Die Suche ergab 289 Treffer

von Steff66
Mi 17 Jul 2019 19:37
Forum: Strom
Thema: Aufbaubatterie nur über Solar laden > Masse an Karosserie?
Antworten: 12
Zugriffe: 380

Re: Aufbaubatterie nur über Solar laden > Masse an Karosserie?

Das mag sein, es ging mir um das Prinzip dahinter.
Unkontrollierte Masseverbindungen erzeugen potentiell mehr Problene, als sie lösen.
Das gilt auch für Fahrzeuge, für die es keine speziellen Richtlinien gibt.
von Steff66
Mi 17 Jul 2019 17:50
Forum: Strom
Thema: Aufbaubatterie nur über Solar laden > Masse an Karosserie?
Antworten: 12
Zugriffe: 380

Re: Aufbaubatterie nur über Solar laden > Masse an Karosserie?

Die Aufbaurichtlinien diverser Fahrzeughersteller verbieten es, Rahmen oder Karosserie als Masseverbindung zu benutzen. U.A aus des Gründen, die oben angesprochen wurden. Gerade in modernen Fahrzeugen mit unzähligen Sensoren und sonstigem Gedöns, sollte man darauf verzichten, mehrstellige Ströme unk...
von Steff66
So 16 Jun 2019 08:13
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Ein 48 Zeller? Gibtˋs natürlich, ist für Mobilanwendungen recht exotisch. Ja, funktioniert auch. Es geht zumindest nichts kaputt dabei. Der MPP Tracker wird nicht den wahren MPP der Module finden, die Anlage also etwas ineffizienter arbeiten als prinzipiell möglich. Ist nicht so schlimm, einen ähnli...
von Steff66
Sa 15 Jun 2019 13:26
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Ja, geht. Wenn Du es besonders „schön“ machen willst, achte rauf, das beide Strings jeweils die gleiche Anzahl Zellen haben, also zum vermutlich 72 zelligen 24V Modul zwei in Reihe geschaltete 36 zellige 12V Module parallel. Ist aber nicht so furchtbar wichtig.
von Steff66
Fr 14 Jun 2019 16:32
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Immer gern.😊
von Steff66
Fr 14 Jun 2019 16:32
Forum: Strom
Thema: Sicherungen für EINEN Verbraucher in Plus- UND Minusleitung?
Antworten: 2
Zugriffe: 344

Re: Sicherungen für EINEN Verbraucher in Plus- UND Minusleitung?

Das ist für Netze ohne festen Erd- oder Massebezug gedacht.
Da wird grundsätzlich Plus und Minus abgesichert.
In einem KFZ Bordnetz Bracht man keine Absicherung auf der Minus/Masseseite.
von Steff66
Mo 10 Jun 2019 09:47
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Man kann die Bypassdioden auch prüfen, ohne sie auszulöten. Bei vollständig abgedecktem Modul eine handelsübliche 4,5 oder 9V Batterie parallel zu den Anschlüssen anklemmen und die Spannung mit einem Multimeter messen. Bei intakter Diode muss das so aussehen: Liegt Plus der Batterie am Plusanschluss...
von Steff66
Fr 07 Jun 2019 04:14
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

P.S.
Mehr als gut 6A und 20V sollten an der Diode in keinem Fall anliegen.
von Steff66
Fr 07 Jun 2019 04:10
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

die zwei Beinchen sind an einem Anschluss und die Lötfahne für den Anderen sind auf der entgegensetzen Seite des Kunstoffkörpers. Er wäre wichtig zu wissen, wie die Dioden bei Dir verschaltet wurden. Der kurze Pin bzw. die Unterseite sollte die Kathode sein, die langen jeweils eine Anode. Ich vermu...
von Steff66
Do 06 Jun 2019 06:20
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Die Diode(n?) hatte ich auch im Verdacht, wobei die Konstruktion der Module und die Verschaltung der Diode ingesamt seltsam ist. Soweit man das erkennen kann, ist das eine Art Rückstromdiode, keine klassische Bypassdiode. Falls das wirklich so ist, taugen die Module so nicht für in Reihe geschaltete...
von Steff66
So 02 Jun 2019 08:59
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

48V sind ja schon mal viel zu wenig, es müssten etwa 80 im Leerlauf oder etwa 70 bei Betrieb des Reglers sein.
Hast Du die Module einzeln gemessen? Sonst ist die Messung nicht aussagekräftig.
von Steff66
So 02 Jun 2019 08:04
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Wenn wir mal äußere Einflüsse wie z.B. einen Blitzeinschlag außen vor lassen, wird der Fehler wohl in den Modulen selbst liegen. Unterbrechungen sind bei billigen Modulen gar nicht so ungewöhnlich, wobei es schon seltsam ist, dass ale Module gleichzeitig kaputt gegangen sind. 0V kann nur durch eine ...
von Steff66
Sa 01 Jun 2019 06:56
Forum: Strom
Thema: Frage zum Solarpaneel
Antworten: 43
Zugriffe: 3193

Re: Frage zum Solarpaneel

Die Leerlaufspannung ist nicht besonders aussagekräftig und nur als kurzer Check tauglich. Zur Prüfung mit Hausmitteln misst man den Kurzschlussstrom des Moduls bei Bedingungen, die des Standard-Testbedingungen, auf die sich die Werte auf dem Datenblatt des Moduls beziehen, nahe kommen. Das ist in M...
von Steff66
Do 16 Mai 2019 19:35
Forum: Strom
Thema: PV-Anlage mit Einspeisung ins Netz
Antworten: 47
Zugriffe: 6682

Re: PV-Anlage mit Einspeisung ins Netz

Hallo Chrisi, ich muss gestehen, das ich mich im Wesentlichen auf den ersten Beitrag von Andreasund die folgenden Beiträge bezogen habe, dass Du ein älteres Thema wieder aufgegriffen hast ist mit entgangen. Also nochmal speziell für Dich: Wie groß ist Deine Anlage? So klein ist Dein Auto ja nicht. W...
von Steff66
Di 14 Mai 2019 09:29
Forum: Strom
Thema: PV-Anlage mit Einspeisung ins Netz
Antworten: 47
Zugriffe: 6682

Re: PV-Anlage mit Einspeisung ins Netz

Ich habe ja weder ein BHKW noch die Angrenzung von Haus-und EVU Netz auf dem Tisch gebracht. Wenn ich mich recht erinnere, war ich derjenige, der den einzig legalen Lösungsweg aufgezeigt hat. :D Was dazu notwendig ist, habe ich ebenfalls erklärt, ohne Zweirichtungszähler und damit ohne EVU und Elekt...