Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Message
Autor
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#211 Beitrag von ST1100 » Mo 10 Sep 2018 18:22

Hallo Männer,

Ich bin am Freitag abend nach 162 km auf der Havel und ihren Seen mit Wendepunkt Potsdam wieder in Plaue angekommen.
28 Stunden Motorlaufzeit in 7 Tagen.
Und ich bin begeistert.

TOM_7690_1000.jpg
Beim Aldi in Potsdam
Erstes Fazit:
Ein Katamaran mit wenig Tiefgang ist das richtige Konzept für mich.
20 PS reichen nur für 7 km/h Marschgeschwwindigkeit.
Der 254er Propeller des Honda-4-Takters ist zu klein und 4000 Touren sind zu laut.
4 bft gingen auch mit 20 PS problemlos und Schleusen und hohe Spundwände waren kein Problem.


Was ich in dieser Woche noch gelernt habe:

Es gibt unheimlich viele sehr unterschiedliche Hausboote da oben rund um Berlin.
Und klassische Hausboote wie von Locaboat oder Roemer hab ich sehr wenige getroffen.

Frischwasser- und Abwassertanks in den Rümpfen sind ne feine Sache, wenn sie vom Laufgang außen gut zugänglich sind.
Das bringt mir 1000 Liter zusätzlichen Stauraum unter Bett und Bad.

Ich will keinesfalls Fäkalien im Abwassertank.
Trocken-Trenn-Toilette plus Porta-Potti für Durchfall-Notfälle gefällt mir besser.

Nur Duschen und Spülen geht locker mit nem 10-Liter-Truma-Boiler.

Ein Wohnmobil-Gaskocher hat mir zu wenig Power. Ich will ein Haushaltsgaskochfeld mit zwei richtigen Brennern.

Die zwei absenkbaren Rohranker an Bug und Heck sind ne feine Sache beim Liegen in freier Natur. Kein Schwojen oder lockere Anker.

Mein Vollglas-Konzept gefällt mir viel besser, als ein paar Fenster und ne Glasfront.

Eine Dachterrasse hat mir gefehlt.

Steuern mit zwei großen Ruderblättern wäre auf Strecke wohl einfacher, als nur mit der Teleflex den AB zu drehen.
Aber auch die Enge Havel in Ketzin ging locker nur mit dem AB zum Steuern.

Ein 100-PS-Honda-Einbaumotor mit 1- bis 2-Tausend Umdrehungen und nem richtigen Schalldämpfer ist mir lieber, als ein 20-PS-4-Takt-Honda-AB mit 4000 Touren.
Die kleinen Leihflöße mit Yamaha-2-Taktern in Potsdam waren ne lästige Pest.

Ein vergleichbar großes Hausboot in Ketzin mit 60 PS lief viel schneller als unser Mietboot.

Ich bin bis 4 bft gut ohne Bugstrahler ausgekommen.
Ein absenkbarer Elektroaussenborder vorne quer könnte trotzdem hilfreich sein beim Schleusen und Anlegen aleene.
Besonders mit Funkfernbedienung.

Ein zusätzliches Bugruder teste ich am Modell in 1:10.

Mehr fällt mir gerade noch nicht ein.

Tommy[/color]

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5647
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#212 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Mo 24 Sep 2018 11:46

Hi Tommy,

es geht doch nichts über Austesten, zumindest was das Grundkonzept angeht. Kleinere Anpassungen sind ja auch später noch gut möglich, aber Deine Tour hat ja gezeigt, wo Dein Konzept trägt und wo Du noch konzeptionell anpassen kannst/mußt.
Auf jedenfall schön, daß Du Dein Leben leben kannst!

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang (der derzeit mächtig fremdgesteuert lebt :-( )
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#213 Beitrag von ST1100 » Mo 12 Nov 2018 23:39

So - die Einigung mit meiner Ex steht !

Beurkundung im Dezember.
Ende Januar ist der Erlös für meine Hälfte des Hauses auf meinem Konto.

Genau passend zur BOOT 2019 in Düsseldorf - Tickets für Fahrt, Übernachtung und 2 Tage Messe sind gebucht :mrgreen:

Tommy

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5647
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#214 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Di 13 Nov 2018 08:43

Ja dann, lieber Tommy,

ist ja alles zum Durchstarten in die Zukunft vorbereitet! Dann wird's ja wohl nächstes Jahr eine Leerkabine auf dem Wasser geben!
Übrigens: unser Nachbarort Nackenheim hat einen kleinen Hafen... :roll:

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#215 Beitrag von ST1100 » Mi 14 Nov 2018 21:30

Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:
Di 13 Nov 2018 08:43
Übrigens: unser Nachbarort Nackenheim hat einen kleinen Hafen... :roll:
Dann kann ich ja irgendwann mit dem Hausboot vorbeikommen in Bodenheim - ihr müsst dann nur alle zusammen mit dem Weinberg-Express an den Rhein kommen.

Tommy

Benutzeravatar
Myk
womobox-Spezialist
Beiträge: 354
Registriert: So 28 Feb 2016 21:29
Kontaktdaten:

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#216 Beitrag von Myk » Mi 14 Nov 2018 21:38

ST1100 hat geschrieben:
Mi 14 Nov 2018 21:30
Leerkabinen-Wolfgang hat geschrieben:
Di 13 Nov 2018 08:43
Übrigens: unser Nachbarort Nackenheim hat einen kleinen Hafen... :roll:
Dann kann ich ja irgendwann mit dem Hausboot vorbeikommen in Bodenheim - ihr müsst dann nur alle zusammen mit dem Weinberg-Express an den Rhein kommen.
Tommy
Dann must Du aber nächstes Jahr Platz auf Deinem Teil machen, damit ich diesmal mit Dexter bei Dir mitfahren kann.

Myk

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#217 Beitrag von ST1100 » So 09 Dez 2018 00:23

Gute Nachrichten :D

Am Donnerstag hab ich für 2019 einen Liegeplatz, 26 km entfernt von hier, an der Donau zugesagt bekommen, der genug Platz für mein 15 m langes Projekt bietet.
Strom- und Wasseranschluss sind 10 und 15 Meter entfernt und mit Parkplatz direkt vor meinem Steg.
Landschaftlich schön gelegen in einem 350 m langen wellengeschützen natürlichen Hafenbecken ohne Betonmauern.

Und am Freitagnachmittag haben wir den Verkauf meiner Haushälfte an meine Exfrau beim Notar beurkundet.
Das heißt, auch die finanzielle Grundlage für den Bau ist spätestens Ende Januar vorhanden.

Die Tickets für die zwei Tage auf der BOOT 2019 in Düsseldorf sind auch schon gebucht,
damit ich dort zusammen mit der Werft Nägel mit Köpfen machen kann.

Nur so als Wasserstandsmeldung :mrgreen:

Tommy

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Spezialist
Beiträge: 404
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#218 Beitrag von Varaderorist » So 09 Dez 2018 08:40

Hallo Tommy,

das hört sich ja gut an!
Also ist dort ab Frühjahr 2019 eine private Werft angesiedelt!?

Wenn Du mir die Geodaten zukommen lassen würdest, würde ich Dich bestimmt mal besuchen, wenn sich bei mir ein Zeitfenster weit genug öffnet.......
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4022
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#219 Beitrag von holger4x4 » So 09 Dez 2018 10:06

Das hört sich nach einem Plan an 8) Dann viel Erfolg damit in 2019!
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5647
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#220 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 13 Dez 2018 14:04

Auch von mir: alles Gute für Dein Projekt!
Und ich traue Dir zu, daß Du mich noch überholst - seit Oktober passiert mir (hinsichtlich der Kabine) ja gar nix mehr.. .:-(

Viele Grüße
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
03.- 05. Mai 2019: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (31.05.-03.06.2019): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (21.09.19): Weinprobe in den Weinbergen
*Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich*

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#221 Beitrag von ST1100 » Fr 14 Dez 2018 15:39

Danke Männer :D

Ich hab jetzt noch ne alternative Werft in Wolgast gefunden.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 92-211-196

Das detaillierte Angebot ist bis Silvester zugesagt.
Lieferzeit 6 Monate nach Auftragseingang, der frühestens Ende Januar erfolgen wird.

(Heute kam die übrigens die Urkunde vom Notar) :)

Aber das ist ja nur das "Fahrgestell", da ist ja dann noch keine Leerkabine drauf.
Baubeginn für das Häuschen kann dann frühestens im August sein.
Aber vielleicht schaff ich ja bis zum Winter zumindest Bodenplatte, Wände und Dach.

Tommy

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#222 Beitrag von ST1100 » Fr 14 Dez 2018 15:47

Und @Michael - sobald mein kleines Moderboot als Platzhalter da am Steg liegt und die Liegegebühr abgebucht ist, poste ich auch, wo genau das ist :D

Mitten in einem genialen Motorradrevier :mrgreen:

Benutzeravatar
Varaderorist
womobox-Spezialist
Beiträge: 404
Registriert: Do 10 Dez 2015 19:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#223 Beitrag von Varaderorist » Mo 17 Dez 2018 05:42

ST1100 hat geschrieben:
Fr 14 Dez 2018 15:47

Mitten in einem genialen Motorradrevier :mrgreen:
Um so besser! :D
Gruß vom Niederrhein
Michael

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#224 Beitrag von ST1100 » So 06 Jan 2019 20:48

Ich fang erstmal klein an. In 1:10 auf meinem Wohnzimmertisch:
TOM_8208_900.jpg
TOM_8792a900.jpg
TOM_8795a900.jpg
TOM_8801_900.JPG

Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: So 18 Dez 2016 23:02

Leerkabinen auf dem Wasser - Hausboot

#225 Beitrag von ST1100 » So 06 Jan 2019 20:51

Laminat verlegt und ein paar Zwischenwände eingezogen:
Dateianhänge
TOM_8802_800.jpg
TOM_8803_800.jpg
TOM_8804_800.JPG

Antworten