Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#76 Beitrag von sasisust » So 28 Apr 2019 19:02

Ciao zusammen
so nun haben ich endlich den Tank gebaut, die Luftkessel etwas tiefer gesetzt und Susanne hat noch Rost entfernt und gestrichen.
Wenn jetzt alles klappt sollten wir bis nächstes Wochenende die Kabine drauf haben :D fast im Zeitplan.

Herzliche Grüsse Stefan
Dateianhänge
DSC_3247.jpg
DSC_3253.jpg
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3884
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#77 Beitrag von VWBusman » So 28 Apr 2019 19:37

Hallo Stefan,

interessante Tankkonsolen hast Du.
Was hat der Tank denn errechnetes Volumen??
Machst Du den Fahrerhausausschnitt für den Durchgang noch vor dem Aufbauaufsetzen?

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2574
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#78 Beitrag von mrmomba » So 28 Apr 2019 23:26

Hast du den Tank aus Kunststoffplatten selber gebaut?
Wenn ja, nutzt du da so ein Profiwerkzeug mit Kunstoffvorschub usw. oder einfach nur ein "Lötkolben".
Gefühlt scheint der so groß zu sein, wie mein Wohnwagen :-)

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#79 Beitrag von sasisust » Mo 29 Apr 2019 11:09

Ciao zusammen ja ich habe den Tank aus PE geschweisst, errechnete Grösse 192 Liter, ich denke irgend wo zwischen 175 +180 Liter nutzbar. Ich hätte ihn lieber etwas grösser gemacht,
aber Bodenfreiheit und verschränkung lassen nicht sehr viel Spielraum.
Die Tankkonsolen sind von mir, hatte das Gefühl so sei es noch recht einfach :P , ob es Porfiwerkzeug ist weis ich nicht ist ein Hand-Extruder von Leister.
Den Ausschnitt zum Fahrerhaus mache ich während des Aufsetzen, dann muss ich nicht lange zeichnen und ausrechnen :roll: .

Herzliche Grüsse Stefam
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3884
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#80 Beitrag von VWBusman » Mo 29 Apr 2019 11:48

Hallo Stefan,

Du kennst ja meinen Ausschnitt zum Durchgang. Ich bin froh das ich die Rückwand fast komplett entfernt habe.
Das gibt deutlich mehr Raum im Fahrerhaus.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#81 Beitrag von sasisust » Mi 01 Mai 2019 18:59

es hat alles gepasst :D

ich wünsche allen ein schönes und spannendes Treffen Stefan
Dateianhänge
DSC_3307.jpg
DSC_3308.jpg
DSC_3311.jpg
DSC_3312.jpg
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3884
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#82 Beitrag von VWBusman » Mi 01 Mai 2019 19:48

Hallo Stefan,

herzlichen Glückwunsch zur geglückten Hochzeit.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wie groß ist das Fahrzeug jetzt?

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
Holzbock
womobox-Spezialist
Beiträge: 362
Registriert: Do 15 Mär 2012 17:49

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#83 Beitrag von Holzbock » Mi 01 Mai 2019 20:05

Hallo, der wird gut, sieht gut aus.
Gruß Klaus

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#84 Beitrag von sasisust » Fr 03 Mai 2019 13:18

VWBusman hat geschrieben:
Mi 01 Mai 2019 19:48
Wie groß ist das Fahrzeug jetzt?
Ciao zusammen das Fahrzeug ist jetzt 6280 mm lang, 2270 mm breit und 3210 mm hoch, ich denke in der Höhe werden wir noch einwenig kleiner.

Herzliche Grüsse Stefan
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2741
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#85 Beitrag von nunmachmal » Fr 03 Mai 2019 13:29

Sieht einfach gut aus. Sollte ich mir mal ein Womo bauen lassen, werde ich bei dir anfragen.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3884
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#86 Beitrag von VWBusman » Sa 04 Mai 2019 10:44

Hallo Stefan,

das ist schön kompakt.
Mach Dir aber in der Höhe nicht zuviel Hoffnung noch weiter runter zu kommen - bei mir waren es keine 20mm am Heck gemessen was der Vario noch
in die Knie gegangen ist. Deiner hat noch größere Federpakete.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#87 Beitrag von sasisust » Mi 15 Mai 2019 21:26

wir haben ein wenig weiter gebaut, mit der wenigen Zeit die wir momentan haben :shock:
herzliche Grüsse Stefan
Dateianhänge
P1030273.jpg
Gastanks montiert
P1030282.jpg
tapeziert und gestrichen
P1030284.jpg
P1030288.jpg
das Hubbett gebaut ( später birngen wir`s nicht mehr rein )
P1030293.jpg
Platz für die Wassertanks
P1030297.jpg
Sitzgruppe im Rohbau
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#88 Beitrag von sasisust » So 26 Mai 2019 18:01

Diese Woche haben wir an der Sitzgruppe, am Boiler und an den Abwassertanks gearbeitet. Es gibt alles viel mehr Arbeit als man möchte :shock:

Herzliche Grüsse Stefan
Dateianhänge
P1030301.jpg
P1030306.jpg
P1030309.jpg
P1030315.jpg
P1030320.jpg
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2741
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#89 Beitrag von nunmachmal » So 26 Mai 2019 19:32

sasisust hat geschrieben:
So 26 Mai 2019 18:01
........ Es gibt alles viel mehr Arbeit als man möchte :shock:

Herzliche Grüsse Stefan
Oh wie ich das kenne.
Schaut recht gut aus! Wenn ich mal bauen lasse, dann in der Schweiz.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
sasisust
womobox-Spezialist
Beiträge: 329
Registriert: Fr 17 Feb 2012 19:49
Wohnort: CH 8416 Flaach
Kontaktdaten:

Re: Langzeitprojekt Viktor ( insolito )

#90 Beitrag von sasisust » So 26 Mai 2019 20:45

nunmachmal hat geschrieben:
So 26 Mai 2019 19:32

Oh wie ich das kenne.
Schaut recht gut aus! Wenn ich mal bauen lasse, dann in der Schweiz.

Gruß Nunmachmal
Danke :D
das werde ich leider nicht erleben :roll: obwohl ich stelle mir das superspannend vor mit dir zu bauen, Ideen hätten wir genug.
Lieber verrückt das Leben geniessen als normal langweilen.

einzigartig anders insolito http://www.insolito.ch

Antworten