Holzkofferneubau der 2.

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
MuPeBe
womobox-Spezialist
Beiträge: 477
Registriert: Mo 21 Jun 2010 20:50
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#16 Beitrag von MuPeBe » Do 30 Okt 2014 11:52

Hallo Anton!

Also, ich finde diese Grundrissvariante ziemlich cool, du hast scheinbar alles was Euch wichtig ist toll untergebracht!
Da ich mir Dinge natürlich gerne besser vorstellen kann war ich mal so frech und habs ein wenig unprofessionell "in die Höhe" gezogen :D

Ich freue mich auf Deine weiteren Berichte und alles Gute für den Bau!

Grüße Peter
Dateianhänge
Anton2.jpg
Zuletzt geändert von MuPeBe am Do 30 Okt 2014 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz

http://www.worldtraveller.at

Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
Beiträge: 812
Registriert: Sa 30 Jan 2010 10:50
Wohnort: Slowenien
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#17 Beitrag von dreamteam » Do 30 Okt 2014 13:27

Mir gefällt dieser Grundriss auch sehr. Die Längsheckbett-Idee mit der Dusche daneben hat auch mir bei meinem Grundriss für erfreuliche Abwechselung gesorgt. Es macht den Raum anders gemütlich.

LG
Beni
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!

Benutzeravatar
urologe
womobox-Guru
Beiträge: 2007
Registriert: So 30 Mär 2003 15:49
Wohnort: Südost-Bayern

Re: Holzkofferneubau der 2.

#18 Beitrag von urologe » Do 30 Okt 2014 14:11

MuPeBe hat geschrieben: war ich mal so frech und habs ein wenig unprofessionell "in die Höhe" gezogen :D
jetzt hast Du ihm aber professionell den Wind aus den Segeln genommen ! :lol:

schön gemacht - ich war von einem höheren Mittelschrank ausgegangen - aber der Anton will eigentlich garnicht , daß darüber diskutiert wird ...
LG
Ralf
der Urologe

Vorsorge tut gut - KAT fahren

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1654
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen

Re: Holzkofferneubau der 2.

#19 Beitrag von Anton » Do 30 Okt 2014 14:33

hockd hat geschrieben:Hallo Anton
Das Zeug verzieht sich,
schneller als man kucken kannst

und alle sagen das kann nicht sein
ist ja Abgesperrt ( kreuzweise verleimt )
Dieter, dann müsste Klaus und Stefan's und auch mein Hano-Aufbau ja schon krumm und schief sein, oder! :lol:

VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5741
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#20 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 30 Okt 2014 14:36

Ist er doch, Anton, ist er doch! Schau Dir doch einmal an, wie krumm Dein Dach ist... :lol: :lol: :lol:

Leerkabinen-Wolfgang
... schon sehr in Urlaubslaune :mrgreen:
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1654
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen

Re: Holzkofferneubau der 2.

#21 Beitrag von Anton » Do 30 Okt 2014 14:42

urologe hat geschrieben:
MuPeBe hat geschrieben: war ich mal so frech und habs ein wenig unprofessionell "in die Höhe" gezogen :D
jetzt hast Du ihm aber professionell den Wind aus den Segeln genommen ! :lol:

schön gemacht - ich war von einem höheren Mittelschrank ausgegangen - aber der Anton will eigentlich garnicht , daß darüber diskutiert wird ...

@ Peter

danke, schön gemacht, wenn auch aus der ebene nicht ganz korrekt umgesetzt! Aber die Details konntest Du nicht wissen. Ich hab leider nich son Programm und brauch ich eigentlich auch nicht, weil ich ein (ohne jetzt zu prunken) super Raumvorstellungsvermögen habe.

@Ralf

Ralf, das ist schon OK. Auch Dein Vorschlag zeugt ja davon, das sich hier die lieben Leser Gedanken machen, was ich durchaus i.O: Finde. Aber wir haben lange am Grundriss überlegt und der war schon im Kopf fertig, da hatten wir das neue Projekt noch gar nicht.

Deshalb möchte ich ihn eigentlich nicht mehr großartig diskutieren, weil man dann evtl. ewig am Planen bleibt. So was soll es ja geben. :wink:


Viele Grüße Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
MuPeBe
womobox-Spezialist
Beiträge: 477
Registriert: Mo 21 Jun 2010 20:50
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#22 Beitrag von MuPeBe » Do 30 Okt 2014 14:50

Anton hat geschrieben: Aber wir haben lange am Grundriss überlegt und der war schon im Kopf fertig, da hatten wir das neue Projekt noch gar nicht.

Viele Grüße Anton
....das kommt mir sehr bekannt vor :D
Das wichtigste Stück des Reisegepäcks ist und bleibt ein fröhliches Herz

http://www.worldtraveller.at

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4275
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Rorschacherberg / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#23 Beitrag von Picco » Do 30 Okt 2014 19:35

Hoi Anton
Anton hat geschrieben:...weil man dann evtl. ewig am Planen bleibt. So was soll es ja geben. :wink:
:shock: Kennst Du Leute, tststs... :shock:
8) :wink: :lol:

Kommt Gut, Dein Projekt, bin schon sehr gespannt!!!

Benutzeravatar
willy
womobox-Halbgott
Beiträge: 749
Registriert: Mo 19 Mär 2007 10:18
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Holzkofferneubau der 2.

#24 Beitrag von willy » Do 30 Okt 2014 22:26

Hoi

Mir gfoit's. Ist schön getrennt, Tag: Wohnküche mit Eingangsbereich und Nacht: Schlafzimmer mit Bad.
Grüsse Willy
_______________________________________________________
in dubio prosecco ;) mens sana in campari soda ;)

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3410
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Holzkofferneubau der 2.

#25 Beitrag von Balu » Fr 31 Okt 2014 17:21

Immer wenn ich im Urlaub bin, passieren hier die spannenden Sachen... :shock: :wink:

Lieber Anton,
dein Grundriss gefällt mir im Prinzip auch ganz gut. Ich denke, ihr wisst am besten, was für euch gut ist. Ihr seit ja keine Neulinge auf diesem Gebiet. Aber eine Anmerkung sei mir doch erlaubt:
In der Küche würde ich Kocher und Spüle tauschen. Dann kann man im Sitzen nebenbei köcheln. 8)

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
willy
womobox-Halbgott
Beiträge: 749
Registriert: Mo 19 Mär 2007 10:18
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Holzkofferneubau der 2.

#26 Beitrag von willy » Fr 31 Okt 2014 17:47

Balu hat geschrieben:Dann kann man im Sitzen nebenbei köcheln. 8)
Hoi Herby

Bis Dir der Inhalt eines Topfes einmal auf den Schoss platscht, dann stehst Du auch wieder beim Kochen. ;)
Aber stimmt, Kleinigkeiten könnte man da schon im Sitzen machen.
Vielleicht ist ja ein Brett über dem Spülbecken.
Grüsse Willy
_______________________________________________________
in dubio prosecco ;) mens sana in campari soda ;)

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3410
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Holzkofferneubau der 2.

#27 Beitrag von Balu » Fr 31 Okt 2014 18:29

willy hat geschrieben:
Balu hat geschrieben:Dann kann man im Sitzen nebenbei köcheln. 8)
Hoi Herby

Bis Dir der Inhalt eines Topfes einmal auf den Schoss platscht, dann stehst Du auch wieder beim Kochen.
Irgendwas ist immer...
...ob dir der Topf in den Schoß fällt oder über Beine und Füße, ist im Endeffekt eh wurscht! :?

Und mit kleinen Kindern, die den Topf vom Herd ziehen ist glaube ich auch eher nicht zu rechnen.

Gruß
Herby,
der es noch nicht geschafft hat, einen Topf vom Herd zu schmeißen! :wink:

P.S.: Warum will die doofe Rechtschreibprüfung nur das "m" im "schmeißen" eliminieren? :shock: :lol:
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2947
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Holzkofferneubau der 2.

#28 Beitrag von nunmachmal » Fr 31 Okt 2014 18:32

Balu hat geschrieben:......
...ob dir der Topf in den Schoß fällt oder über Beine und Füße, ist im Endeffekt eh wurscht! :? .....
N E I N, ist es nicht!!!!!!
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3410
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Holzkofferneubau der 2.

#29 Beitrag von Balu » Fr 31 Okt 2014 19:27

nunmachmal hat geschrieben:
Balu hat geschrieben:......
...ob dir der Topf in den Schoß fällt oder über Beine und Füße, ist im Endeffekt eh wurscht! :? .....
N E I N, ist es nicht!!!!!!
Aua macht's in jedem Fall! :evil:
Und mal ehrlich:
Wie oft ist das jemanden schon passiert, dass er den Topf vom Herd geschmissen hat? ich kenne das eigentlich nur von Kleinkindern, die neugierig herumfingern.

Gruß
Herby,
der glaubt, dass wir uns hier einen Kopf machen, während der Anton mit Bier und Chips dabei sitzt und sich köstlich amüsiert, weil er eh nichts ändert. :lol:
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Karl
Junior
Beiträge: 39
Registriert: Mi 07 Mai 2003 08:33
Wohnort: Gießen

Re: Holzkofferneubau der 2.

#30 Beitrag von Karl » Fr 31 Okt 2014 21:43

Hallo Anton
Dein Aufbauplan ist sehr gut.
Er gibt dir ein gutes Raumgefühl.

Gruß Karl+Anne

Antworten