Ausbau Unsinn Anhänger

Hier geht's um den Wohnbereich, egal ob Integrierter, Kastenwagen, Alkoven oder Sondermobil.
Bitte hier nur posten, wenn euer Thema nicht in den "Installation und Technik" Bereich passt!

Re: Ausbau Unsinn Anhänger

Beitragvon Balu » Do 15 Feb 2018 18:14

G36AMG hat geschrieben:Ich hatte jetzt eher vermutet, das es auf dunklen Stellplätzen irgendwo in der Pampa, dann noch gefährlicher ist und ich zwangsläufig auf Campingplätze angewiesen bin - das scheint so ja nicht der Fall zu sein.
Denken wir mal logisch...
Wo sucht ein Bösewicht sein Opfer?
Mit Sicherheit da, wo es genug davon gibt. Also an Stellen, wo sie sich häufen, an den Rastplätzen. Wer von denen fährt in irgendwelche winzigen Käffer, wo alle Jubeljahre mal ein Camper am Straßenrand oder am Dorfplatz steht? Oder noch schlimmer, durchstreift die Wälder und Fluren auf der Suche nach einem Zufallstreffer?
Das sind die Locations, die ich bevorzuge.

Gruß
Herby
Probier's mal mit Gemütlichkeit
Benutzeravatar
Balu
womobox-Guru
 
Beiträge: 3124
Registriert: Do 27 Jul 2006 17:39
Wohnort: Unterfranken

Re: Ausbau Unsinn Anhänger

Beitragvon WoMoG » Do 15 Feb 2018 21:14

Hallo,

auch wenn wir hier völlig abschweifen ...

Vor vielen Jahren fuhr jemand mit seinem Lada Niva an einen See auf Sardinien.
Die Teerstraße war schon lange in zwei schwer zu folgende Spruren in der Macchia
übergegangen bevor sie sich auflösten und der Niva sich einen eigenen Weg durch
das Gestrüpp suchen musste. Ich weiß nicht wieviele Stunden das Auto dann stand,
während mein Freund angelte. Als er zurück kam, war eine Scheibe eingeschlagen
und alle nicht absolut fest verschraubten Dinge waren entwendet. Die einzige
Erklärung : Er wurde vorher ausspioniert und an diesen absolut einsamen Ort
verfolgt.
Daran muss ich immer denken, wenn es einsam wird ...

Gruß Arno
Einst mit Kleinst-SUV und Dachzelt , nun mit dem ProjeGt unterwegs
WoMoG
Experte
 
Beiträge: 191
Registriert: Sa 18 Jan 2014 23:06

Hihi... auf die von Dir gemeinten Hügel...

Beitragvon ThomasFF » Fr 16 Feb 2018 00:12

... braucht man eh den Denzel, um da hin zu kommen. Der ist als Informationsquelle für Klaudiebe noch nicht aufgetaucht.

In gewissen Ecken der Pyrinäen und der Karpaten und angrenzender Gebiete müsste man sich eher vor Bären fürchten. Da wäre es übrigens klug, weder wohlriechende Abfälle noch Nahrungsmittel unters Auto zu legen.

@ Arno (WoMoG) ) Ich denke eher, das war eher ein lokaler Wilderer, der die Gelegenheit genutzt hat, nachdem ihm das Wild durch das Auto sowieso vergrämt war.
Gruß vom Thomas
PS: Wo ein Trial Truck noch fährt, kann man schon nicht mehr laufen!
ThomasFF
womobox-Guru
 
Beiträge: 4234
Registriert: Di 30 Dez 2003 17:15
Wohnort: Schüttorf

Re: Ausbau Unsinn Anhänger

Beitragvon G36AMG » Fr 16 Feb 2018 00:26

Hallo,

der mittelgroße Hund und die Vorliebe für abgelegene Plätze sind vorhanden.
Weiterhin das recht untypische Äußere des Wohnwagen und die Unmöglichkeit, das ein Dieb leise in den Innenraum kommt.
Die Tür ist auf keine Fall einfach oder geräuchlos zu öffen und an den Fenstern kommt man nicht ungestört hinein.
Sollte also erstmal kein Problem darstellen.


Wie ist es denn aber nun mit der teschnichen Seite ?


Gruß
Dirk
G36AMG
Experte
 
Beiträge: 117
Registriert: Mo 23 Nov 2015 15:40

Re: Hihi... auf die von Dir gemeinten Hügel...

Beitragvon Urs » Fr 16 Feb 2018 01:15

ThomasFF hat geschrieben:... braucht man eh den Denzel, um da hin zu kommen. Der ist als Informationsquelle für Klaudiebe noch nicht aufgetaucht.

Ich bin inzwischen soweit dass ich versuche Hügel zu finden welche nicht im Denzel stehen :wink:
Ich denke der Denzel ist bei dieser Klientel nicht interessant, da zu wenig potenzielle Opfer bei zu grossem Aufwand mit zuviel Risiko erwischt zu werden für zu wenig Ertrag. Dass es aber auch da keine 100%tige Sicherheit gibt zeigt Arno's Geschichte...aber wo gibt es die schon?

Aber wir driften jetzt schon sehr weit vom ursprünglichem Thema ab, sorry.

Gruss
Urs
In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...
Benutzeravatar
Urs
womobox-Spezialist
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr 10 Dez 2010 00:50
Wohnort: Riedern (GL)

Vorherige

Zurück zu Innenausbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste