Medikamentenliste von Chrisi

Er mit ihr? Sie mit ihm? Alle zusammen? Nur für's Wochenende? Was auch immer: Hier findet Ihr die Reisepartnerin oder den Reisepartner Eurer Wahl.
Message
Autor
Benutzeravatar
urologe
womobox-Guru
Beiträge: 1987
Registriert: So 30 Mär 2003 15:49
Wohnort: Südost-Bayern

Re: Medikamentenliste von Chrisi

#31 Beitrag von urologe » Sa 16 Mär 2013 16:44

ich denke ,es wäre gut , wenn wir diesen thread wieder auf den Ausgang herunter bringen - und wieder auf die Tonlage kommen , die dieses Forum so anders macht . Als Neuling mit 5 posts ist Dir die überaus freundliche Umgangsart wahrscheinlich noch nicht aufgefallen , bevor Du diesen alten thread aufgegriffen hast.
Chris hat eine vernünftige Liste für seinen Hausgebrauch auf seinen Transkontinentalfahrten angelegt und diese auf Wunsch anderen zur Verfügung gestellt .
Nach 4 Jahren ist dir dankenswerter Weise aufgefallen , daß einige Punkte Korrekturbedarf haben , was im gegebenen Rahmen geschah. Weiteren Handlungsbedarf sehe ich nicht.

wombat_walkabout hat geschrieben: Es ging mir hauptsächlich darum, dass die Datei „medikamentenliste.pdf“ vom 04. Mai 2009 einer Überarbeitung bedurfte. Sooo einfach ging das nun doch nicht.
Vielleicht können wir uns ja zusammmen tun und eine modifizierte Liste in Angriff nehmen, damit später alle davon profitieren. Das soll kein pharmakologisches oder reisemedizinisches Werk werden, aber doch ein bisschen über eine einfache Zusammenstellung hinausgehen und erste Hilfestellung geben. Falls Du Interesse daran hast und auch eventuell noch andere kennst, die mitmachen würden, können wir die Vorarbeiten über die PN machen.
...., so habe ich mich interessehalber etwas mit Arzneimitteln und Medizinprodukten beschäftigt. Ich sehe sie sowohl als hilfreich bis lebensrettend an
Ich habe im Laufe meines Berufslebens einige Bücher geschrieben-unter anderem auch eins über Antibiotika - und in der Tat war auch ein Reisemedizinisches Handbuch in der Verlagsvorbesprechung -
aber ich habe mich dann doch von dem Projekt mangels ausreichendem Hintergrundwissen verabschiedet ,da mir meine eigene 3-Kontinent-Reiseerfahrung dafür zu dürftig erschien.
Ko-Autoren waren 1 international bekannter Ralleybegleitarzt , 1 Leiter eines tropenmedizinischen Instituts und 1 Rettungssanitäter -
aber wie gesagt , ich denke , man sollte seinen eigenen Horizont kennen und ich würde von einem gemeinsamen Projekt gerne Abstand nehmen.

oder anders gesagt : ich esse sehr gerne ,lese sehr viele Kochbücher - würde mir aber nicht anmaßen , ein Kochbuch zu schreiben oder über Rezepte zu philosophieren...
abschließender Gruß zu diesem Thema
vom Urologen
der Urologe

Vorsorge tut gut - KAT fahren

Benutzeravatar
svenni
frisch-dabei
Beiträge: 6
Registriert: Sa 24 Nov 2018 16:45

Re: Medikamentenliste von Chrisi

#32 Beitrag von svenni » Sa 24 Nov 2018 17:25

Wir haben eine "Grundausrüstung" dabei.

Schmerzmittel, fiebersenkende Mittel, etwas gegen Durchfall, etwas gegen Kopfschmerzen. Verbandsmaterial, Pflaster, was zum Desinfizieren, etwas gegen Prellungen, Verstauchungen.

Ich glaub das wars.
Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn.

Antworten