Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Unten sind sie alle gleich: Fragen und Antworten zur Fahrzeugtechnik.

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon ST1100 » Mo 02 Okt 2017 19:16

Schöne Farbe übrigens ...

Weitermachen !

:lol:
Benutzeravatar
ST1100
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 236
Registriert: Mo 19 Dez 2016 00:02

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Fr 20 Okt 2017 18:51

...und wieder gibt's ein bisschen mehr:

Die Regale im Heck sind komplett und die Längsbetten sind (zumindest im Oberbau) nahezu fertig. Auch die Alde-Bauteile sind in diesem Bereich montiert.
Außerdem haben neben den Dachfenstern auch die ersten Seitenfenster jetzt Rollos.

Heizungsdetail Bettbereich.jpg
Heizungsdetail im Bettbereich

Bettbereich mit Lattenrosten.jpg
Betten mit Lattenrosten


Jetzt geht es konkret an den Wassertank, die Wasserpumpe und die Schränke unter den Betten.

Bettenunterbau.jpg
Hier geht's weiter


Ich melde mich, wenn es Neuigkeiten gibt......
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Do 23 Nov 2017 18:24

Vier Wochen weiter........
.......und nicht wirklich viel Neues zu sehen.

- In der Garage sind jetzt zwei 230V-Steckdosen, für was auch immer.
- Der Rohbau der Schränke unter der Bettverlängerung ist eingebaut, einschl. Beleuchtung.
- Die Heizkörper sind da, wo es möglich war, montiert und angeschlossen.
- Die Wasserpumpe hat auch ihren Platz gefunden.

Bettbereich mit Schrankrohbau.jpg
Schrankrohbau


Als nächstes wird das Schrank-Innenleben (links) fertiggestellt. Der von außen zugängliche Stauraum (rechts) ist nahezu fertig. Es fehlen noch ein paar Regalböden.
Planerisch ist die Elektroverkabelung weitgehend fertig. Die Komponenten warten auf den Einbau.
Heute habe ich den Naßzellenboden im Rohbau gesehen, wird eine ganz nette Edelstahlwanne. Sollte nächste Woche fertig werden.
Dann kann ich auch endlich die Naßzellenwände als Rohbau stellen.

Es geht langsam. aber stetig, voran. Da ich leider ohne Halle arbeiten muss, bin ich natürlich extrem wetterabhängig, vor allem, was Sägearbeiten betrifft.
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Anton » Do 23 Nov 2017 19:52

Varaderorist hat geschrieben:Es geht langsam. aber stetig, voran. Da ich leider ohne Halle arbeiten muss, bin ich natürlich extrem wetterabhängig, vor allem, was Sägearbeiten betrifft.



Hallo Michael,

ja ja, so ist das, das kennen wir auch! :?

Aber man sieht ja doch schon was, das wird schon. 8)

Kannst Du denn nicht wenigstens ein Pavilion oder einen großen Sonnenschirm aufstellen? Dann regnest zumindest nicht sofort auf die Säge....

Weiterhin frohes Schaffen

Anton
Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!
Benutzeravatar
Anton
womobox-Guru
 
Beiträge: 1292
Registriert: Do 24 Aug 2006 13:42
Wohnort: Eslohe - Niedersalwey

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Stoppie » Fr 24 Nov 2017 03:37

Hallo Michael,

Ihr könntet ja schon wenigstens schlafen in Eurem WoMo - ein nicht zu unterschätzender Komfort. :D
Den Spruch "Gut Ding will ...." kennst Du ja. Also gemütlich weitermachen.

Übrigens- schöne Farben!!! :mrgreen:
Man(n) fährt MAN :)
Stoppie
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 274
Registriert: Fr 20 Jul 2012 23:01
Wohnort: Münsterland

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Fr 24 Nov 2017 07:33

Stoppie hat geschrieben:Übrigens- schöne Farben!!! :mrgreen:

Moin Stoppie,

aus Bequemlichkeitsgründen habe ich annähernd die Farben genommen, die wir auch in unserem Haus-Wohn- und Küchenbereich haben.
Da wußten wir, was uns erwartet........
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Sa 16 Dez 2017 19:21

N'abend,

zum letzten Mal in diesem Jahr ein paar Neuigkeiten:

- Im Kleiderschrank sind die Kleiderstange und einige Regalböden montiert, zur Zeit als Werkzeuglager genutzt,
- der Bettaufstieg ist montiert, es fehlen nur noch die Abdeckungen der Lüftungsöffnungen,
- der erste Oberschrank hängt seit heute. Die Tür montiere ich erst, wenn
- die Trennwand, an der der Fernseher mit Wandhalter hängen wird, fertig ist, zur Zeit ist die erste Platte montiert.

Hier noch ein paar Baustellenimpressionen:

Bettaufstieg und Trennwand.jpg


Der erste Oberschrank.jpg
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon dreamteam » Sa 16 Dez 2017 19:24

Good job! 8)
Aber sind denn die Hängeschränke nicht etwas niedrig geworden? Oder täuscht das nur?
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!
Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Sa 16 Dez 2017 22:39

Hallo Beni,

der Schrank ist 35 cm hoch und 25 cm tief. Rechts daneben sieht man ist ein offenes Regal. Diese Regale sind um den kompletten Kopfbereich der Betten herumgebaut.
Ich hasse es, mir in gemieteten Mobilen regelmäßig an den Oberschränken über dem Kopfbereich denselben zu stoßen.....

Höher wollte ich den Oberschrank, den man auf dem Foto sieht, da nicht machen, um genug Platz über den Betten zu haben.
Über der Küche werden die Oberschränke später größer.
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon dreamteam » Sa 16 Dez 2017 22:44

Achso... ...das über dem Fenster und an der Heckwand sind Regale?! Hatte ich eine falsche Vorstellung dazu... :roll:
LG,
Beni

You weren't born just to pay taxes and die...
One life, live it!
Benutzeravatar
dreamteam
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 794
Registriert: Sa 30 Jan 2010 11:50
Wohnort: Slowenien

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon campo » Di 19 Dez 2017 00:44

Varaderorist hat geschrieben:N'abend,

zum letzten Mal in diesem Jahr ein paar Neuigkeiten:...

Wir sind erst mitte Dezember das Jahr ist bei Lange noch nicht rum ! :D
TGM 13290 4x4 in Aufbau
Benutzeravatar
campo
womobox-Halbgott
 
Beiträge: 846
Registriert: Fr 22 Jun 2012 08:43

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Di 19 Dez 2017 07:42

campo hat geschrieben:
Varaderorist hat geschrieben:N'abend,

zum letzten Mal in diesem Jahr ein paar Neuigkeiten:...

Wir sind erst mitte Dezember das Jahr ist bei Lange noch nicht rum ! :D


Moin Campo,

da hast Du zwar recht, aber ich bin ab Freitag mit Mietmobil unterwegs.......
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Mi 20 Dez 2017 18:13

Campo hatte recht,

es ging noch etwas:

Die Trennwand ist komplettiert, mit TV-Halter, Garderobe und kompletter Elektrik.
Der Fernseher wurde testweise aufgehängt, angeschlossen und läuft über die SAT-Anlage.
Der Oberschrank hat jetzt seine Klappe, allerdings noch kein Schloss.

Morgen räume ich noch etwas auf und das war's dann definitiv für dieses Jahr! :lol:

Ach so, noch was zum Gucken:

Trennwand mit Garderobe.jpg


Trennwand mit TV-Halter.jpg


Trennwand mit TV-Halter - Klappe offen.jpg
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon syt » Mi 20 Dez 2017 21:27

Moin Michael,an Entlüftungen an den Heizungsrohren hast du gedacht ? Bei uns hat sich im oberen Teil der Anlage,also bei uns im Alkoven,so viel Luft angesammelt,das die Heizung aus viel.Also war entlüften angesagt,damit es wieder warm wurde.
syt
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 305
Registriert: Do 20 Nov 2014 18:11

Re: Atego Plywoodkoffer mit Ladebordwand wird Wohnmobil

Beitragvon Varaderorist » Mi 20 Dez 2017 22:36

Ja Syt,

es gibt grundsätzlich an allen Stellen, wo die Leitungsführung einen Knick nach unten macht, also eine Blase entstehen kann, eine Entlüftung. Konkret im Bereich der Betten über der Heckgarage eine beim mittleren Heizkörper, also an der höchsten Stelle und eine zusätzliche, wo die Heizleitung wieder vom Bettkasten in Richtung Fahrzeugboden runterführt.
Bis jetzt aber noch alles Theorie, da der Kreislauf noch leer und nicht geschlossen ist.
Gruß vom Niederrhein
Michael
Benutzeravatar
Varaderorist
Experte
 
Beiträge: 183
Registriert: Do 10 Dez 2015 20:39
Wohnort: Kevelaer-Twisteden

VorherigeNächste

Zurück zu Die Basis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste