Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Message
Autor
Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4194
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

#361 Beitrag von Picco » Do 06 Mai 2010 17:39

Hoi zämä

@ Thomas: Danke, ich hab das Hotel schon gebucht...und schnarchen ist nicht so mein Ding...da gibts Dinge die ich nachts lieber mache... :lol:
@ Reiner: Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende...Seit der Sache mit dem Dach ist meine Freude daran kaum mehr vorhanden... :roll:

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4194
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

#362 Beitrag von Picco » So 09 Mai 2010 21:32

Hoi zämä

Da ich am Treffen einigen von der Eventualität eines Ersatzprojektes gesprochen habe hier noch zur Info was mir etwa vorschwebt...aber noch ist nix fix... :lol:
Eventuell geht's auch mit der bisherigen Baustelle weiter...
Dateianhänge
camper3d-17-04.jpg
So wäre etwa der Grundriss...
camper3d-17-07.jpg
So mit angehobenem Dach...
camper3d-17-08.jpg
Und so in Fahrtstellung...

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59

Re:

#363 Beitrag von Surfy » Mi 26 Jan 2011 12:35

Picco hat geschrieben: Ob ich das Projekt weiterverfolge oder abbreche und mit einer grossen Kabine beginne steht momentan in den Sternen...
woah - ich suche und suche und suche nach meinem Traum - und wie er sich realisieren lassen würde - und stolpere dann über diesen Thread :oops:

Genau DAS ist es - mein Traumdach - damit sollte ich auch mit einen 194cm stehen können...

Ich hoffe Du bist noch am Ball, und hast dich nicht auf die grössere Kabine gestürzt - wovon es schon so einige Modelle gibt :shock:

Surfy
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4194
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#364 Beitrag von Picco » Mi 26 Jan 2011 22:03

Hoi Surfy

Ich kann nicht sagen dass ich noch am Ball bin...auf die neue Kabine hab ich mich aber auch noch nicht gestürzt...zuerst muss ich meine Firma soweit 'umbauen' dass ich wieder Zeit habe um etwas zu machen...
Das Dach ist nicht ganz einfach zu realisieren...lies mal den ganzen Tread durch, das ist Milimeterarbeit, die offenbar sogar Profis überfordern kann...
Wenn Du die Kabine haben willst kannst Du sie für den Materialpreis kaufen...einfach PN an mich...

Surfy
womobox-Spezialist
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan 2011 12:59

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#365 Beitrag von Surfy » Do 27 Jan 2011 14:21

Hui, wäre ich jemand der schrauben kann...

Aber ich bin ein Radiergummi, der vielleicht einen Reifen wechseln kann, oder etwas mit Heisskleber wieder zusammen pappen..
______________________________
Trans-Afrika, November 2012
http://transafrica2012.blogspot.de

Benutzeravatar
jfk
womobox-Spezialist
Beiträge: 401
Registriert: Di 02 Dez 2008 19:30
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#366 Beitrag von jfk » Do 27 Jan 2011 14:24

das is auch immer ein bisschen die Frage was man sich selber zutraut.
Ich bin sicher auch einer der eher nicht Schrauber hier im Forum... angefangen habe ich wegen Werkzeug und Garagenmangel aufm Parkplatz in der Kaserne mit den einfachsten Mitteln.
dazu zählten sogar die extrem gute Säge meines Leatherman :-)

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4116
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#367 Beitrag von holger4x4 » Do 27 Jan 2011 18:48

Um Piccos Wunderwerk weiter zu bauen, sollte man aber schon mehr als Ikearegale zusammenbauen können. Da ist doch noch einiges zu tun.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
quadler
Junior
Beiträge: 39
Registriert: Sa 27 Okt 2007 16:05
Wohnort: Stuttgart

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#368 Beitrag von quadler » So 06 Mär 2011 17:54

Picco hat geschrieben:Hoi Surfy

Ich kann nicht sagen dass ich noch am Ball bin...auf die neue Kabine hab ich mich aber auch noch nicht gestürzt...zuerst muss ich meine Firma soweit 'umbauen' dass ich wieder Zeit habe um etwas zu machen...
Das Dach ist nicht ganz einfach zu realisieren...lies mal den ganzen Tread durch, das ist Milimeterarbeit, die offenbar sogar Profis überfordern kann...
Wenn Du die Kabine haben willst kannst Du sie für den Materialpreis kaufen...einfach PN an mich...
Sag Picco, woran scheiterts ? Vllt koennen wir ja Dein Dingens gemeinsam zusammenzaubern ("irgendwie fertig") ? Beste Gruesse Andreas
VG quadler

Boote und Yachten seit 1979
Wohnkabinen zB hier: http://www.promobil.de/aktuell/mit-dem-expetitionsmobil-durch-island-exklusives-angebot-mit-mietmobil-6526935.html

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4194
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Widnau / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#369 Beitrag von Picco » Di 08 Mär 2011 20:52

Hoi zämä
quadler hat geschrieben:Sag Picco, woran scheiterts ? Vllt koennen wir ja Dein Dingens gemeinsam zusammenzaubern ("irgendwie fertig") ? Beste Gruesse Andreas
Es scheitert an der momentanen Unpässlichkeit meiner Wünsche im Vergleich zur Realität...
Wünsche:
-Eine ganz bestimmte Frau aus Deutschland, etwa 700km Luftlinie von mir entfernt, zur Lebenspartnerin zu haben...
-Meine Firma umzustrukturieren/in eine andere Firma einzusteigen, um wieder Zeit für mich zu haben...
-Eine Absetzkabine selbst bauen...mit Betonung auf 'selbst'...
Realität:
-Diese Frau wohnt sehr weit weg, was regelmässiges Trefen und besser kennenlernen nicht gerade erleichtert...
-Eine Firma umzustrukturieren/in eine andere Firma einzusteigen braucht Zeit...
-Eine Absetzkabine selbst zu bauen braucht ebenfalls Zeit...

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaber...ich seh in allen Bereichen einen Silberstreifen am Horizont! :-)

Benutzeravatar
Questman
womobox-Guru
Beiträge: 1132
Registriert: Mi 19 Mai 2004 09:52
Wohnort: Hessen

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#370 Beitrag von Questman » Di 08 Mär 2011 21:18

Ich drück Dir die Daumen, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen. :wink:
Grüße vom QM.

Benutzeravatar
urologe
womobox-Guru
Beiträge: 1988
Registriert: So 30 Mär 2003 15:49
Wohnort: Südost-Bayern

Re:

#371 Beitrag von urologe » Mi 09 Mär 2011 09:45

Picco hat geschrieben: Mit (provisorisch) aufgestelltem Dach
Bild
Schaut beinahe nach Safari-Mobil aus, mein kleiner Luftibus! :lol: 8)
hi Picco,

ich hole Deine passende Aussage aus den aktiven Ausbauzeiten wieder hoch . passt doch 100% zu Deiner Super-Safari im anderen Faden.
Bau weiter, dann hast Du schon 2 Gründe öfters nach Bodenheim zu kommen - das hat doch etwa die 700km Luftlinie nach Deutschland :wink: :wink:
LG
Ralf
der Urologe

Vorsorge tut gut - KAT fahren

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3377
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#372 Beitrag von Balu » Mi 09 Mär 2011 11:18

Picco hat geschrieben:Aaaaaaaaaaaaaaaaaaber...ich seh in allen Bereichen einen Silberstreifen am Horizont! :-)
Hallo Picco,
immer schön dranbleiben, dann wird's schon! :wink:
Ich drück' Dir die Daumen, dass Du Erfolg auf der ganzen Linie hast! :D :D :D

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Ford-F250
frisch-dabei
Beiträge: 17
Registriert: Mi 26 Okt 2011 11:36
Wohnort: Aurich

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#373 Beitrag von Ford-F250 » Do 27 Okt 2011 14:15

Hallo Picco,

sehr schön gemachte und ausführliche Beschreibung. Habe ich jetzt schon mehrfach durchgelesen.

Könntest Du mir bitte sagen, welche Stärke die Siebdruckplatten haben, die Du verwendet hast?

Danke und Gruß
Heiko

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3377
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#374 Beitrag von Balu » Do 27 Okt 2011 15:16

Hallo Heiko,
der Picco ist gerade in Afrikaurlaub!
Deshalb wirst Du mit der Antwort ein wenig Geduld haben müssen.
Nur so zur Info :wink:

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Ford-F250
frisch-dabei
Beiträge: 17
Registriert: Mi 26 Okt 2011 11:36
Wohnort: Aurich

Re: Ich baue mir eine CH-Konforme Pick-Up-Wohnkabine

#375 Beitrag von Ford-F250 » Do 27 Okt 2011 15:17

Moin Herby,

na der hat´s ja gut :-)

Ich kann warten - ist nicht eilig....

Gruß
Heiko

Antworten