Die Suche ergab 321 Treffer

von dm
Mi 11 Mär 2020 16:25
Forum: Die Basis
Thema: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To
Antworten: 55
Zugriffe: 2725

Re: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To

Kurz und knapp:
JA !
von dm
Mi 11 Mär 2020 16:03
Forum: Die Basis
Thema: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To
Antworten: 55
Zugriffe: 2725

Re: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To

Ich muss mal penetrant werden / sein:

Doch, es steht sowohl auf der Asfinag Seite als auch in den Ö-Gesetzen. Die Vignettenpflicht richt sich nach dem hzG (höchstzulässigem Gesamtgewicht).


Edit: Das wichtige an der Formulierung ist das : "höchstzulässige" vor dem Wort Gesamtgewicht.


--dm--
von dm
Mi 11 Mär 2020 13:04
Forum: Die Basis
Thema: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To
Antworten: 55
Zugriffe: 2725

Re: Bis 3,5 To vs größer als 3,5 To

Hallo: @ Anton: An vielen (allen?) Transitautobahnen sind fest installierte Waagen eingebaut. Die wiegen dich bei voller Fahrt. @ Krabbe: (Auch) in Österreich richtet sich die Frage Pickerl oder GO Box nach dem zulässigen Gesamtgewicht. Ein überladener 3,5 Tonner braucht daher keine GO-BOX ! siehe: ...
von dm
Mo 27 Jan 2020 19:06
Forum: Treffen und Termine
Thema: 19. Leerkabinen-Treffen vom 08.-10.05.2020
Antworten: 76
Zugriffe: 9936

Re: 19. Leerkabinen-Treffen vom 08.-10.05.2020

Hallo Wolfgang,

melde mich mit 2 Personen und 1 WoMo an.

Weinbergrundfahrt machen wir gerne mit und auch gemeinsames Abend/Nachtessen.

Dieter
von dm
Do 16 Jan 2020 04:36
Forum: Strom
Thema: LIONTRON LiFePo-Akkus - Erfahrungen/Empfehlungen?
Antworten: 18
Zugriffe: 3401

Re: LIONTRON LiFePo-Akkus - Erfahrungen/Empfehlungen?

Hi, a)die LIONTRON - Batterie ist ein komplettes System mit integriertem BMS. Das BMS regelt den Spannungsausgleich der Zellen untereinander und dient Schutz der Batterie vor Über- und Unterladung. Dieses BMS wird den maximalen Strom bestimmen, nicht die Zellen an sich. Als Starterbatterie ungeeigne...
von dm
Sa 28 Dez 2019 13:32
Forum: Strom
Thema: Kleben von Haltern für PV-Module
Antworten: 13
Zugriffe: 1135

Re: Kleben von Haltern für PV-Module

Hallo, zum Kleben kann ich dir wenig neues sagen. Aber zur Kabine und der Lackierung kann ich dir sagen: Es ist "nur" Lack, aber der ist fest . Bei mir hat anrauhen gereicht. Ich habe damals (2003 beim Ausbau meines MaBu) mit den Auschnitten / Probestücken der Wand so allerlei getestet und war vom M...
von dm
Mi 25 Dez 2019 19:33
Forum: Heizen, Kühlen und Kochen
Thema: Warmwassererzeugung - permanent oder temporär?
Antworten: 10
Zugriffe: 2652

Re: Warmwassererzeugung - permanent oder temporär?

Hi, wenn ich als Besitzer einer alten C4302 auch antworten darf: In der wirlich kalten Jahreszeit reicht mir die Wassertemperatur, die durch den Heizbetrieb nebenher erreicht wird. In der Übergangszeit lasse ich durchaus den Boiler permanent an, nicht nur fürs warme Wasser, sondern auch wegen der He...
von dm
Mo 09 Dez 2019 18:38
Forum: Sieh mal einer an!
Thema: MB T2 neu mit MABU Kabine
Antworten: 9
Zugriffe: 1174

Re: MB T2 neu mit MABU Kabine

Stimmt! :oops:
von dm
Mo 09 Dez 2019 18:08
Forum: Sieh mal einer an!
Thema: MB T2 neu mit MABU Kabine
Antworten: 9
Zugriffe: 1174

Re: MB T2 neu mit MABU Kabine

Ich hätte da weniger die Reeling als mehr die allgemeine Dichtfuge im Verdacht. Die Reelingfüße stehen ja nicht dauerhaft im Wasser, die Fuge schon. Nichtsdestotrotz: die Fugenmasse auf kompletter Länge ab, neu mit Sikaflex 221 verfugen. Reeling ab, bei Nichtgebrauch mit dünnen Alublechen, welche mi...
von dm
Do 05 Dez 2019 16:16
Forum: Sonstige Technik
Thema: Staubsaugerroboter im Womo
Antworten: 20
Zugriffe: 2509

Re: Staubsaugerroboter im Womo

Ich sag nur: Kipperfahrgestell mit Hecktür !
von dm
Do 14 Nov 2019 14:18
Forum: Strom
Thema: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4
Antworten: 24
Zugriffe: 2421

Re: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4

Wenn man so wie ich (na gut, wie mein WoMo) der 3,5 Tonnen Fraktion angehört ist LiFePo fast der einzige Weg Senseo, Wasserkocher und Co. autark ans laufen zu bringen. Jetzt muss man nur noch entscheiden, ob man den Komfort haben W I L L . Mit spitzer Feder rechnen? Da würde bei mir mit Sicherheit e...
von dm
Di 12 Nov 2019 18:15
Forum: Strom
Thema: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4
Antworten: 24
Zugriffe: 2421

Re: Eure Erfahrungen mit Lifeypo4

Ich hatte 2017 den Ansatz gewählt eine gleichschwere Lithium einzubauen, so habe ich 80 AH Blei gegen 160 AH LI und damit ~40 AH gegen ~120 AH nutzbare Kapazität getauscht. Seitdem ist, außer der Staukastenklima über 230Volt (600 Watt) noch ein Wasserkocher (1800 Watt), ein Backofen (600 Watt) und e...
von dm
Do 07 Mär 2019 18:08
Forum: Strom
Thema: Fragen zu Victron Produkten - Cyrix, MPPT, Ladegerät - Funktionstest
Antworten: 25
Zugriffe: 4194

Re: Fragen zu Victron Produkten - Cyrix, MPPT, Ladegerät - Funktionstest

Hi, der Cyrix begrenzt da nix auf 120A. Die 120A sind der maximale Strom die er vertragen kann. Zu den Ausgleichsströmen: Bei maximal voller Starterbatterie (12 V Blei) und fast leerer Aufbaubatterie (12 Volt LifePo) fliessen aufgrund der unterschiedlichen Spannungslage (12,6 Volt Blei optimal voll ...
von dm
Di 15 Mai 2018 14:09
Forum: Strom
Thema: FI benötigt? Nur 230V Ladegerät an Landstrom
Antworten: 20
Zugriffe: 3648

Re: FI benötigt? Nur 230V Ladegerät an Landstrom

Hi, da die 30 mA FIs nix mehr kosten (und auch nix wiegen :-)) sehe ich da kein Problem. Und es gibt auch Wechselrichter, die den FI bereits eingebaut haben. Da brauchst du dich nichtmal um irgendwas kümmern. Die Blue Serie von Fraron hat z.B. den FI eingebaut und auch gleich Reserven für den Anlauf...
von dm
Fr 13 Apr 2018 17:25
Forum: Heizen, Kühlen und Kochen
Thema: Beheizter Zwischenboden und Wintercamping
Antworten: 13
Zugriffe: 3366

Re: Beheizter Zwischenboden und Wintercamping

Hi, entweder schalte ich die Gas-Heizung auf "kleinste Stufe" oder ich lasse den "Boiler" auf 40 Grad an. Ich darf aufgrund Bestandsschutz die C3402 während der Fahrt betreiben (außer in -F-). Gasverbrauch? Wirklichen Mehrverbrauch noch nicht festgestellt. Und, wenn ich bei Frost fahre ist warmes Wa...