Kabine als 20 Fuss...

Hier geht es um den Eigenbau einer Kabine oder eines Koffers
Antworten
Message
Autor
kenco
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Do 30 Mär 2017 13:26

Kabine als 20 Fuss...

#1 Beitrag von kenco » So 20 Okt 2019 13:07

LKW mit drei Punktlagerung für 20ft Iso Container hätte gern eine Kabine oben drauf in diesem Maße... nur halt nicht so hoch, bei der Innenhöhe reichen 2m

Was nicht drauf soll, etwas Gebrauchtes oder der Schiffcontainer...

Zum Ganzjahresbewohnen Wüste und mal ein Abstecher zum Winterurlaub nach Norwegen. Also überall :mrgreen:

Welche bezahlbaren Ideen habt ihr dazu?

Wir hatten eine Holzkabine besichtigt von einem Holzhaus-Hersteller und die üblichen GFK-Kabinen (hier wird's ja teilweise unbezahlbar durch die Allradhisterie z.Zt.)...

Die Holzkabine kaum einer Berghütte gleich von Innenklima, hatte Fenster aus dem Baumarkt und auch sonst alles in Wohnqualität.... - Natürlich jenseits der 7.5to - Grenze

Beste Grüße

Benutzeravatar
VWBusman
womobox-Guru
Beiträge: 3918
Registriert: So 16 Apr 2006 15:27
Wohnort: Nord-Schwarzwald

Re: Kabine als 20 Fuss...

#2 Beitrag von VWBusman » So 20 Okt 2019 16:11

Hallo,

vielleicht definierst Du bezahlbar etwas genauer!? Dann kann man einfacher einen Tip abgeben.
Du schreibst das Du in der Wüste genauso unterwegs sein möchtest wie im Winter.
Was für Vorstellungen/Ansprüche hast Du an die Kabine und deren Ausstattung?

Vielleicht findet sich ja auch ein Aufbau mit welchem Du Dich arrangieren kannst der momentan vielleicht nur auf einem anderen Fahrgestell thront.

Gruß Christopher
VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

kenco
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Do 30 Mär 2017 13:26

Re: Kabine als 20 Fuss...

#3 Beitrag von kenco » So 20 Okt 2019 17:10

VWBusman hat geschrieben:
So 20 Okt 2019 16:11
Hallo,

vielleicht definierst Du bezahlbar etwas genauer!? Dann kann man einfacher einen Tip abgeben.
Du schreibst das Du in der Wüste genauso unterwegs sein möchtest wie im Winter.
Was für Vorstellungen/Ansprüche hast Du an die Kabine und deren Ausstattung?

Vielleicht findet sich ja auch ein Aufbau mit welchem Du Dich arrangieren kannst der momentan vielleicht nur auf einem anderen Fahrgestell thront.

Gruß Christopher
Hallo Christopher

Innen kommt Selbstausbau...Momentan ist nur der Koffer gefragt! Ein Durchstieg nach vorn ist gut. Fenster, keine aus dem Campingregal, aber keine Luxusversion. Eher Haushaltsqualität. Tür ebenso.

Ein 20ft Koffer gibt's um 4.000€... Koffer von "hippen Ausbauen" nicht unter 40.0000€ ohne Türen und ohne Fenster... Nach meiner Auffassung sollte was gutes Alltagstaugliches sogar ein Stück unter 20 k€ zu bekommen sein. Halt nur nicht vom "Möchtegern Luxus Expeditionshersteller"... Das derzeit so einige Hersteller von Expedditionsfahrzeugen NOCH auf "HÖHENFLUG" sind ist mir bekannt. Aber auch das wird sich wieder ändern :mrgreen:

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1114
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kabine als 20 Fuss...

#4 Beitrag von wiru » So 20 Okt 2019 17:50

40tsd? Aber nur komplett ausgebaut... Eine einfache gfk Kabine ohne Ausbau, ohne Fenster, ohne Zwischenrahmen mit 40 oder 50mm PU kostet bei ormocar unter 20tsd, bei anderen sicher nicht mehr...
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

Benutzeravatar
wiru
womobox-Guru
Beiträge: 1114
Registriert: Do 22 Jan 2015 13:39
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Kabine als 20 Fuss...

#5 Beitrag von wiru » So 20 Okt 2019 17:55

Aktuelle Preisliste ormocar : 4,7m x 2,35m x 2m (innen), 40mm PU für 15.040 euro..
unser Womo: Sprinter 4x4 mit Ormocar-Kabine
Ausbau-und Reiseblog: http://www.caribou.wirblogger.de

kenco
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Do 30 Mär 2017 13:26

Re: Kabine als 20 Fuss...

#6 Beitrag von kenco » So 20 Okt 2019 18:27

wiru hat geschrieben:
So 20 Okt 2019 17:55
Aktuelle Preisliste ormocar : 4,7m x 2,35m x 2m (innen), 40mm PU für 15.040 euro..
Kabinenmasse nach 20ft Container:

6 x 2,5m H ca. 2,20m

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 771
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kabine als 20 Fuss...

#7 Beitrag von Gode_RE » So 20 Okt 2019 18:38

Wie wäre es mit nem FM II Bundeswehrshelter? Hat in etwa dieselben Maße und kostet zwischen 2 - 6 k, je nach Zustand und Geldgier des Zwischenhändlers. Haben hier einige ausgebaut, ist ne sehr dankbare Angelegenheit.

LG Gode

Benutzeravatar
pseudopolis
womobox-Spezialist
Beiträge: 430
Registriert: Di 26 Jul 2011 22:16
Wohnort: Dort, wo die Postkutsche gerade steht

Re: Kabine als 20 Fuss...

#8 Beitrag von pseudopolis » So 20 Okt 2019 19:29

Schau doch mal im europäischen ausland. Da baut man auch koffer und das weniger teuer. Zb https://polcamp.com.pl/de oder http://www.cargo-van.eu oder https://www.vezeko.cz/de/produkte

kenco
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Do 30 Mär 2017 13:26

Re: Kabine als 20 Fuss...

#9 Beitrag von kenco » Mo 21 Okt 2019 06:35

Gode_RE hat geschrieben:
So 20 Okt 2019 18:38
Wie wäre es mit nem FM II Bundeswehrshelter? Hat in etwa dieselben Maße und kostet zwischen 2 - 6 k, je nach Zustand und Geldgier des Zwischenhändlers. Haben hier einige ausgebaut, ist ne sehr dankbare Angelegenheit.

LG Gode
Die Idee hatte ich bei einem Pritschenfahrzeug...
Nur geht's eben jetzt um einen Koffer in der Größe für die vorhandene ISO-Container-Aufnahme, also L / B 6,0 x 2,5m

Sprich 20ft. Seekoffer halt nur nicht die Standard-Iso-Höhe.

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 771
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kabine als 20 Fuss...

#10 Beitrag von Gode_RE » Mo 21 Okt 2019 10:53

Und wie wäre es mit sowas: https://www.google.com/aclk?sa=l&ai=DCh ... zgI&adurl=

"Container Rahmen:
Breite - 2435 mm,
Länge - 6055 mm
Höhe - 2850 mm
Gewicht: ungefähr 600kg
Die Rahmen bestehen aus Stahlprofilen.
Auf Kundenwunsch ist es möglich, eine andere Rahmengröße zu erstellen"

LG Gode

kenco
Junior
Beiträge: 23
Registriert: Do 30 Mär 2017 13:26

Re: Kabine als 20 Fuss...

#11 Beitrag von kenco » Di 22 Okt 2019 08:36

Gode_RE hat geschrieben:
Mo 21 Okt 2019 10:53
Und wie wäre es mit sowas: https://www.google.com/aclk?sa=l&ai=DCh ... zgI&adurl=

"Container Rahmen:
Breite - 2435 mm,
Länge - 6055 mm
Höhe - 2850 mm
Gewicht: ungefähr 600kg
Die Rahmen bestehen aus Stahlprofilen.
Auf Kundenwunsch ist es möglich, eine andere Rahmengröße zu erstellen"

LG Gode
Guten morgen...

Hört sich erstmal gut an ;-)

Hast du schon mal so gebaut?

Macht man da dann Kühlhaussegmente rein oder wie?

Beste Grüße

Marco

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 771
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Kabine als 20 Fuss...

#12 Beitrag von Gode_RE » Di 22 Okt 2019 10:38

Ja, Du kannst da Sandwichplatten reinkleben, z.B. GFK- oder Stahlsandwich. In die lassen sich dann wunderbar Fenster, Türen, Luken und Durchführungen einkleben. So hast Du nen stabilen Rahmen und trotzdem ne leichte Konstruktion. Ist schon alles schön winklig und verwindungssteif. Und man kann vorher die Aufnahmen für die Montage am Leiterrahmen montieren, und erst dann verzinken.

Kleiner Tipp: Jeder halbwegs vernünftige Schlosser baut Dir so´n Ding auch, möglicherweise sogar etwas billiger. Musst ja noch 20% USt. und ggf. Transport hinzurechnen. Und beim Schlosser vor Ort könntest Du ja auch noch über andere Materialien reden. z.B. Edelstahl oder Alu.

LG Gode

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 1814
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen

Re: Kabine als 20 Fuss...

#13 Beitrag von Krabbe » Di 22 Okt 2019 22:32

Oder Du nimmst Dir die Bodengruppe von einem alten 20 ft Container und setzt da einfach eine preiswerte fertige GfK-Kabine drauf.

Die Bodengruppen bekommst Du für kleines Geld: Einfach einen alten See bzw. Lagercontainer mit Rostlöchern nehmen, die Flex ansetzen und fertig. Auch wenn der Container fertig ist, ist die Bodengruppe meist noch gut zu gebrauchen.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Antworten