Seite 1 von 1

Wie flicke ich am besten Risse im Aufstelldach?

Verfasst: Sa 24 Nov 2018 16:58
von svenni
Hallo liebe Forumler,

Ich hab in meinen Aufstelldach 2ca. 5cm lange Risse. Hat irgenjemand erfahrung mit Flicken? Sollte ja irgenwas sein was klebt und dennoch flexibel und Wasserdicht bleibt. Bei Reimo und Berger hab ich mich schon mal umgschaut, bin aber nicht schlüssig ob deren Flickzeug was taugt... ?(

Vielen Dank fuer eure Tips!

Re: Wie flicke ich am besten Risse im Aufstelldach?

Verfasst: Mo 04 Mär 2019 12:33
von Gode_RE
Was man damit nicht dicht kriegt, gibt´s nicht...

https://www.shop-sks.com/3m/kleben-und- ... gK_MfD_BwE

Gibt´s auch weitaus billiger bei anderen Anbietern, und auch in anderen Breiten und Längen. Und auch in schwarz und in Grau.

Ist nur sauschwer zu verarbeiten - weil das Zeugs hat die primäre (!) Absicht, an Finger zu geraten! Und die sind dann mit eingearbeitet!

Nette Grüße
Gode

Re: Wie flicke ich am besten Risse im Aufstelldach?

Verfasst: Mo 04 Mär 2019 12:40
von pseudopolis
MEM Waterstop liquid

Re: Wie flicke ich am besten Risse im Aufstelldach?

Verfasst: Di 05 Mär 2019 08:24
von VWBusman
Hallo Svenni,

sind die Risse in der GFK Schale oder im Zeltbalg???
Je nach dem ist es Grund verschieden was zu empfehlen ist.

In der GFK Schale würde ich mit Glasflies und Harz überlaminieren und sauber verschleifen, dann neu lackieren.
Im Zeltbalg kann man bei den ganzen Zeltbauern fragen oder mit Zeltflicken die Risse reparieren.

Gruß Christopher