GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Mobilix
womobox-Halbgott
Beiträge: 938
Registriert: Fr 20 Apr 2007 23:38
Wohnort: Gengenbach

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#361 Beitrag von Mobilix » Di 13 Jan 2015 23:45

Ah jetzt: jaah! *Erleuchtung*

Danke für die Lebensberatung zu später Stunde, Stefan!

Gruß, Mobilix

Benutzeravatar
syt
womobox-Spezialist
Beiträge: 458
Registriert: Do 20 Nov 2014 17:11

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#362 Beitrag von syt » Mi 14 Jan 2015 07:20

http://www.ormocar.de/bauteile-zubehoer ... -bauteile/


Besten Dank für deine Zeichnung

ich habe bei Ormocar noch ein anders Profil gefunden,das

4.Türdichtprofil,Art.Nr.7119

Gruss,der syt
Leben ,und leben lassen !

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#363 Beitrag von kuhtreiber_74 » Do 15 Jan 2015 11:32

@ Mobilix:
Bitte gerne, wenns zum besseren Verständnis beigetragen hat...

LG Stefan

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#364 Beitrag von kuhtreiber_74 » Mi 28 Jan 2015 21:11

Hallo Zusammen,

so, es ist so gut wie vollbracht. Der Dachträger ist so gut wie fertig. Nach etlichen Stunden mit einem elektrischen Reinigungsgerät gegen Verfärbungen und Schleifen ist der Träger an den Schweißnähten sauber und es wurde im Anschluß noch Alu-Duett-Blech montiert. Nun fehlt nur noch die Aufstiegsleiter...
Belgegung des Trägers mit Alu-Duett-Blech
Belgegung des Trägers mit Alu-Duett-Blech
So, fast fertig! Nur noch die Aufstiegsleiter fehlt...
So, fast fertig! Nur noch die Aufstiegsleiter fehlt...
LG Stefan

nouz
Junior
Beiträge: 29
Registriert: So 11 Jan 2015 23:07

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#365 Beitrag von nouz » Mi 28 Jan 2015 21:23

Moin,

sieht doch mal gut aus. ihr übertreibt aber etwas mit den Wasserkanistern rechts *lach*

Gruss Dirk

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#366 Beitrag von kuhtreiber_74 » Mi 28 Jan 2015 21:35

@ nouz:

Hallo Dirk,
danke, das sind meine neuen Frischwassertanks... :roll:

Lg Stefan

Benutzeravatar
windfriend
Experte
Beiträge: 83
Registriert: Mo 06 Feb 2012 20:49

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#367 Beitrag von windfriend » Mi 28 Jan 2015 21:39

Hey Stefan,
das sieht wirklich super aus! Sowas brauche (nein, ich bin ehrlich: will ich!) auch noch 8)

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#368 Beitrag von Anton » Do 29 Jan 2015 09:54

Hallo Stefan,

das sieht ja gut aus was Du da gebaut hast! :D :D

Ein wirklich stimmiges Fahrzeug! 8)


Viele Grüße

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#369 Beitrag von kuhtreiber_74 » Do 29 Jan 2015 19:26

@ Windfriend:
Hallo Thomas,
ja, so ähnlich ist/war das bei mir auch...

@Anton
Hallo Anton,
danke, finde ich auch. Der Träger rundet es noch schön ab... bin auch schon auf Deinen Neubau gespannt...

LG Stefan

Benutzeravatar
2vgsrainer
womobox-Guru
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 09 Okt 2006 08:27
Wohnort: Bensheim

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#370 Beitrag von 2vgsrainer » Fr 30 Jan 2015 09:46

Hallo Stefan
Wie von dir gewohnt, absolut klasse gemacht !!
Sieht echt super gut aus !
Nur eine Anmerkung/Frage habe ich doch: warum hast du die vorder Reling des Trägers nicht durchgehend gemacht ??
Nur aus optischen Gründen oder steckt da eine besondere Überlegung/Grund dahinter ?
Ich denke mal aus Gewichtsgründen eher nicht ! :mrgreen: :wink:
Gruß
Rainer

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten !
Robel 4x4 650HLB individual-> Status: aktuell !
T5 4motion mit Ormocar-Absetzkabine -> Status : verkauft !
www.4x4-traveltime.de

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#371 Beitrag von kuhtreiber_74 » Fr 30 Jan 2015 12:08

Hallo Rainer,

vielen Dank. Meinst Du mit vorderer Rehling den Bügel vorne quer? Wenn ja, das ist ein Lampenbügel, da sollen später mal 4 Stk. 170mm Hella Compact Luminator Chromium Celis hin. Die passen da genau dazwischen. Dann sieht das ganze noch etwas stimmiger aus... Du weißt ja... bei dem "Dickschiff" spielen ein paar Gramm keine große Rolle, wobei ich trotzdem Wert drauf lege, es nicht zu übertreiben. Der Träger ist mit 2 Mann gut tragbar. Ich schätze mal er wiegt um die 75kg.

LG Stefan

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#372 Beitrag von Anton » Fr 30 Jan 2015 16:35

kuhtreiber_74 hat geschrieben:... bin auch schon auf Deinen Neubau gespannt...

Hallo


ich auch :wink:



VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
Urs
womobox-Halbgott
Beiträge: 710
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Egliswil (AG)

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#373 Beitrag von Urs » Mo 02 Mär 2015 01:05

kuhtreiber_74 hat geschrieben:
Stufenprofil Peccocar.png
Profil_2.png
Profil_3.png
Hab mich heute ein wenig intensiver mit dem Neubau meiner Klappen und Türe beschäftigt. So wie es aussieht nehme ich Deine Arbeiten als Vorbild. Danke btw. für all die guten Tips welche Du hier veröffentlicht hast.
Das anpassen der Stufenprofile finde ich allerdings relativ Aufwendig. Kommt noch dazu dass die Preise offenbar nicht ganz ohne sind. Ich werde vermutlich (wie Du mal eingebracht hast) einen U-Profil mit einem Vierkantrohr verkleben, aber auch da gibt es einige Hürden:
So ist noch nicht klar ob ich irgendwo Vierkantrohr 25x25mm bekomme...konnte bisher nur 30x30 finden welches auch online bestellbar wäre (Anfragen dazu sind raus). Auch habe ich bisher als halbwegs passenen U-Profil bloss einen 60x50x4mm U-Profil gefunden. Gibt bei 50mm Sandwich gerade mal 1mm Klebespalt auf jeder Seite. Ist das ausreichend um sauber verkleben zu können?
50mm erscheint mir hingegen etwas viel Überlappung. Würden wohl 30-35mm auch reichen? Du hast ja nur noch ca 22mm um zu verkleben gehabt. Hättest Du da lieber mehr gehabt?
Wie hast Du die Profile getrennt? Ich denke auf der Tischkreissäge oder nicht? Ging das relativ gut? Ich stelle mir das etwas kippelig vor.
Welchen Kleber hast Du genau benutzt um die Profile am Womo zu verbauen? Kannst Du anhand Deiner Erfahrungen abschätzen wieviel Kleber ca nötig wäre für knapp 40m Profil?
Welchen Schaum hast Du benutzt um die Fenster auszuschäumen?

Fragen über Fragen... :roll: :wink:

Vielen Dank schonmal und Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
sharkrider
womobox-Spezialist
Beiträge: 421
Registriert: So 19 Mai 2013 18:31
Wohnort: Nußdorf am Inn

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#374 Beitrag von sharkrider » Mi 04 Mär 2015 14:59

Na Glückwunsch zum Artikel im Allradler :D :!:
Unser Blog
Bild

Benutzeravatar
kuhtreiber_74
womobox-Spezialist
Beiträge: 262
Registriert: Mi 07 Nov 2012 08:15
Wohnort: Dasing

Re: GFK-Sandwich auf Steyr 12M18

#375 Beitrag von kuhtreiber_74 » Do 05 Mär 2015 21:38

Hallo Urs,

nun endlich zu Deinen Fragen:
Urs hat geschrieben: So ist noch nicht klar ob ich irgendwo Vierkantrohr 25x25mm bekomme... konnte bisher nur 30x30 finden welches auch online bestellbar wäre (Anfragen dazu sind raus). Auch habe ich bisher als halbwegs passenen U-Profil bloss einen 60x50x4mm U-Profil gefunden.
Scheint bei Fibrolux wohl grad aus zu sein. Mal sehen was aus Deiner Anfrage rauskommt.
Als alternative bleibt Dir ja immer noch die Bearbeitung wie ich sie gemacht habe. Da bist Du aber bei 4m etwas beschäftigt... :?
Urs hat geschrieben: 50mm erscheint mir hingegen etwas viel Überlappung. Würden wohl 30-35mm auch reichen? Du hast ja nur noch ca 22mm um zu verkleben gehabt. Hättest Du da lieber mehr gehabt?
Je länger der Schenkel umso größer die Klebefläche. Ich hätte mit dem 50er Schenkel jetzt kein Problem. Wenn er Dir zu lange ist, kannst ihn ja abschneiden.
Urs hat geschrieben: Wie hast Du die Profile getrennt? Ich denke auf der Tischkreissäge oder nicht? Ging das relativ gut? Ich stelle mir das etwas kippelig vor.
Ich hatte zur Bearbeitung der Profile eine Tischkreissäge. Du brauchst aber nach Möglichkeit ein Blatt, das auch für GFK geeignet ist. Ich habe mir zur besseren Verarbeitung der Profile teilweise Anschläge/Formen gebaut.
Urs hat geschrieben: Gibt bei 50mm Sandwich gerade mal 1mm Klebespalt auf jeder Seite. Ist das ausreichend um sauber verkleben zu können?
Der MS-Polymer sollte ja eigentlich eine Mindestdicke von 1,6mm haben. Da ist 1mm natürlich etwas knapp. Probier das ganze doch in einem Klebeversuch mal aus. Als Alternative könntest Du auch Korapur 666 verwenden. Der ist nicht elastisch und braucht eine geringere Klebedicke. Den würde ich auch fürs zusammenkleben von Rechteck mit U-Profil verwenden. zusätzlich würde ich von der Hinterseite des U-Profils alle 10cm das ganze mit einer kleinen Schraube fixieren.
Urs hat geschrieben: Kannst Du anhand Deiner Erfahrungen abschätzen wieviel Kleber ca nötig wäre für knapp 40m Profil?
Hab ich mir in etwa ausgerechnet. Du hast ja die zu klebende Fläche und die Klebedicke. Ich habe ca. 30% Mehrbedarf (das was es an der Seite rausdrückt) gerechnet. Da kommt man ungefähr hin.
Urs hat geschrieben: Welchen Schaum hast Du benutzt um die Fenster auszuschäumen?
Würth Purelogic fast 2-K-Zargenschaum

LG Stefan

Antworten