiträge: 468
Registriert: So 11 Mai 2003 18:27
Wohnort: Ranstadt
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#48 Beitrag von TOSCH » Mo 26 Mär 2018 15:37

Anton hat geschrieben:
dreamteam hat geschrieben:Doch doch! Guck mal hier... :)
Hallo

aha, danke! :D

So was hatten wir schon mal beim Treffen in Bodenheim.

Das hatte der Teilnehmer selber gemacht, innen und außen Sperrholz. Leider hab ich ihn nur einmal da gesehen. Die Kiste war auch schon einige Jahre alt, aber immer noch gut unterwegs. 8)

Leider weis ich nicht mehr woher er war oder wie er heißt. :?

Quintessens:

Es geht mit Holz! Und das richtig gut! :D

VG

Anton
.......https://waldmichlsholdi.de/
Gebrauchte Ausbauteile für Leerkabinen findet man hier: www.caravanpartner-shop.de

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1456
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#49 Beitrag von Anton » Di 27 Mär 2018 11:23

TOSCH hat geschrieben: .......https://waldmichlsholdi.de/

@Tosch

das wär doch noch was für Dich, gebraucht in Deinem Gebrauchtwarenladen! :lol:

So, und nun wieder zum Themen Thema....

VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#50 Beitrag von sasisust » Sa 02 Feb 2019 19:44

Ciao zusammen man glaubt es fast nicht aber auch bei uns geht es langsam weiter, wir haben den bestehenden Hilfsrahmen geändert und anschliessend verzinkt. Jetzt haben wir die Bodenplatte angepasst und verleimt, die Seiten sind fast fertig und wenn ich das Dach habe, können wir zusammenbauen. Am Fahrzeug müssen wir noch den Tank ändern er ist zu klein und wegen dem Höhenversatz vom Boden bleibt zu wenig Platz ( war so geplant ) wegen den Abwassertanks.

Herzliche Grüsse Stefan
Dateianhänge
DSC_3069.jpg
DSC_3068.jpg
DSC_3063.jpg
die zwei dicken Rohre waren die Träger vom Salzstreuer
DSC_3057.jpg
hinten kann mann noch ein bisschen das Reserverad sehen
DSC_3050.jpg
das ist der Platz fürs Reserverad
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1456
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#51 Beitrag von Anton » So 03 Feb 2019 07:25

Hallo Stefan,


schön von Dir zu lesen. :D

Sieht doch schon gut aus. Wird der Rahmen festverschraubt oder ist eine bewegliche Lagerung vorgesehen?

Weiter frohes Schaffen

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#52 Beitrag von sasisust » So 03 Feb 2019 08:38

Ciao Anton
Original war er fest verschraubt, jetzt habe ich eine Federlagerung geplant, ich möchte aber die Möglichkeit haben auf normalen Strassen den Hilfsrahmen zu blockieren. Jetzt beim FUSO ist es mit der festen Variante sehr angenehm zum Fahren, ich stell mir vor das mit der Federlagerung bei jeder Kurve der Koffer einwenig bewegt :shock: , weiss noch nicht was ich davon halten soll aber wir haben zurzeit noch alle Möglichkeiten :D
Herzliche Grüsse aus dem verregneten Zürcher Weinland Stefan
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#53 Beitrag von sasisust » So 03 Feb 2019 08:41

Ich war überrascht wie schnell die Zeit vergeht lackiert war der Viktor im März 2018, irgend wie fehlen mir ein paar Monate :oops:
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3918
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#54 Beitrag von VWBusman » So 03 Feb 2019 11:28

Hallo Stefan,

schön das Du Fortschritte machst.

Wie stark ist denn die Außenhaut der Bodenplatte? Sieht auf den Bildern sehr dick aus.

Ist der Hilfsrahmen eine Abwandlung des schon bestehenden oder hast den neu machen lassen???
Bin schon gespannt wie es aussieht wenn der Koffer aufgestellt ist.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#55 Beitrag von sasisust » So 03 Feb 2019 13:46

VWBusman hat geschrieben:
So 03 Feb 2019 11:28
Wie stark ist denn die Außenhaut der Bodenplatte? Sieht auf den Bildern sehr dick aus.

Ist der Hilfsrahmen eine Abwandlung des schon bestehenden oder hast den neu machen lassen???
Ciao Christopher die Bodenplatte ist 18mm wird aber nur noch in verschieden stärken isoliert, anschliessend gibt es ca. 80 mm Installationsraum und dann kommt erst der begehbare Boden.
Den Hilfsrahmen haben wir vom Salzstreuer übernommen, Ergänzt und angepasst.

Herzliche Grüsse Stefan
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
Holzbock
womobox-Spezialist
Beiträge: 382
Registriert: Do 15 Mär 2012 17:49

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#56 Beitrag von Holzbock » So 03 Feb 2019 16:47

Hallo Stefan, schön wieder mal etwas von Euch zu lesen und weiter so sieht gut aus.
Gruß aus dem sonnigen Spanien
Klaus

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#57 Beitrag von sasisust » Fr 15 Feb 2019 21:11

wir waren nicht ganz untätig, ich muss die letzten 10 Monate noch aufholen :wink:

Herzliche Grüsse Stefan
Dateianhänge
P1030198.jpg
P1030196.jpg
P1030194.jpg
P1030183.jpg
P1030178.jpg
P1030177.jpg
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3376
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#58 Beitrag von Balu » Fr 15 Feb 2019 21:17

Bodenheim 2019 mit Viktor? :wink: :D

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3918
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#59 Beitrag von VWBusman » Sa 16 Feb 2019 19:27

Hallo Stefan,

sehr schick.
Der Durchgang ist schon ordentlich groß. Ist der noch größer als bei meinem ( 90 x 60 )???

Hast Du vorne links ( nord 8) ) die Wand gleich mit Harz belegt??

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 339
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#60 Beitrag von sasisust » So 17 Feb 2019 09:11

Ciao Balu Bodenheim ist nicht realistisch :D @ Christopher vorne im Bad habe ich einen Kunstharz aufgezogen bereits vor dem Wandbau.
Der Durchstieg ist schon höher wie 900 mm weiss aber nicht wieviel, denn wir sind seit gestern in den Skiferien was unser Pronjekt auch nicht beschleunigt :lol:
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Antworten