Die Suche ergab 180 Treffer

von Börni
Sa 04 Mär 2017 13:22
Forum: Strom
Thema: Massekabel von Hecktüren entfernen
Antworten: 15
Zugriffe: 4523

Re: Massekabel von Hecktüren entfernen

Hehe, danke für die schnelle Antwort Thomas.

Ich glaub dann nehm ich das kleinere übel und nehm die Löckchen ab. :-)

Gruß
von Börni
Sa 04 Mär 2017 11:43
Forum: Strom
Thema: Massekabel von Hecktüren entfernen
Antworten: 15
Zugriffe: 4523

Massekabel von Hecktüren entfernen

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen. Ich möchte die Massekabel von den Hecktüren entfernen weil die mich beim Isolieren und Verkleiden der Hecktüren sehr stören würde. Hier ein Bild davon: masse_hecktuer.jpg An der Tür ist nichts was Strom bräuchte und wenn das Kabel weg wäre, ...
von Börni
So 30 Okt 2016 15:47
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Natürlich, hab ich ja geschrieben, daß Du''s so messen sollst. Hehe, hast du mich gerade mit Berny verwechselt, oder meintest du wirklich ihn? ;-) Es war übrigens ein DMM das bis 20A geht mit einer austauschbaren 20A Sicherung und es ist alles noch heile nach dem Test ;-), also alles gut :-) So, ic...
von Börni
So 30 Okt 2016 11:12
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Danke für eure Antworten. Ich habe vor die Module nur zu kleben mit Sika 222i UV, habe ein GFK Dach. Die Winkel zeigen nach Innen weil ich 50x50x3mm Aluwinkel genommen habe und diese wenn sie nach aussen zeigen würden nicht mehr genug Platz gehabt hätten. Pro Modul sind 4 Winkel mit jeweils 18,5cm L...
von Börni
So 30 Okt 2016 00:08
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

:D Vielen Dank für die Erklärungen an alle :-) jetzt bin ich wieder ein wenig gescheiter ;-) Aber da man eh nie auslernt, habe ich noch ein paar Fragen ;-) Die Module sind inzwischen eingetroffen, die Winkel habe ich auch schon befestigt - genietet - (3cm Luft bis zum Alurahmen der Panele) und ein p...
von Börni
Mi 26 Okt 2016 21:09
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Der Regler sichtbar, kalt, unten einbauen. Bitte in nähe (max 1m) von deine Batterie. Danke für den Hinweis campo! Dass dieser Sichtbar verbaut werden sollte wusste ich nicht. Kannst du mir erklären wieso man das machen sollte? Oder ist hier eher der Batteriemonitor gemeint, der sichtbar verbaut we...
von Börni
Mo 24 Okt 2016 22:30
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Geplant ist folgendes: 2x100 Watt in Reihe geschaltet ergibt für mich mit den Werten vom Hersteller 200W, 36V und 5A Diese dann Parallel geschaltet ergibt dann für mich 200W 36V und 10A, richtig? Hmm, glaub da hatte ich doch einen Fehler in der Rechnung. Das Gesamtergebnis sollten nach der Rechnung...
von Börni
So 23 Okt 2016 11:31
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Wenn Du die Variante 2 Deiner Skizze wählst und die Module aufstellst, hast Du IMMER Verschattung. Ganz, ganz schlecht ist es, wenn Du ein verschattetes und ein unverschattetes in Reihe schaltest. Du mußt also schauen, so aufzustellen bzw. zu verschalten, daß die jeweils unverschatteten in Serie la...
von Börni
Sa 22 Okt 2016 11:12
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Zur Befestigung kann ich auch Alu- oder Edelstahl-Winkelschiene empfehlen. Aber: nimm keine Schrauben, mach die Dinger mit Blindnieten fest, die rütteln sich nie lose. Hört sich Sinnvoll an, danke für den Tipp mit den Blindnieten. :-) Wie sieht es eigentlich mit der Dachdurchführung aus? Gibt es da...
von Börni
Fr 21 Okt 2016 21:32
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

@Mobilix .. man sind das dicke Dinger :D Das kleine Modul vorne trägt vermutlich zusätzlich zum Strom auch noch zur besseren Aerodynamik bei ;-) @thomas, naja .. glaub ich hab mich da auch ein wenig rein gesteigert ;-) sehe das auch wie der nunmanchmal, das Forum ist halt da um Meinungen auszutausch...
von Börni
Do 20 Okt 2016 14:14
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: @Boerni:

Alternativen zu Solar: Aufladen durch Fahren, einplanen von einer Nacht auf dem CP mit Landstrom pro Woche oder so..... und sonst sparsame Verbraucher. Kochen, kühlen und heizen mit Gas, auf Strom nur LEDs mit wenigen Watt, auch ein paar billige Led-Batterielamoen mitnehmen. Wasserpumpen nur wenig,...
von Börni
Mi 19 Okt 2016 21:02
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Lieber Thomas, ja, ich bin der Meinung dass es muss. :-)

Was wäre denn eine Alternative? Landstrom steht wahrscheinlich meist nicht zur Verfügung.

Gruß
von Börni
Mi 19 Okt 2016 14:54
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

Hallo Thomas, da hast du sicher recht, aber ich mache das nicht weil ich zu viel Zeit und Geld habe, sondern weil es baldmöglichst gemacht werden muss. Wir wollen Anfang nächstes Jahr damit los ziehen und wären dann 1 Jahr oder länger damit unterwegs. Das heisst, wenn ich jetzt noch einiger maßen "w...
von Börni
Mi 19 Okt 2016 11:03
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

hihi… hört sich etwas komisch an das ich von hieraus über deine Lebensstil bestimmen konnte… :D Nehmen wir mal an du kaufst eine 200Ah halb traktion Batterie von eine gute Qualität. Theoretisch kannst du die bis zu 50% benutzen was dann bis 100Ah ist In der Praxis ist es besser das du die benutzt i...
von Börni
Mo 17 Okt 2016 23:58
Forum: Strom
Thema: Anzahl der Solarmodule
Antworten: 114
Zugriffe: 30190

Re: Anzahl der Solarmodule

P=U×I, aber du hast die 1,43ah bei 230V berechnet und nicht bei 12V.... Verlustfrei wären es also 55A (eher mehr) Damit wärst du bei 27,5ah... Hmm, 660 Watt über den Wechselrichter muss man auch mit 12V rechnen und nicht mit 230, oder wie ist das zu verstehen? Ich vermute mal ja, da ich ansonsten n...