Wohnmobil Selbstbau und MFK (TÜV) Schweiz

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Message
Autor
Benutzeravatar
Urs
womobox-Halbgott
Beiträge: 513
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Riedern (GL)

Re: Wohnmobil Selbstbau und MFK (TÜV) Schweiz

#31 Beitrag von Urs » Sa 25 Aug 2018 00:33

Mogros hat geschrieben:
willy hat geschrieben:Und die Anmeldung als Zweitwagen mit einem Wechselkennzeichen ist soweit ich das richtig verstanden hab' nur bei gleicher Fahrzeugart möglich.
Also PW (PKW) und PW geht aber Wohnmobil und PW oder LKW gemischt geht nicht????
Hallo Willi

Zumindest Womo und PKW gehen zusammen... unser 7,5t Womo auf LKW-Basis hat hein Wechselkennzeichen zusammen mit unserem PKW.

Gruss
Chrigu
Auf die Gefahr hin eine Leiche wiederzubeleben hole ich diesen Post trotzdem nochmal hoch. Ich hatte gerade letzte Woche nämlich wieder einmal genau die Diskusion. Da war jemand (immer noch) der Meinung man könne in der Schweiz kein 7.5t-Womo mit einem PKW zusammen auf Wechselschilder einlösen, was ich wiederlegen kann, denn bei mir geht es ja.
Mir wurde damals von der MFK gesagt dass alles was die gleiche Kontrollschild-Grösse und -Farbe hätte auch auf Wechselschilder eingelöst werden könne, maximal 2 Fahrzeuge auf ein Schild. Theoretisch sollte demnach auch ein PKW mit einem 40-Tonnen Sattelschlepper auf Wechselschilder eingelöst werden können.
Ich hab auch mein PW mit meinem 5-Tonnen Womo auf Wechselnummern, Zahle für das Womo 100% Strassenverkehrssteuern (plus PSVA) und für den PW 20% vom vollen Betrag. Versicherung nimmt je nachdem das Womo oder den PW zur berechnung der Prämien, aber das so wie mir scheint ziemlich willkürlich. Eine nimmt das Womo für die Vollkasko, den PW für die Haftpflicht, die andere nimmt für beides das Womo...da lohnt sich vergleichen, Einsparpotenzial bis zur Hälfte!

Das nur um dem hartnäckigen Mythos dass das einlösen von leichten und schweren Fahrzeugen auf das gleiche Schild nicht geht mal ein bisschen die Luft aus den segeln zu nehmen.

Und nun wieder "back to the future" ;)

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Antworten