Sandwichplattenhersteller

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
Martin
womobox-Spezialist
Beiträge: 400
Registriert: Di 05 Okt 2004 13:04
Wohnort: Tirol

Sandwichplattenhersteller

#1 Beitrag von Martin » Sa 07 Dez 2019 16:09

Hallo,
Hat jemand Erfahrung mit dem Sandwichplattenherstellet www.protagon-it.de
Lässt in Ungarn produzieren und ist recht günstig
Vielleicht weiß jemand was....
Schöne Grüße Martin

Benutzeravatar
mog421
Junior
Beiträge: 27
Registriert: Fr 02 Nov 2018 23:24
Wohnort: Herzogtum Berg

Re: Sandwichplattenhersteller

#2 Beitrag von mog421 » Sa 07 Dez 2019 23:11

Hallo Martin,

ich habe keine Erfahrung mit den Platten selbst, als ich Angebote für den Bau meiner Kabine eingeholt habe, waren sie preislich attraktiv, allerdings konnten keine genauen Angaben zum Versand gemacht werden.
Wir versuchen die Transportkosten so niedrig, wie möglich zu halten! Ich schätze aus Erfahrung, dass die Transportkosten für diese Lieferung aus Ungarn ca. € 350,- nach Wermerskirchen betragen könnten!
Gruß Axel

Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur, ab sofort, auf der Rückseite dieses Beitrages!

Benutzeravatar
Rudi
womobox-Halbgott
Beiträge: 557
Registriert: Mo 30 Okt 2000 16:58
Wohnort: München

Re: Sandwichplattenhersteller

#3 Beitrag von Rudi » Mo 09 Dez 2019 20:12

Servus Martin

Praktische Erfahrung ist etwas übertrieben .
Ich war vor ca. 3 Jahren bei denen in Speyer (sind ja jetzt etwas außerhalb von Speyer)

Die Musterstücke machten einen guten Eindruck .
Stärke der Platten , Isolierung und Deckschichten sind wählbar .
Damals wurde mir gesagt das die Gfk Deckschichten bei Lamilux in D gekauft werden.
Kleber weiß ich nicht mehr (könnte Körapur gewesen sein )
geklebt wird in CZ auf großen Pressen . ( du sagst was von HU , ist mir so nicht bekannt )

die Kabine wurde dort gekauft oder auch nicht , nur die Platten gekauft .
https://www.einluxaufreisen.de/der-hi-lux/wohnkabine/
Kannst Hanjo mal anfunken
Gruß Rudi

Benutzeravatar
mog421
Junior
Beiträge: 27
Registriert: Fr 02 Nov 2018 23:24
Wohnort: Herzogtum Berg

Re: Sandwichplattenhersteller

#4 Beitrag von mog421 » Mo 09 Dez 2019 22:12

Hallo,

ich kenne drei Firmen die bei meiner Anfrage als Absender in den E-Mails auftauchten, aber geliefert werden sollte laut E-Mail aus HU.
diese Lieferung aus Ungarn
Protagon-IT | Deutschland | Germany
Goethestraße 50, D-67373 Dudenhofen

Jiri Rysanek & Joel Rysanek GbR
Vermittlung für Handel und Industrie
Goethestr. 50
D-67373 Dudenhofen

Jiri Rysanek
PROTAGON-IT, s.r.o.
Pražská 850/110
500 04 Hradec Králové
Gruß Axel

Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur, ab sofort, auf der Rückseite dieses Beitrages!

Benutzeravatar
Martin
womobox-Spezialist
Beiträge: 400
Registriert: Di 05 Okt 2004 13:04
Wohnort: Tirol

Re: Sandwichplattenhersteller

#5 Beitrag von Martin » Di 10 Dez 2019 09:20

Hallo,
er hat früher in CZ produzieren lassen, aber jetzt in HU.

Ausführung:
Deckschicht außen: GfK Lamilux HG 4000, 1,5mm in RAL 9016, gelcoat
Kern: PU Schaum, 40mm in 40kg/m³
Deckschicht Innen: GfK SuperPlus, 1,2mm in Ral 9016

Sandwichpaneel Boden:
Deckschicht oben: GfK Gewebe, 2mm in RAL 9016
Sperrholz 4mm
XPS Schaum, 40mm, 60kg/m³
Deckschicht unten: GfK Gewebe, 0,8mm

Es klingt nicht schlecht, Preis absolut günstig, Frachtkosten weiß ich noch nicht. Als Privatperson Zahlung der Rechnung vor Lieferung, deshalb hätte ich gerne ein paar Erfahrungen gehört.
(braucht immer ziemlich lange, um auf e-mails zu antworten...)

schöne Grüße Martin

Antworten