Grüße aus Skandinavien

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Message
Autor
Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#46 Beitrag von Hartwig » Sa 29 Aug 2020 18:28

Die Box hatte ich dabei, war unnötig. Es werden aktuell alle Kennzeichen abfotografiert. Das System wird aber künftig nur noch über die kleine Box laufen. (So meine Info). Wir hatten satte Rabatte 50% genießen können.

Benutzeravatar
Krabbe
womobox-Guru
Beiträge: 2095
Registriert: Di 23 Nov 2004 12:46
Wohnort: Friedberg / Hessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#47 Beitrag von Krabbe » So 30 Aug 2020 10:26

Hartwig hat geschrieben:
Sa 29 Aug 2020 18:28
Die Box hatte ich dabei, war unnötig. Es werden aktuell alle Kennzeichen abfotografiert. Das System wird aber künftig nur noch über die kleine Box laufen. (So meine Info). Wir hatten satte Rabatte 50% genießen können.
Das gilt jetzt aber für die Fähren und nicht die Mautstraßen.
Ich hatte zwei oder drei Fähren, da waren AutoPass Mautbrücken an der Auffahrt. Bei den anderen wurde Fotografiert.
Viele Grüße
Krabbe
(Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Karsten61
Experte
Beiträge: 118
Registriert: Di 29 Dez 2015 13:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#48 Beitrag von Karsten61 » So 30 Aug 2020 10:53

Hallo Hartwig,
wie war es mit Mücken im Süden?

Gruss Karsten

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#49 Beitrag von Hartwig » So 30 Aug 2020 13:02

Manchmal grenzwertig. Hatten aber nur 4-5x diese Seuche. Einmal sind wir in die Kabine gesessen als der Wind weg war und die Mücken kamen.




Mit Klimaanlage angenehm.


Hat jemand das Thermazell Handgerät in Gebrauch?
Interessant wäre eine Lösung für in die Kabine.

Karsten61
Experte
Beiträge: 118
Registriert: Di 29 Dez 2015 13:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#50 Beitrag von Karsten61 » Mo 31 Aug 2020 09:30

Danke

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Guru
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#51 Beitrag von Gode_RE » Mo 31 Aug 2020 10:23

Hartwig hat geschrieben:
So 30 Aug 2020 13:02
Hat jemand das Thermazell Handgerät in Gebrauch?
Ja, wir haben das standardmäßig in allen Mobilen in der Ausrüstung.

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#52 Beitrag von Hartwig » Mo 31 Aug 2020 14:18

Taugt?

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Guru
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#53 Beitrag von Gode_RE » Mo 31 Aug 2020 14:44

Absolut. Wir setzen die aber nur draussen ein, wenn wir vor dem Fahrzeug sitzen. Dann halten die einen Bereich fliegviechfrei, der etwa einer Vorzeltgröße entspricht. Noch etwas besser, wenn man darüber die Markise ausfährt, dann staut sich die Aromaentwicklung darunter besser.

Im Innenraum haben wir die noch nie getestet, weil wir überall doppelte Mückengitter vor den Fenstern und Luken haben, so dass auch die ganz kleinen Kriebelmücken nicht durch bzw. drum herum krabbeln können. Wenn die dran sind, ist wirklich mückenfreie Zone. Und das Zeugs, was durch die Tür mit reinkommt oder auf der Kleidung gesessen hat, wird durch nen "Insekten Schröter" gesprengt. 8) 8) 8)

Habe damit aber nur Deutschland-Erfahrung. Wie´s in den nordischen Ländern funktioniert, weiß ich nicht. Da das Ding aber (soviel ich weiß) in Schweden erfunden wurde, vermute ich mal die "nordische Tauglichkeit". Teste das doch mal, Du bist ja gerade in Mückenhausen...

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#54 Beitrag von Hartwig » Di 01 Sep 2020 09:35

Danke.
Insekter-Schröter? :?:

Bei uns ist auch das Problem der Viecher die durch die Tür kommen. Wir haben von Biltema die elektrischen Fliegenklatschen (Empfehlung). Aber die Stechmücken sind so klein, daß sie teilweise durch das Maschengitter passen. Und nachts ist das echt nervig so ein Mistvieh zu bekommen. Die Stechmücken reagieren ja leider nicht auf die üblichen Fliegenfallen, sondern ausschließlich auf Körpergeruch und CO2.

Karsten61
Experte
Beiträge: 118
Registriert: Di 29 Dez 2015 13:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#55 Beitrag von Karsten61 » Mi 02 Sep 2020 12:25

Thermacell Handgerät hab ich grad ausgepackt, die Benutzung in geschlossenen Räumen ist untersagt...
Schauen wir mal

Gruss Karsten

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#56 Beitrag von Hartwig » Mi 02 Sep 2020 22:10

Deshalb habe ich es nicht gekauft. Wobei man riecht es ja nur kaum. Aber außen hält es ja die Viecher nur ab. Innen bräuchte ich irgendwas zur Exekution von dem Viechzeug :twisted:
Die Mücken können ja nachts nicht mehr aus der Kabine "entkommen" falls das Teil an wäre.

Benutzeravatar
Gode_RE
womobox-Guru
Beiträge: 1026
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#57 Beitrag von Gode_RE » Mi 02 Sep 2020 22:48

Hartwig hat geschrieben:
Mi 02 Sep 2020 22:10
Innen bräuchte ich irgendwas zur Exekution von dem Viechzeug :twisted:
Ich habe Dir doch nen Tip "Insekten-Schröter" gegeben, haste nur mit nem Fragezeichen quittiert...

https://www.google.com/search?q=Insekte ... e&ie=UTF-8

Benutzeravatar
Hartwig
womobox-Guru
Beiträge: 1340
Registriert: Di 01 Sep 2015 00:26
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Skandinavien

#58 Beitrag von Hartwig » Mi 02 Sep 2020 23:19

Ich kenne den Begriff Schröter nicht :?:
Die elektrische Fliegenklatsche haben wir natürlich im Einsatz. Die kleinen Mücken passen aber zwischen dem Drahtgewebe durch, so daß man sie nur schwer erwischt.
Alles optische funktioniert ja leider nicht bei Stechmücken, auch wenn viele damit werben.
Mein Ziel ist etwas zu finden was mich nachts schlafen läßt und ich nicht auf die Jagd gehen muß. 8)

Karsten61
Experte
Beiträge: 118
Registriert: Di 29 Dez 2015 13:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#59 Beitrag von Karsten61 » Do 03 Sep 2020 07:38

Wenn sie gar nicht erst reinkommen musst du sie ja auch nicht exekutieren, in der Wohnung hat es ohne Gestank funktioniert im Womo werd ich es ausprobieren und vor dem Eindunkeln laufen lassen.

Gruss Karsten

Benutzeravatar
holger4x4
womobox-Guru
Beiträge: 4475
Registriert: So 09 Sep 2007 19:52
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Grüße aus Skandinavien

#60 Beitrag von holger4x4 » Do 03 Sep 2020 08:13

Die Alternative wäre ein Mückennetz über dem Bett.
Gruß, Holger

Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
Bild

Antworten