Happy 2020 Euch allen!

Hier postet Ihr alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Diskutiert über Eure Enkelkinder, stellt Eure neuste Blumenzüchtung vor oder sagt uns mal die Meinung. Und hier sucht und findet man alles, was nirgendwo anders reinpasst :-)
Message
Autor
Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 951
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#16 Beitrag von Gode_RE » Do 02 Jan 2020 12:44

Anton hat geschrieben:
Do 02 Jan 2020 11:15
Ja, so ist die Welt! Fahren in der Gegend rum und wissen nicht wo sie sind. :wink:
Ja, und das mit wachsender Begeisterung...! Einfach drauf los fahren, keine lange Planung, einfach gucken, wo's schön ist. Wie schon Captain Kirk ... in die Richtung ... Energie!

LG Gode

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1656
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#17 Beitrag von Anton » Do 02 Jan 2020 14:01

Gode_RE hat geschrieben:
Do 02 Jan 2020 12:44

Ja, und das mit wachsender Begeisterung...! Einfach drauf los fahren, keine lange Planung, einfach gucken, wo's schön ist.

Hallo

so machen wir das in der Regel auch. Z.B. Richtung Nordsee und dann schaun wir mal was sich ergibt. Man muss ja nicht schon morgen da sein.

Allerdings fahren wir fast nur noch mit einem Kohlenstoff basiertem Navigationssystem, da sieht man auch die Umgegend und weis zumindest in etwa wo man ist.

Also im Sauerland oder doch nördlich von Kassel... :wink:

Weiterhin gute Reise!

VG

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 951
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#18 Beitrag von Gode_RE » Do 02 Jan 2020 14:32

Anton hat geschrieben:
Do 02 Jan 2020 14:01

Allerdings fahren wir fast nur noch mit einem Kohlenstoff basiertem Navigationssystem, da sieht man auch die Umgegend und weis zumindest in etwa wo man ist.

Also im Sauerland oder doch nördlich von Kassel... :wink:
Klar, Ihr habt ja auch nicht all den stromverbrauchenden technischen Schnickschnack drin, wie wir. Da funktioniert alles ganz natürlich und ohne all das moderne Zeugs. Da könnt Ihr schon auf einen Blick auss'm Fenster das Sauerland von der Region nördlich Kassel unterscheiden. Ist das nicht geil? 8) 8) 8)

Die Holzklasse war ja nicht per se schlecht... *lach* ... ;-)

LG Gode

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3411
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Happy 2020 Euch allen!

#19 Beitrag von Balu » Do 02 Jan 2020 19:33

Anton hat geschrieben:
Do 02 Jan 2020 14:01
Allerdings fahren wir fast nur noch mit einem Kohlenstoff basiertem Navigationssystem, da sieht man auch die Umgegend und weis zumindest in etwa wo man ist.
Gaanz dünnes Eis mit den kohlenstoffbasierten Navis. :?
Nicht weil es nicht funktionieren würde...
Wir sind jahrzehntelang mit so einem gefahren. Vom Lotsen her hat das super geklappt. Meine Frau hat gesagt, so ein elektrisches Navi brauchen wir nicht. Ich kann das mit Karte auch!
Konnte sie - Hervorragend! Sie hat Details aus der Karte gelesen, die ich nie gesehen hätte und super gelotst. Aber am Ende der Fahrt konnte sie die Karte auswendig und von der Gegend hat sie gar nicht so viel gesehen. :cry:
Dann bekam ich ein elektrisches Navi zum Geburtstag und nun kann sie je nach Lust und Laune die Gegend anschauen oder einfach nur "gucken, ob die Schnürsenkel zu sind". :lol: :lol: :lol:
Unterm Strich ist das Fahren mit Navi in unbekannten Region erheblich entspannter. :idea:
Das musste inzwischen selbst meine Frau eingestehen. 8)

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 951
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#20 Beitrag von Gode_RE » Do 02 Jan 2020 23:41

Herby - woher kennst Du meine Frau so gut? 😈😈😈

Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
Beiträge: 1656
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Wo andere Urlaub machen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#21 Beitrag von Anton » Fr 03 Jan 2020 11:30

Balu hat geschrieben:
Do 02 Jan 2020 19:33
Konnte sie - Hervorragend! Sie hat Details aus der Karte gelesen, die ich nie gesehen hätte und super gelotst. Aber am Ende der Fahrt konnte sie die Karte auswendig und von der Gegend hat sie gar nicht so viel gesehen. :cry:
Unterm Strich ist das Fahren mit Navi in unbekannten Region erheblich entspannter. :idea:



Hallo

wie immer gibt es für und wider! 8)

In Ballungszentern, in der Stadt oder zur finalen Stellplatzfindung nutzen wir das auch. Beim Überlandfahren ehr nicht. Denn da sieht man auf der Karte mehr wie auf dem Navi. Vor allem, was etwas abseits des Weges liegt und vielleicht einen spontanen Umweg lohnt.

Also wir möchten nicht ohne Karte fahren.

Viele Grüße

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
Beiträge: 3411
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Happy 2020 Euch allen!

#22 Beitrag von Balu » Fr 03 Jan 2020 12:50

Anton hat geschrieben:
Fr 03 Jan 2020 11:30

Also wir möchten nicht ohne Karte fahren.
Karten haben wir auch an Bord. Aber in der Regel nur, um dem Navi auf die Finger zu gucken. Manchmal ist das bitter nötig. Am Fluss an der Fährrampe weiterfahren, weil's das Navi sagt, machen wir dann auch nicht. :lol: :lol: :lol:
Aber meine Frau ist sozusagen ein "trockener Kartenjunkie". Wenn du ihr eine Karte in die Hand drückst, bekommt sie die Nase einfach nicht mehr heraus und vergisst alles Schöne um sich herum. Insofern sieht sie einfach mehr von der Gegend, wenn wir nach Navi fahren. :wink:

Aber das ist ja das Gute, dass es jeder so handhaben kann, wie der mag. 8)

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit

Gode_RE
womobox-Halbgott
Beiträge: 951
Registriert: Sa 11 Mai 2013 17:28
Wohnort: Recklinghausen

Re: Happy 2020 Euch allen!

#23 Beitrag von Gode_RE » Fr 03 Jan 2020 13:07

Da das Thema nun mit ner gewissen Ernsthaftigkeit auf "Karte" und Navigation angekommen bist, daher von mir auch was dazu: Ich vermisse bei all den elektronischen Karten die Darstellungsqualität, wie früher bei den Falk-Stadtplänen. Da waren die Häuser und Bebauungen gut erkennbar, und viele Details, die man heute erst sieht, wenn man mit Earth drüber "fliegt". Zum Glück gibt's ja Earth, und wir nutzen das auch exzessiv, um freie Stellplätze zu finden und zu lokalisieren.

Ein wenig an diese Karten erinnert die APP "Topo GPS", die sieht fast so aus wie die Falkkarten. Damit kann man auch schon mal Feldwege erkunden oder Plateaus vor Windkraftwerken oder Holzfällerabladeplätze im Wald finden.

Wir haben aber noch aus ganz alten Zeiten ein "Teldix CoPilot". Das ist ein Tablet, in das man Papierkarte einschieben kann und dann läuft darüber auf dem transparenten Screen einfach nur ein GPS-Fadenkreuz mit, wo genau man gerade ist. Also wie ein elektronischer"Finger auf der Landkarte". Hat den Vorteil, dass es kein Internet braucht und man sich die Papierkarten notfalls selber basteln kann, z.B. von unerschlossenem Terrain.

Benutzeravatar
mrmomba
womobox-Guru
Beiträge: 2876
Registriert: Do 21 Feb 2013 12:10
Kontaktdaten:

Re: Happy 2020 Euch allen!

#24 Beitrag von mrmomba » Fr 03 Jan 2020 17:11

Nun die OSM Maps sind doch auch so qualitativ...
Häuser werden mir angezeigt :-)

Benutzeravatar
Urs
womobox-Halbgott
Beiträge: 752
Registriert: Do 09 Dez 2010 23:50
Wohnort: Egliswil (AG)

Re: Happy 2020 Euch allen!

#25 Beitrag von Urs » Fr 03 Jan 2020 18:11

Ich bin gerade mit OSM-Topo Maps auf Sardinien unterwegs und die leisten mir Tagttäglich wunderbare Dienste. Gebäude, Höhenlinien, Teerstrassen, Teersträsschen, Tracks (befahrbare und solche auf denen ich mich nicht mehr traue), Wanderwege, Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten...alles drauf. Für einen halbwegs brauchbaren überblick braucht es aber schon einen etwas grösseren Bildschirm als die üblichen Navi und Händy Mäusekinos. Da ist natürlich eine Papierkarte welche man auf der Motorhaube ausbreiten kann klar im Vorteil...aber auch nur da und wenn man kein Strom hat ;)

Viele Grüsse aus Sardinien
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

Benutzeravatar
Tobi
womobox-Spezialist
Beiträge: 426
Registriert: Do 02 Sep 2004 16:48
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Happy 2020 Euch allen!

#26 Beitrag von Tobi » Di 07 Jan 2020 13:39

Ich versuche gerade, mein "kohlenstoffbasiertes Navigationsinstrument" von Papierkarte auf Tabletkarte (mit OSM oder Google, je nach Empfang) umzustellen ... :|, nachdem wir hin und wieder feststellen, dass sie nach dem Druck unserer Karten die Landschaft umgebaut haben. Die Karte im Tablet ist schon schneller mal erneuert.
Aber ihr habt recht, nur mit dem eingebauten elektronischen Navigationsgerät wollen wir auch nicht fahren, weil man auf dem Mini-Display wirklich leicht das große Ganze (Urlaubsgebiet) aus den Augen verliert.

Es gibt aber ein anderes Gerät, wo ich froh bin, dass es die Stimmung im Cockpit nachhaltig verbessert. Nein, ich meine nicht das Radio, sondern die Rückfahrkamera. :lol: Aua, nicht schlagen :shock:

Wünsche auch allen hier noch ein gutes und glückliches Restjahr 2020 !
2016er Sprinter 319CDI (906.136) mit Al-Ko Tiefrahmen und Ormocar-Koffer, gasfreier Ausbau
Mehr zu unserem Fahrzeug gibt es hier - unsere Reiseberichte aus Mittel- und Nordeuropa findet ihr hier.

Benutzeravatar
Leerkabinen-Wolfgang
womobox-Guru
Beiträge: 5741
Registriert: Mi 24 Mai 2000 12:50
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Happy 2020 Euch allen!

#27 Beitrag von Leerkabinen-Wolfgang » Do 16 Jan 2020 16:28

... die letzten werden die ersten sein, heißt es doch irgendwo ;-)

Von daher: Möge Euer 2020 genau so werden, wie Ihr es Euch wünscht!
Auch wenn die Tage in 2020 immer noch nur 24h haben, kann man diese Zeit genießen!

Alles Gute
Leerkabinen-Wolfgang
die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:
08.- 10. Mai 2020: Leerkabinen-Treffen
erstes Juni-WE (05.-08.06.2020): Weinfest
vierter Sept.-Samstag (26.09.2020): Weinprobe in den Weinbergen

Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Antworten