Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3430
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#121 Beitrag von Balu » Mo 09 Dez 2019 14:30

Picco hat geschrieben:
Mo 09 Dez 2019 06:51
Und was meinst Du wie lange mein Projekt schon dauert? Im Vergleich warst Du der Gepard und ich das Faultier...
Ach, jetzt muss ich dich auch mal in Schutz nehmen.
Dein großer Fehler war doch, Dacharbeiten an der Kabine von schlecht qualifizierten Personal ausführen zu lassen. Ansonsten wärest du doch sicher schon entscheidend weiter. :wink:
Shit happens... :shock: :evil:

Duck und wech :lol:

Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 3018
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#122 Beitrag von mrmomba » Di 10 Dez 2019 08:50

Picco hat geschrieben:
Mo 09 Dez 2019 06:51
Und was meinst Du wie lange mein Projekt schon dauert? Im Vergleich warst Du der Gepard und ich das Faultier...
Ich glaube nur, dass du dir ein Wettkampf mit dem Wolfgang lieferst :-D :lol: 8)


Hallo Stefan, ich kenne dich leider nicht persönlich und hoffe daher, das du mir die kleine Kritik verzeihst - aber diesen Punkt habe ich schon bei anderen Ausbauten ebenfalls angebracht.
Ihr baut so schöne Fahrzeuge, was ich aber schade finde ist, dass ihr kein schönen Übergang zur Kabine o.Ä: baut, am unteren Bereich des Fahrzeuges:
Unbenannt.png
Da muss man Anton definitiv eine Vorreiterrolle lassen: download/file.php?id=11652&mode=view

So aber nun auch genug kritisiert:
Du hast einen wirklich wunderschönen Ausbau hingelegt, der wirkt vor allem sehr heimisch und nicht so klapprig.
Es ist halt wirklich ein WOHN-Fahrzeug von der Optik, und wenn ich mir die Wasserhähne anschaue hab ich da auch wenig sorge, dass die nach einem Jahr kaputt brechen.
Deine Fenster sind natürlich auch die Wucht. Bin auch ein Echtglasfan (leider nur einfach verglast bei mir) Es ist ein ganz anderes Gefühl da durchzuschauen.
Bitte melde Dich an, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5768
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#123 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » So 19 Jan 2020 18:54

mrmomba hat geschrieben:
Di 10 Dez 2019 08:50
Picco hat geschrieben:
Mo 09 Dez 2019 06:51
Und was meinst Du wie lange mein Projekt schon dauert? Im Vergleich warst Du der Gepard und ich das Faultier...
Ich glaube nur, dass du dir ein Wettkampf mit dem Wolfgang lieferst :-D :lol: 8)


Daß ausgerechnet die Mods dieses Forums so lange brauchen, kann doch nur heißen, daß unsere Zeit ins Forum und nicht in die Kabine fließt....

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
... der es ja immerhin schon zu einer 3wöchigen Jungfernfahrt gebracht hat!
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
04.-06.09.2020: Leerkabinen-Treffen
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Antworten