Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Antworten
Message
Autor
Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2564
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#1 Beitrag von mrmomba » Do 10 Aug 2017 08:31

Hallo Zusammen,

ich habe in meinem Bulli eine Lambdsonde entdeckt, die nicht angeschlossen ist. (Euro 0 halt) - der Vorbesitzer hatte die wohl montiert, da er auch ein KAT verbaut, aber nie eintragen lassen hat.
Da mir der Abgaswert eigentlich relativ egal ist, würde ich diese gerne nutzen um den Gemischzustand zu erkunden.
Wie kann ich das am besten machen?
Ich habe 4 Pins an der Sonde. Kann ich da was mit einem Voltmeter kontrollieren? Oder Wiederstände? Meine Hoffnung ist eigentlich nur, dass ich während der Fahrt quasi im Livestream checken kann, wenn er Abmagert oder Verfettet - und ggf. hilft mir die Sonde beim Einstellen der Einspritzung...
Kann so eine Sonde noch mehr?? Statt 'nur' zu Fett oder zu Mager melden. Kann er auch ein grad der Abmagerung bestimmen?
Oder geht das alles nur Aufwendig mit Oszi usw...

Berny
womobox-Halbgott
Beiträge: 752
Registriert: So 07 Sep 2008 01:30
Wohnort: NRW

Re: Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#2 Beitrag von Berny » Do 10 Aug 2017 15:13

Hallo mrmomba,
hat das Fahrzeug bspw. einen 2EE-Vergaser und ein elektronisches Steuergerät? Was besagte die HU- bzw. AU?
Aus NRW grüsst Berny.
--------------------------------------------------------------------------------
Renault Trafic Hochdach, langer Radstand, Selbstausbau 1992.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2564
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#3 Beitrag von mrmomba » Do 10 Aug 2017 18:51

Hallo,
Der T3 hat den PR Motor (2.8i) von Ford drin, der hatte serienmäßig nichts mit Abgasreinigung.
Ich habe wirklich nur eine Sonde drin, um vermutlich das Loch zu schließen was da war.
Und ich dachte mir, ich nutze die für die Erkenntnis des Gemischzustandes von tötlich zu mager, oder spritverschwendend zu fett.

visual
Experte
Beiträge: 181
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20

Re: Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#4 Beitrag von visual » Do 10 Aug 2017 23:32

Wenn es eine Breitbandsonde ist, sollte sich das über die Spannung darstellen lassen.

Bei einer Sprungsonde klappt das leider nicht.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2564
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#5 Beitrag von mrmomba » Fr 11 Aug 2017 06:55

Für die Sprungsonde brauch ich ein Oszi?

visual
Experte
Beiträge: 181
Registriert: Do 10 Dez 2015 16:20

Re: Wie funktioniert die Lambdasonde - vor Datenverarbeitung

#6 Beitrag von visual » Fr 11 Aug 2017 11:36

nein, Meßgerät würde reichen.
Kannst aber halt dann nur sagen "so nu is Mager" und "ah jetzt fett" Unterscheidungen dazwischen gibt es halt nicht.

http://www.mein-autolexikon.de/abgasanl ... sonde.html

könnte halt auch eine Breitbandsonde sein:
http://www.mein-autolexikon.de/abgasanl ... sonde.html

das wäre wohl genau das, was du haben möchtest.

Antworten