Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
akro
Junior
Beiträge: 27
Registriert: Do 08 Nov 2012 13:29
Wohnort: Kiebitzreihe

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#151 Beitrag von akro » So 09 Okt 2016 14:26

Moin Arno,
da bist du ziemlich dicht bei uns zu Hause vorbeigekommen. Hättest gerne anklopfen können, zumal unsere Fahrzeuge eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen.
Vielleicht beim nächsten mal?

Gruß
Akro

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#152 Beitrag von WoMoG » Di 11 Okt 2016 18:58

Hallo Akro,

dann versuche ich mal es mir zu merken, Amarok schauen ist ja auch sehr interessant.

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#153 Beitrag von WoMoG » Fr 17 Mär 2017 22:21

Hallo,

einige Dinge hab ich ja auch getan, über Winter. Hauptsächlich Entertainment für die Mädels.

Erstmal, die Box für die Funkansteurung der ZV. Sie hat den Infrarot - Mist ersetzt

Bild

Überblick Radio im Uhrzeigersinn : Haifischflossenantenne mit AM/FM und GPS ( die
mitgelieferte Indoor-GPS Antenne wird nicht verwendet, allerdings passte erst der Stecker
nicht ) . DAB+ -Modul mit Scheibenklebeantenne ( entweder ich kann das Signal der AM/FM
Antenne splitten und verwenden oder es muss noch eine Antenne her, die Klebeantenne
kommt mir nich an die Scheibe) . Externes Mikrofon für die BT Freisprecheinrichtung. 2x USB
für z.B. 3G Modul , externe Festplatte o.ä, an einen habe ich schon eine festmontierbare
USB Steckdose eingesteckt . Kabelsatz für z.B. 2 Kameraeingänge , 2 Videoausgänge,
Subwoofer, Brems/Rückwärtgangsignal usw. . Eingesteckt ist der ISO Stecker für die
Ein/Ausgänge eines Radios ( der passt auch zu Rosti, allerdings muss ich da etwa einen
halben Meter verlängern, von Mittelkonsole zu Handschuhfach ) . Vorn eingesteckt ist ein
USB/MiniUSB Adapter für die schnelle Verbindung zum Handy, MP3 Player o.ä. .
Bedienungsanleitung, Fernbedienung und Einbaurahmen.

Bild

Antennen, das Gelbe ist der Klebestreifen für die DAB+ Scheibenklebeantenne . Die
Haiflosse kommt hinter die CB Antenne, neben den Blinker.

Bild

Einbaurahmen und Fernbedienung, später kommt noch ein größerer Monitor in den
Wohnraum, dann wird sie sicher mal gute Dienste leisten.

Bild

Anschlüsse und Kabelsätze.

Bild

Rückfahrkamera mit ausgeklapptem Monitor, arbeitet getrennt vom Radio, ließe sich aber
in jede Richtung vertüddeln.

Bild

Monitor eingeklappt, freie Sicht auf die Motorhaube ...

Bild

Spannungsstabilisator, ausreichend dimensioniert um den Läppi zu versorgen und dem
Radio eine gleichbleibende Signalspannung zu liefern (weg mit dem Zigarettenanzünder
Netzteil für den Läppi und kein ewiger Neustart des Radios beim Starten des Motors )
Daneben ein Temperaturfühler für die Optima's, wird noch an das Ladegerät angeschlossen
und optimiert die Ladespannung.

Bild

USB Einbausteckdosen, weg von den Zigarettenanzünderwackeldingern.

Bild

HighendGPSantenne. Ich hoffe sie wird vom linken Kotflügel aus genügend Satelliten
empfangen um TTQV auf dem Läppi adäquat zu versorgen .

Bild

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#154 Beitrag von WoMoG » Fr 17 Mär 2017 22:39

Hallo,

Die ZV hat ja bei mir noch nie funktioniert, höchstens mal
stundenweise, per Infrarot sogar nur wenige Male. Im Urlaub hatte
ich ja immer Beifahrer, die man animieren konnte, mal rüber zu
greifen. Allein ist blöd, auf Dauer um Einlass betteln auch.
Eigentlich war nur die Umrüstung auf Funkfernbedienung geplant,
nachdem in den Türen nur ein müdes Geräusch zu vernehmen war,
wenn man die entsprechenden Eingänge des Steuergerätes auf Masse
legt, habe ich dieses geöffnet. Schnell war die defekte Lötstelle
nachgelötet, die Funkfernbedienung angeschlossen und nun macht es
klack aus allen Lagen und großen Entfernungen.

Bild

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#155 Beitrag von WoMoG » Fr 17 Mär 2017 22:51

Hallo,

nachdem ich den gebrochenen Radioschacht schon mit einem Einbaurahmen verstärkt
hatte, kamen der Spannungsstabilisator und der Sicherungsverteiler darein.

Bild

Da muss noch ein "Griff" dran und Farbe drauf.

Bild

Das muss jetzt noch auf Maß verschweißt werden.

Bild

die Radioersatzschublade für den Spannungsstabilisator und den Sicherungsverteiler ist
fertig geschweißt und wird mit einer Schraube von unten fixiert.

Bild

Bild

Bild

Ich hatte mich dagegen entschieden, die vorhandenen unnützen Schalter für Heckscheiben-
Heizung, -Wischer etc. für andere Zwecke zu benutzen und habe andere beschafft. 30A bei
12V , leicht zu montieren und günstig, ausserdem seit Jahren im Terios im Einsatz. Sie
sollen hier den Spannungsstabilisator, Radio, Läppi und die Spannungsversorgung zum
Himmel (CB) separat schalten. Ausserdem gibt es einen Durchlass für die Kabel zum
Navi-PC. Leider ist das Gewinde der Schalter nicht lang genug und ich musste das schicke
Holz so weit aufbohren , bis die Überwurfmutter durchpasst.

Bild

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#156 Beitrag von WoMoG » Fr 17 Mär 2017 22:54

Hallo,

erstmal in die Rubrik "schöner Wohnen" , obwohl nur gerollt ...

Bild

Bild

Bild

Noch unverkabelt ...

Bild

... und fertig

Bild

das Ablagefach bzw. die Konsole für den Rückfahrkameramonitor, Handyhalter etc. ist
fertig. Also war finales Probeliegen, statt Handyhaltergelenk noch mit Schraubzwinge ...

Bild

Monitor und USB Doppeldteckdose aufgeklappt

Bild

Dann kam die Sonne, also raus zu Rosti, aerodynamische GPS und AM/FM Antenne in eins.

Bild

GPS für TTQV auf der anderen Seite, dann waren allerdings die Finger klamm ...

Bild

Zwischenzeitlich habe ich auch die Zigarettenanzündersteckdose am Ende der
Mittelkonsole bzw im Fußraum der 2. Reihe durch eine USB Doppeldsteckdose ersetzt. Das
demontierte Teil kommt nach hinten über das Reserverad in die Schaltzentrale.

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#157 Beitrag von WoMoG » Fr 17 Mär 2017 22:56

Hallo,

die Anschlüsse des Ex-Radios sind verlängert, also Lautsprecher
und Beleuchtung. Dauerplus, Zündungsplus, Minus und Antennenplus sind sowieso neu.
Es gibt eine USB Leitung und einen Video Ausgang zur neuen Armaturenbrettablage. Die
zweite USB Leitung und der zweite Videoausgang enden momentan in der ersten
Treppenstufe, dort endet eben auch der ZV Anschluss der EX Hecktür. Die Fensterheber
und die Funke haben nun Dauerplus vom EX Radioschacht.

Die Rückfahrkamera und der Monitor werden über einen Schalter bestromt, die Kamera ist
noch nicht montiert, die Kabel jedoch schon aus dem Auto herausgeführt. Bild ist OK.

Bild

Die untere linke Ecke wird etwas vom Handyhalter verdeckt, irgendwas iss ja immer ...

Bild

Das gefällt, Stromstecker rein, USB Stecker rein - läuft. Den PC Halter bau ich erst dran,
wenn ich weiß warum die Klima nicht mehr läuft :17:

Bild

Am Radio habe ich schon geprüft : UKW funzt, DAB+ funzt, Lautsprecher funzen, GPS Signal
vom Empfänger in der Haifischflossenantenne funzt, Bluetoothfreisprecheinrichtung funzt,
WLAN Verbindung zum Heimnetz hergestellt - leider zu schlechter Empfang für Daten, DVD
abspielen und auf dem Radiomonitor wiedergeben funzt.

Bild

Test der Warnleuchte für Wasserstand im Dieselfilter funzt bei Zündung ein, funzt. LED'S
der Instrumentenbeleuchtung funzen bedingt, da die Schiebeschalter über Lichtleiter
bedient werden, nur schlecht/garnicht. Der Radioeinbaurahmen wird noch verkleidet und
das kleine Fach bekommt noch Deckel und Beleuchtung.

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

Benutzeravatar
carthago malibu
womobox-Spezialist
Beiträge: 300
Registriert: Mo 19 Mai 2003 14:35

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#158 Beitrag von carthago malibu » Sa 18 Mär 2017 22:19

Meine Herrn, du hast den Winter aber genutzt!
Ein Haufen Frickelarbeit war das wohl ...

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#159 Beitrag von WoMoG » Sa 18 Mär 2017 23:19

Hallo,

ohne frickeln und ohne Worte

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

Benutzeravatar
S t e f a n
womobox-Spezialist
Beiträge: 282
Registriert: Di 10 Feb 2009 20:12

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#160 Beitrag von S t e f a n » So 19 Mär 2017 12:42

....mönsch - keine Klebegewichte zur Hand gehabt! Dann lackier wenigstens die Gewichte auch noch schwarz... :mrgreen: :wink:


Gruß Stefan
Alles wird gut. Irgendwann.

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#161 Beitrag von WoMoG » So 19 Mär 2017 14:02

Hallo,

... aber , danach gesucht , haben wir schon :mrgreen:

Gruß Arno

... hofft ja eh darauf, dass der Glanz schnell verfliegt ...
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

WoMoG
womobox-Spezialist
Beiträge: 203
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#162 Beitrag von WoMoG » So 26 Mär 2017 19:30

Hallo,

Ich bräuchte mal bitte eure Ideen :

Auf einer Grundfläche von 15x20cm und einer Höhe von 100cm, möchte ich in der hinteren
linken Kabinenecke, einen Schuhschrank bauen.Irgendwie fehlen mir gerade ein paar freie
Hirnzellen um da etwas auszutüfteln. 3 Paar Schuhe sollten sollten da reinpassen. Sperrholz, 6mm.

Bild

Dankeschön schon mal.

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3170
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#163 Beitrag von Balu » So 26 Mär 2017 20:19

Was für Schuhe in welcher Schuhgröße sollen den da rein?
Im Prinzip würden sich die klassischen Schuhschränke anbieten, bei denen man die einzelnen Klappen herunterklappt. Nur müsstest du die Schuhe nicht klassisch nebeneinander mit der Sohle auf die Klappe stellen, sondern hochkant mit den Sohlen nach außen. So könnte es rein vom Platz her funktionieren. Zwar nicht unbedingt mit High Heels oder Overknee-Stiefeln der Dame, aber für normale Treter könnte es reichen.
Die Grundfläche ist schon sehr ambitioniert. :wink: :lol:
(Ich weiß, der liebe Platz... :roll: )

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Albatross
Experte
Beiträge: 131
Registriert: Mi 19 Nov 2014 12:11

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#164 Beitrag von Albatross » Mo 27 Mär 2017 07:01

Hrm... das Prinzip eines Skischuhtrockners (Schuhe auf Bügel aufhängen)
http://www.schuhputzmaschine.ch/de/Skis ... ckner.html
Eine Tür davor würde das Runterfallen verhindern
Gruß Albatross
Ein hoher Preis wird mit der Zeit immer unwichtiger, über schlechte Qualität ärgert man sich mit der Zeit immer mehr
Bild

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Spezialist
Beiträge: 271
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Alkovensandwichkabine mit festem Hubdach für G

#165 Beitrag von Varaderorist » Mo 27 Mär 2017 07:21

.....oder so etwas.
Bild
Wandtaschen lassen sich ja im passenden Format gut selbst machen, Klappe und Seitenwand davor, fertig.
Läßt sich in jedem notwendigen Format herstellen. Evtl noch mit Einlegeboden dazwischen für Kleinteile.
Gruß vom Niederrhein
Michael

Antworten