Ladeflächenträger Pickup

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
metaljack
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23 Dez 2019 14:23

Ladeflächenträger Pickup

#1 Beitrag von metaljack » Mo 23 Dez 2019 14:33

Guten Tag
Ich möchte auf meinen Nissan Pickup NP300 D22 Eineinhalbkabiener einen Ladeflächenträger bauen.
Er sollte übers Dach gehen und ca 10 vor Dachende aufhören.

So ähnlich mein ich das https://www.inlad.com/product/heavy-dut ... kup-trucks

Ist denn sowas erlaubt ?

Gruß
Fabian

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Ladeflächenträger Pickup

#2 Beitrag von Anton » Mo 23 Dez 2019 15:12

metaljack hat geschrieben:
Mo 23 Dez 2019 14:33
Ist denn sowas erlaubt ?

Ein neues Mitglied, wie schön, hallo Fabian!

Ja das kann man so bauen! Ordentlich ausgeführt wird da keiner was dagegen haben.

Obwohl das Vorderteil ja ehr aussieht wie ein Astabweiser. Viel Draufpacken kann man da nicht, oder? :?


VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

metaljack
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23 Dez 2019 14:23

Re: Ladeflächenträger Pickup

#3 Beitrag von metaljack » Mo 23 Dez 2019 15:39

Vorne will ich nur sehr wenig laden.

Benutzeravatar
nunmachmal
womobox-Guru
Beiträge: 2906
Registriert: Fr 14 Jan 2011 22:22
Wohnort: 71634 Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Ladeflächenträger Pickup

#4 Beitrag von nunmachmal » Mo 23 Dez 2019 15:58

Ich sehe das wie Anton. Immer aufpassen das unterhalb 2m die Kanten mindestens Radius 5mm haben. Eventuell wir ein Prüfer die geänderte Wagenhöhe bemängeln.

Gruß Nunmachmal
Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Ladeflächenträger Pickup

#5 Beitrag von Anton » Mo 23 Dez 2019 16:19

nunmachmal hat geschrieben:
Mo 23 Dez 2019 15:58
Eventuell wir ein Prüfer die geänderte Wagenhöhe bemängeln.


Hallo

hä, Wagenhöhe? Das ist ein Anbauteil wie ähnlich einem Dachgepäckträger. Da ändert sich nix an der Wagenhöhe.

Nun gut, zum Glück haben wir hier in der Pampa fast nur entspannte Prüfer! 8)

Das mag in der Stadt ganz anders aussehen..... :(


VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4210
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Ladeflächenträger Pickup

#6 Beitrag von holger4x4 » Mo 23 Dez 2019 16:45

Hallo und willkommen im Forum.

Warum sollte das nicht erlaubt sein, wenns ein leicht demontierbarer Dachgepäckträger ist.
Wichtig ist vorne 3-5cm Abstand zum Fahrzeugdach einzuhalten, damit bei Verwindung des Rahmens der Träger nicht ans Dach klopft ;-) Und komm nicht auf die Idee den vorne abzustützen.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

metaljack
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23 Dez 2019 14:23

Re: Ladeflächenträger Pickup

#7 Beitrag von metaljack » Mo 23 Dez 2019 18:47

Guten Abend

Erstmal danke für die netten Begrüßungen und für die Infos.
Auf den Pickup ist schon ein selbsgebauter Überrollbügel.
Der ist 5 bis 6cm höher als das Dach.
Da möchte ich den Träger auflegen.

Grüße
Fabian

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 872
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Ladeflächenträger Pickup

#8 Beitrag von Gode_RE » Di 24 Dez 2019 10:56

Hallo Fabian,

auch von mir ein herzliches Willkommen. "Auflegen" im Sinne von "unterstützen" kann ganz sinnvoll sein, wenn der Dachträger dabei frei bleibt, also nicht verschraubt mit dem Fahrerhaus. Teste das mal, wie viel an Bewegungsfreiraum dafür bei Verschränkung notwendig ist.

LG Gode

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4210
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Ladeflächenträger Pickup

#9 Beitrag von holger4x4 » Di 24 Dez 2019 11:17

Die Geometrie ist ja nicht anders als bei einer Wohnkabine. Da sollten es schon min 3cm Abstand sein.
Aber vermutlich kommen ja keine 800kg auf den Dachträger ;-)
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
Picco
Moderator
Beiträge: 4231
Registriert: So 28 Nov 2004 10:29
Wohnort: Rorschacherberg / Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ladeflächenträger Pickup

#10 Beitrag von Picco » Di 24 Dez 2019 11:21

Hoi Fabian und herzlich willkommen hier!

Wenn das mit Bordwerkzeug wieder zu lösen ist dann ist es ja Ladung...(die z.B. in der Schweiz nicht seitlich übers Fahrzeug ohne Anbauteile wie Spiegel usw. hinausragen darf)

metaljack
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23 Dez 2019 14:23

Re: Ladeflächenträger Pickup

#11 Beitrag von metaljack » Di 24 Dez 2019 16:11

Guten Tag
Das bedeutet einfach muss geschraubt werden und nicht ans Auto geschweißt?
Oder versteh ich das falsch?

Gruß
Fabian

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4210
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Ladeflächenträger Pickup

#12 Beitrag von holger4x4 » Di 24 Dez 2019 16:16

Ja genau, am besten noch mit Klammern an der Ladefläche, so dass er leicht demontierbar ist mit Bordwerkzeug. Man kann ja so Haken um die Innenkante der Ladefläche machen, wie bei den Hardtops.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1532
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Ladeflächenträger Pickup

#13 Beitrag von Anton » Mi 25 Dez 2019 07:24

metaljack hat geschrieben:
Di 24 Dez 2019 16:11

Das bedeutet einfach muss geschraubt werden und nicht ans Auto geschweißt?
Hallo

blos nicht anschweißen! :shock:

Wenn es mal zu einem Schaden am Träger kommt oder er aus anderen Gründen wieder ab soll,
müsste man ja mit dem Winkelschleifer wüten um das Teil wieder ab zu kriegen. :(

Ist denn der Überrollbügel festgeschweißt? :?

VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

metaljack
frisch-dabei
Beiträge: 5
Registriert: Mo 23 Dez 2019 14:23

Re: Ladeflächenträger Pickup

#14 Beitrag von metaljack » So 29 Dez 2019 12:25

Nein er ist geschraubt.

Gruß
Fabian

Antworten